scheine grad wieder "krank" zu werden...

    :°_ Mist !!! ... 2 Wochen sind schon wieder rum ??? Es ist tatsächlich die "2-Wochen-Krankheit" >:(%-|:-|


    Gaffer - regen mich auch auf - bei Unfällen stehen sie im Weg rum - oder bei Schlägereien ... %-| Wiederbelebung hab ich gelernt - aber nur die Theorie und an einer "Puppe" - habs zum Glück noch nie in echt machen müssen - aber ich denk mal, im Ernstfall würd ich mich schon trauen ... :-
    :)D -> :)D:)D:)D:)D:)D

    Es ist wirklich so, dass die Leute gaffen. Vor ein paar Wochen ist ein Mann bei uns beim Aldi zusammengebrochen.- Kreislaufkollaps. Niemand in der näheren Umgebung hatte geholfen. Ich bin dann sofort auf ihn zu, hab einen Mann gebeten mir zu helfen, die Beine hochzulegen. Bis der mal reagiert hat. %-|%-|


    Alle anderen gafften. Dann wollte ich irgendwas, worauf ich den Kopf legen konnte von dem Mann. Dann kam eine Angestellte und ich fragte, ob denn der Notarzt verständigt wurde. Nein. "Ja dann machen Sie das mal" hab ich die angefahren.

    "2-Wochen-Krankheit"

    Man müßte direkt mal deinen Faden durchgehen und immer die Krankheit im Kalender ankreuzen ... :- das wär interessant - was gibts für Krankheiten, die in solchen gleichmäßigen Abständen wiederkommen ??? PMS und Malaria fällt mir ein ... und was noch ??? PMS gibts sogar mit alle 2 Wochen - zum Eisprung und vor der Regel ... (das hatte ich früher - zwar keine Übelkeit, aber Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gereiztheit, Ganz doofe Gedanken, innere Unruhe und allgemeines sich-Sch***-fühlen ... :- )

    Zitat

    ich hätte wahnsinnige Angst, was falsch zu machen

    Man macht nichts falsch, außer man hilft nicht.


    Ich reagiere in diesen Situationen sofort. In dem Moment funktioniert man einfach.


    Hinterher ist mir dann ziemlich mau, weil einen das doch mitnimmt.

    PMS hab ich aber nicht...hatte das ja auch schon, als ich meine Tage fast nie hatte. ;-)


    ich hab ja morgen nen Arzt-Termin...


    hab ja sogar mal nen Thread eröffnet. lasse jetzt noch auf Borreliose und EBV testen...Malaria wüsste ich nicht woher ich das haben sollte

    Ich bin dann sofort auf ihn zu,

    Großes Lob, Herbsti :)^:)*@:) - ja - da kommt oft nicht mal einer auf die Idee, das Handy rauszuholen und Hilfe zu rufen ... %-| Voriges Jahr haben ein paar

    hier unten vorm Haus einen
    verprügelt - da standen massig Leute an der Bushaltestelle und keiner hat was gemacht ... ich hab dann


    ... und das war der einzige Anruf, den sie bekommen hatten :-|

    Für mich ist es selbstverständlich, anderen zu helfen. Vielleicht kommt es daher, dass ich selber viel krank bin und mich in andere versetzen kann.


    Aber das hab ich auch schon gemacht, als ich noch nicht so krank war.


    Schlimm ist es wirklich, dass niemand hilft, egal ob einer verunglückt oder verprügelt wird. :-(

    Malaria wüsste ich nicht woher ich das haben sollte

    nee - da hättest du ja auch Fieber und so - das sollte nur ein Beispiel sein, daß es Krankheiten gibt, die in bestimmten regelmäßigen Zeitabständen auftreten ... da gibt es bestimmt auch noch mehr ... :-


    Gelähmt - wir haben damals noch gelernt, man soll den Helm bei einem verunglückten Motorradfahrer auf jeden Fall drauflassen - und jetzt lernt man, man soll ihn unbedingt abnehmen - hat beides seine Vor- und Nachteile - aber in dem Fall wär ich mir auch unsicher ... :-