oh fuck! Traum ist mir wieder eingefallen!!


    der war krass.


    ich war zuhause. Meine Mutter war einkaufen - Joghurt.


    Und ich wollte eines essen, konnte mich aber nicht beherrschen und hab 10!!! Stück gegessen! Danach war kein Joghurt mehr im Kühlschrank! Ich hab mir gedacht "oh fuck, die werden jetzt wütend"...


    bin dann erstmal aufs Klo und wollte es rauskotzen. Das ging aber irgendwie nicht. Ich glaube, ich musste zwar würgen, aber es kam nichts. (schon gestern wollte ich im Traum mein Essen rauskotzen...*nerv*)


    Danach wollte ich irgendwie neue Joghurts einkaufen gehen, bevor jemand was merkt.


    Dann plötzlich hab ich mir irgendwie die Nase gebrochen. Ich glaube, ich wars. Ich hab mich irgendwie geschlagen und dann ist das passiert. :- ich glaube nicht, dass mich jemand anders geschlagen hat, aber ich WEISS es nicht genau.


    Ich hab dann meine Mutter gefragt ob sie mich zum Arzt fährt, denn ich wusste, die Nase muss man richten, und das geht nur bis zu 12 Stunden danach! (war halt im Traum so)


    Zuerst hab ich mich jedoch hingelegt.


    Sie hat mich glaub ich nur ausgelacht oder gesagt ich könne selber gehen.


    Mittlerweile war aber Abend und ich hätte in die Notaufnahme fahren müssen.


    Schliesslich haben mich meine Geschwister gefahren,g laube ich. Wobei wir mal umkehren musste, weil ich das Geld für die Rückfahrt (musste mit Bus zurück) vergessen hatte.


    Danach war ich im Krankenhaus und wartete in der Notaufnahme, die sehr komisch war.


    Schliesslich kam ich dran und es hiess "tja, die 12 STunden sind vorbei. Die Nase bleibt jetzt so." dann wurde ich wieder entlassen.


    Ich hab dann noch irgendwem gesagt, dass ich jetzt ne verschobene Nase habe, aber das "sei nicht schlimm, denn ich bin ja eh nicht hübsch, da stört es nicht so wie wenn ich jetzt ein schönes Gesicht gehabt hätte".


    Dann wollte ich Joghurt kaufen. Der Laden war komisch, es gab kaum Joghurt! :-o


    weiss nicht, ob ich dann welche gekauft habe.


    oh. Und im Traum gabs noch irgendwo ne Kotz-Anleitung. Man soll möglichst von oben übers Klo. Dann würde

    rauskommen und es würde einem wohl schwarz vor Augen.


    Aha. :-o


    dann hab ich noch was von ner Party geträumt, wo jemand derart besoffen (oder so) war, dass sie nur noch gekotzt hat. Ich konnte sogart zuschauen, das hat mich nicht gestört! :-o


    Dann wollte ich nach Hause, es war nacht, da muss man nen Nachtzuschlag lösen (das ist im RL tatsächlich so). Doch ich hab das nicht hingekriegt und es kamen noch so blöde Typen, die mich dumm angemacht haben!


    bin dann weggerannt.


    Ich wurde dann promt erwischt beim SChwarzfahren, obwohl ich ja ein Ticket hatte, nur eben den Nachtzuschlag nicht.


    keine Ahnung. Das war sicher nicht alles..

    mein Deutungsversuch:


    Ich glaube nicht, dass das Essen an sich das Problem ist. Viel eher ist es ein Kontrollverlust. Ich bin ja nicht hin und hab gesagt "so ich ess jetzt 10 Joghurt". Ich meine, das ist ganz schön viel. Sondern ich hab im Nachhinein total erschreckt festgestellt, dass es 10 Stück waren!


    Rauskotzen = Versuch, das rückgängig zu machen.


    Klappt nicht. Logisch, so einfach ists halt nicht...


    Ich will es "ausbügeln" indem ich neue Joghurts kaufe. Klappt auch nicht.


    Wegen der Nase: Hmm.ich schade mir selber?? Und meine Mutter...die nimmt das nicht ernst, spielt es runter.