Fliegen? Ein schöner Gedanke.

    Fliegen wünscht sich wohl jeder irgendwann. Einfach diese besch... Welt mal aus einer anderen Perspektive sehen. Vorallem sieht man all die ungeliebten Menschen nicht mehr, sondern nur noch die Dächer, nicht mehr die Menschen darunter. Vor allem könntest Du auf all die Menschen herabsehen, die Dich jetzt von oben herab anschauen.


    Habe gerade mal wieder eine philosophische Phase. Habe mich heute ein paar mal tierisch geärgert. Erst bei der Thera. Die hat mich regelrecht abgewimmelt. Sie meinte, sie habe im Moment keinen Platz frei, und es gäbe Leute, die die Therapie nötiger brauchten als ich. Blöde Kuh, ich weiß doch genau, dass sie sich ein paar mal über mich geärgert hat, weil ich nicht wie ein Häufchen Elend vor ihr gesessen habe und ihr in jeder Hinsicht recht gab. Ich habe sogar gewagt, ihre Therapie in Frage zu stellen und ihr gesagt, dass ich manchmal das Gefühl hätte, ich würde mich besser mit ihrem Schreibtisch unterhalten, der würde mir besser zuhören. Das hat wohl sehr an ihrem Ego gekratzt.


    Ich bettele nicht, geh ich halt zu einem niedergelassenen Therapeuten.


    Dann war ich mit meiner Kollegin auf der ARGE. Für alle Nicht-Deutschen: Langzeitarbeitslose u. Sozialhilfeempfänger. Da unser Lohn so immens hoch ist, haben wir Anspruch auf Hilfe. Bei ihrem ersten Besuch wurde meine Kollegin abgewimmelt. Ich bin mit ihr zu dem Sachbearbeiter und habe ihn gefragt, ob die Gesetzgebung in Rheinland-Pfalz anders sei als im Rest der Republik. Er fing an mich zu beleidigen und wollte mich rausschmeißen. Konnte er aber nicht, da meine Kollegin mich offiziell als Beistand mitgebracht hatte. Wir sind dann zur Chefin und plötzlích ging alles ganz schnell und ohne Probleme. Muss man denn immer erst frech werden, um sein gesetzlich verbrieftes Recht zu bekommen? :(v

    Die bekommt auch noch ihre Quittung für ihre Arroganz

    Habe mit dem niedergelassenen Therapeuten heute telefoniert. Er hat im Moment auch keine Termine frei, erst im neuen Jahr. :-(


    Habe ihm das von der anderen Thera erzählt, er hat nichts gesagt, aber das sprach Bände. Aber er hat mir immerhin angeboten, dass er mich bei zu großem Druck irgendwie dazwischen schiebt. Finde ich wirklich Klasse. Ich habe zwar im Moment eine ganze Menge Stress, aber keinen Spieldruck. Habe ja noch meine Selbsthilfegruppe und zwei liebe Arbeitskollegen (trockene Alkoholkranke), mit denen ich mich austauschen kann. Die Therapie will ich zur Sicherheit, weil ich einfach Angst vor einem Rückfall aus heiterem Himmel habe. Das wäre das Letzte, was ich gebrauchen könnte. Sollte ich je wieder einen Rückfall haben, geh ich bestimmt nicht wieder in das Therapiezentrum. Lieber gehe ich stationär. Wir haben in 25 km Entfernung eine ausgezeichnete Klinik. Leider machen die keine ambulante Behandlung.

    Fuck.


    Ich hab das erste Mal im Traum absichtlich gekotzt. :-o bisher ist es ja immer gescheitert, weil entweder jemand da war oder was weiss ich.


    Eigentlich klappts im RL ja momentan gut mit dem Essen, ich habe kaum Appetit und esse wenig...


    im Traum war das zu Beginn auch so. Doch dann war ich in der Stadt, am Bahnhof (der sah aber anders aus) und hab mir alle möglichen Sachen gekauft und gegessen und getrunken....


    dann war ich plötzlich zuhause und dachte mir nur "scheisse..so wenig wie du die letzten Tage gegessen hast, wirst du gleich mehrere Kilos zunehmen davon" - naja, und dann hab ichs halt getan. Es ging ganz leicht - aber es kam nur Flüssigkeit. Den Rest brachte ich nicht raus. Das seltsame: Ich habe ja im RL nen extrem leichten Würgereiz. Will heissen, andere tasten mit dem Finger an ihren Mandeln rum, ich komme nicht mal annähernd in die Nähe, ohne würgen zu müssen.


    Im Traum ging das zuerst also perfekt, doch dann war der Würgereiz weg...ich war natürlich frustriert, weil all das Essen noch in mir drin war und hab beschlossen, mir in nem Forum Tipps zu holen....


    Bin geschockt. Wieso träume ich sowas? Wieso hatte ich im Traum keine Emo?? :-|


    hab auch noch andere Dinge geträumt, aber daran kann ich mich..ah doch. Aber nur Fetzen..nein, doch nicht. Ich kann es nicht beschreiben..ist nicht fassbar...