Darauf koennen wir uns einigen - sofern du diese Regel nicht allzu starr handhabst


    ..


    ...


    naja ja lenni schrieb ja dann

    Zitat

    Müssen von dem allen muß ich im Grunde nichts

    ich denke dies kann mann auch auf diese regel beziehen.. ;-D;-D

    ja lama aber man kann sich die regeln selber machen oder sie befolgen.. von daher sehe ich schon einen unterschied..


    ..


    selbst die deine elementaren regeln wie


    ich muss atmen muss ich nicht befolgen wenn ich nicht will


    ..


    etwas anderes dann sind die konsequenzen die einem daraus erwachsen..

    ja aber wenn ich nicht ausatmen will, so ist das eine regel, die ich mir SELBST auferlege. is aber genauso eine regel.


    --> hmm also ich schlage nie menschen ausser bei dir mach ich eine ausnahme.. habe ich somit eine neue regel für mich gemacht oder habe ich ausnahmsweise meine bisherige regel gebrochen ???

    *verwirrt*


    :-)


    ich denke schon, dass du eine bisherige regel (nicht-schlagen) durch eine neue (schlagen) ersetzt hast.


    du hälst für dich die neue regel (schlagen) für richtig. in dem moment gibt es für dich sinn.


    ob du dann eine gesellschaftsregel gebrochen hast ist egal.


    hier geht es auch nicht darum, was richtig oder falsch ist, sondern dass es immer regeln gibt...wie sinnvoll sie auch sein mögen...

    lama

    Zitat

    selbst wenn jemand sagt, dass er nicht muss, so ist das ebenfalls eine regel. eine regel des nicht-müssens...

    Seh ich nicht so, denn es entwächst ja meinem freien Willen und ich wend es ja nicht überall an

    Zitat

    ich wend es ja nicht überall an

    das is aber dann deine regel. du sagst dir halt, dass du nicht alles müssen musst, was du musst.


    dann ist das deine eigene regel. ob sie mit den gängigen regeln übereinstimmt ist irrelevant.

    oh, oh, oh...


    woran erinnert mich das bloss?


    "Entweder du machst -o der ich werd wütend"


    "Entweder du machst - oder ich bin weg"


    ...


    sorry, nichts für ungut, Lama, aber hab ich dich je gezwungen, hier zu schreiben?? Wenn ich dich so aggressiv mache, dann ist es wohl am besten, du hältst dich fern, denn das ist eigentlich nicht meine Absicht. Ich habe weder Lust auf einen weiteren Streit noch habe ich Lust, wieder schuld an irgendwas zu haben.


    Bitte akzeptiert einfach, dass ich momentan nicht KANN. Und auch nicht mehr WILL. Weil ich nicht einsehe wozu. Weil ich nicht einsehe, wie ich so einen scheiss Körper - ja, das ist er!! Was tut er mir seit 3 Jahren an und wieso wird es einfach nie besser, egal was ich mache, sondern nur noch schlimmer

    - mögen lernen soll. Weil ich nicht einsehe, wozu ich "leben" bzw. vor mich hinvegetieren soll. Weil auf mich auch ein schönes Leben wartet? Geiler Witz.


    In letzter Zeit überlege ich mir dauernd, wie es wäre, wenn meine Eltern und meine Katze sterben würden. Das ist schon länger einer meiner blöden Angstgedanken, den ich mir immer und immer wieder überlegen muss. Nun, ich wüsste es, was ich tun würde - denn DANN hätte ich keinerlei Bedenken mehr, mich aus diesem Leben zu verabschieden. Ich würde niemanden im RL im Stich lassen...

    endlich gehts wieder.


    Das hier:

    Zitat

    solange du nicht begreifst, dass nicht alle anderen ein wunderschönes und glückliches leben führen und jeder an sich arbeiten muss

    finde ich einfach nur dreist. Hab ich je sowas behautpet??


    Ich bin noch in nem anderen Foru, wo es diversen Leuten einfach nur beschissen geht. Es gibt Leute mit mps dort!! Leute, die schwerst traumatisiert sind...meinst du, da denk ich im Ernst ich sei die einzige, die Probleme hat?


    da schätzt du mich aber ganz falsch ein...