Zitat

    man darf sich nur nicht von ihnen beherrschen lassen...

    tja, dumm gelaufen bei mir, das tun sie nämlich. Nicht nur die sozialen Ängste, sondern auch die Emetophobie...

    @sandy:

    Zitat

    Bei mir kam halt auch noch dazu, wenn sie in der Klasse Mist gemacht haben, habe ich nie mitgemacht.

    ich auch nicht. %-| ich war immer brav...Lehrerliebling. %-|


    ich frage mich nur die ganze Zeit: WIESO?? Wieso bin ich so komisch? Meine Geschwister sind ja auch nicht so. :-(

    die suche nach einer antwort, bedarf wohl einer langen suche, bei der die verschiedenen auswirkungen auf ihre ursachen hin untersucht werden ... und dann irgendwann weit oben steht dann vielleicht ein gesamthafter auslöser.


    mit dieser perspektive ist die suche nach einer lösung vielleicht einfacher. für eins nach dem anderen.

    Zitat

    tja, dumm gelaufen bei mir, das tun sie nämlich. Nicht nur die sozialen Ängste, sondern auch die Emetophobie...

    Wieder eine Ähnlichkeit. Zumal, das zweite ist jetzt durch meine Übelkeit auch noch hinzugekommen. Vor allen Dingen in der Öffentlichkeit. Heute, an der Arbeit, nach dem Essen war mir schon wieder übel u. ich musste dauernd aufstossen, sowie kam wieder Essen hoch. Die Tropfen waren natürlich zu Hause. Die sind nach einer knappen Woche auch schon fast aufgebraucht.:(v

    Zitat

    ich frage mich nur die ganze Zeit: WIESO?? Wieso bin ich so komisch?

    Das frage ich mich bei mir auch.:-/

    @Herr Koch:

    Zitat

    aber was sandy schreibt, ist sicher nicht falsch... nur dass es nicht nur jugendliche sind, die das spüren. wer ein "dankbares" opfer ist, der bleibts meist

    Na ja, in der Beziehung hatte ich Glück. Als Erwachsener komme ich jetzt mit den meisten Menschen besser klar. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich bei Unsicherheit immer ein Lächeln auf den Lippen habe, keine Ahnung. Na gut, wenn ich es mir recht überlege: An der Arbeit wird das schon ausgenutzt. Da ist auch so 'ne blöde Tussi, 16 Jahre jünger als ich, hat aber total das große Maul. Ich mache immer alles, was man mir sagt. Sie fragt dann immer, auch wenn gerade genug unangenehme Arbeit da ist, was sie machen könnte. Sie will auch immer nichts machen, wo sie sich die Hände so schmutzig macht.%-| Blöde Kuh!!!!:-p

    Vor allen Dingen diese blöde Tussi arbeitet erst seit diesem Monat da. Meine Kollegin meinte, so geht das nicht. Die Tussi geht auch immer eine rauchen, wenn gerade viel zu tun ist, damit ich es machen kann u. sie es nicht muss.:(v So eine blöde F... (Entschuldigung, das musste jetzt mal raus!) Meine Kollegin meinte, ich solle es der Chefin sagen. Aber das ist doch blöd, ich müsste es ihr selber sagen, traue mich nur nicht!:°(


    Aber ich muss jetzt erst wieder am 30.09. an die Arbeit! *freu* *freu*:-D

    Ja, das Blöde ist: Ich mache dann eben auch andere Dinge, damit sie mal sieht, dass es keiner macht. Da müsste sie ja eigentlich merken, dass sie es machen soll. Aber die blöde Kuh macht es dann auch nicht. Und am Ende mache ich es wieder, weil ich ja auch mal nach Hause will.%-|Na ja, heute habe ich zumindest mal so 'ne Andeutung gemacht. Sie hat mich so blöd angemacht, als ich die Geschirrspülmaschine abgespritzt habe: "Na, XX, kostenlose Dusche!" Da habe ich dann gesagt: "Ja, und nächstes Mal hast du 'ne kostenlose Dusche, dann bist nämlich du dran!";-D