Naja, ich konnte z.B. mit den Fächern, die man so hat, nichts anfangen.


    Ich bin eher der Sprach-Biologie-Typ, im KV (ich Trottel habs noch mit BMS gemacht) hat man halt Rechnungswesen, Wirtschaft und Gesellschaft, Geschichte, Mathematik....*würg* das sind alles meine Hassfächer...

    geschichte ist spannend. aber s hängt natürlich davon ab, wie sie vermittelt wird. ein runterleiern von jahreszahlen und schlachten ist wirklich einschläfernd.


    deutsch und englisch. meine fächer 8-)´ mein französisch reicht, um in montreux eine pizza zu bestellen. hab ich vor 3 wochen gemerkt. ;-)

    was hast du denn dort gemacht? Festival?


    Mein Französisch war mal recht gut..ich war ja 10 Monate als Au-Pair in Genf...aber mittlerweile hab ich alles wieder vergessen. :-(


    Deutsch habe ich auch verlernt...ich merke es oft, wenn ich hier schreibe, dass ich plötzlich Probleme mit der Gross-Kleinschreibung habe. Früher hatte ich das nie...:-|

    hatte ferien und trotzdem viel zu tun ... da hab ich mir nen tag in der romandie gegönnt. bin ich nach genf gefahren, dann nach montreux und am schluss noch nach neuenburg. bitzli fotografieren und so. mag die seen da.


    deutsch gehört zu meiner ausbildung, drum muss ich da dranbleiben ;-)

    hm, wieso, was für ne Ausbildung?


    ja, Romandie ist schön. x:) Bin da ja oft genug mit dem Zug hingefahren, nach Genf...total die schöne Strecke (beide, sowohl die via Bern als auch die via Aarau etc.) - am See entlang, durch Weinberge und so..:-)

    ich bilde mich zum korrektor weiter. da ist ne gute orthografie von vorteil ;-)


    ja ... total schön. bin oft über biel runter nach lausanne, dann nach montreux, brig und übers kandertal rauf nach bern und wieder heim ... da hat man alles, was das land zu bieten hat x:)


    am liebsten mag ich lausanne. waren da im abschlusslager in der 9. klasse zelten ... hach, ouchy. x:)