Hallo Süße!x:)

    Das mit den Wohnungen hört sich doch super an! Jetzt klappt es bestimmt, du hast es dir sooooo verdient!:)^:)^:)*:)*:)*


    Du bist weder eine "Missgeburt" noch dumm, du interessierst dich für so viele Sachen! Das merkt man alleine schon daran, was du hier rein schreibst! Du bist nicht so dumm, wie du denkst! Du hast nur oft nicht das Selbstvertrauen in dich, weil dir auch die Bestätigung von anderen fehlt! (Ist doch ganz klar, dass du dich so fühlst, wenn noch nicht mal deine Eltern - die du liebst - mal ein gutes Wort für dich übrig haben!) Ich habe dich jedenfalls sehr, sehr lieb - und das obwohl ich dich gar nicht kenne!x:)


    Denn du sprichst mir mit vielen Dingen sehr aus dem Herzen. Ich kann dich sehr gut verstehen! Ich habe auch sooo oft um Anerkennung bei meinen Eltern gekämpft, vor allen Dingen bei meiner Mutter! Und - meine Mutter hat sich nie für mich geändert, ich wollte ihr immer alles Recht machen und konnte es nicht! Mittlerweile sage ich mir: Meine Mutter wird sich nicht mehr ändern - aber es tut auch mir heute noch sehr weh!:-
    In einem Fall muss ich deinem Vater aber ein bisschen Recht geben: Mit einem Hasen, das ist schon nicht so einfach. Unsere Tochter hat auch einen Hasen. Und - wenn man nicht aufpasst, zack! hat er wieder was angefressen (Tapete, Kabel, Türpfosten, Teppich). Ein Hase ist wirklich sehr süß, aber man muss wirklich immer umher sein, dass er keine Dummheiten anstellt. Ich kann aber auch sehr gut verstehen, dass du dich nach einem Lebewesen sehnst. Das du verwöhnen kannst, dem du deine ganze Liebe schenken kannst....:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Liebe Grüße! Gib dich bitte nicht auf!!!!!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)@:)@:)

    Hallo Sandy! :-D@:):-x


    ja, ich hoffe mal, dass es klappt. %-| ansonsten bin ich langsam ziemlich geschlaucht...


    Danke dir für deine lieben Worte. :-x


    wegen Tier - ich möchte eins, mit welchem man kuscheln kann. Keinen Hamster, die mag ich nicht. :- Katze geht auch nicht - Wohnung ist zu klein. Hund geht nicht. Mäuse - naja, nicht so die Schmusetiere, schätze ich. Meerschweinchen, was ist mit denen??


    Ansonsten gibts ja nicht mehr viele Möglichkeiten. :-( Chinchillas bräuchten einen sehr grossen Käfig, zudem sind die nachtaktiv und sehr lärmempfindlich..und die knabbern auch alles an. Mein Schreibtisch zuhause hat deutliche Spuren...

    Mensch Grasi

    das mit der Wohnung hört sich ja toll an. Ich wünsche Dir so sehr, dass es klappt.


    Meerschweinchen ist gar keine schlechte Idee. Sie können sehr anhänglich sein, aber auch manchmal sehr eigensinnig. Hatte mal eins. Es war schwarz, grau und weiß und die Haare waren, wenn man sie ausgekämmt hat 10 cm lang. Ein bildhübscher Bengel, aber manchmal fresch wie Rotz. Er war sogar stubenrein und lief den ganzen Tag in der Wohnung herum oder machte es sich in meinen Hausschuhen bequem, wenn ich nicht da war. Bei guter Pflege werden sie bis zu 8 Jahre alt. Ach ja, er mochte Autofahren, aber nur bis ca. 130 km/h, dann fing er an zu meckern. Er hatte sogar einen Impfpass mit Foto und ich habe ihn immer mit in Urlaub genommen, weil er bei niemandem blieb und die ganze Zeit nur jammerte. Ach ja, das ist schon ein paar Jahre her und ich habe nie wieder eins mit solchem Fell gesehen. Wenn ich irgendwann ein ähnliches finde, kaufe ich es sofort.

    Hallo Süße!

    Hab' mich gerade im Schwangerschaftsforum "rumgetrieben". Was ich da wohl immer will? Aber, wenn da so Geburtsberichte stehen, die Babys sind sooooo süß!!!!x:)


    Also, Meerschweinchen hatte ich eins als Kind. Aber ich muss gestehen, dass ich da nicht so zuverlässig war.|-o Na ja, muss aber auch dazu sagen, ich durfte kein Haustier haben. Und - was hab' ich gemacht? Ich habe meine Eltern (vielleicht das 1. Mal?) belogen. Wir hatten immer im Dorf so eine Kleintierausstellung. Da sind wir als Kinder total gerne hingegangen. Man konnte sich die Tiere anschauen, man konnte einen Teil der Tiere (z. B. Wellensittich, Meerschweinchen, Zwergkaninchen) gewinnen u. auch welche kaufen. Da meine Eltern mir Geld gegeben hatten (selbst schuld ;-D) habe ich mir heimlich ein Meerschweinchen gekauft.x:) Ich habe dann gesagt, dass ich es gewonnen habe. Aber es durfte nich in meinem Zimmer schlafen. Es musste im kalten Hausflur (nicht Flur von der Wohnung sondern draußen) schlafen. Reinnehmen durfte ich es nicht...:°( Das Saubermachen von dem Meerschweinchen war mit ca. 11 Jahren allerdings auch nicht mein Fall. Ich musste es dann meinem Opa geben. Der hat es dann überfüttert u. es ist an Herzverfettung verstorben.:°(

    Ja, meine Eltern waren der Meinung, es stinkt zu sehr.:°( Bei meiner Tochter habe ich das ganz anders gemacht, sie ist von klein auf mit Tieren aufgewachsen. Na gut, ich will mal sagen, Wellensittiche hatten wir (mein Bruder u. ich) als Kinder auch schon. Aber wenn ich meine Mutter so erzählen höre, durfte mein Bruder viel mehr. Er durfte sogar 'ne weiße Maus mit in die Wohnung nehmen. (er war 8 Jahre älter als ich u. der Liebling meiner Mutter, war - weil er ist tot)


    Mein Mann hat mir z. B., obwohl wir das Kind schon hatten, einen Wellensittich geschenkt. Damit ich nicht so alleine bin. Das fand' ich total lieb!!!x:) Danach haben wir noch einen 2. dazu gekauft. Das war total süß: Der eine war zahm u. unsere Tochter war noch so klein, (vll. 1 Jahr) sie zeigte überhaupt keine Scheu.x:) Dann hat unsere Tochter vor 4 Jahren einen Zwerghasen bekommen: "Pünktchen" - es ist ganz weiß u. hat schwarze Ohren u. lauter schwarze Punkte auf dem Körper - u. es darf in ihrem Zimmer schlafen...x:)

    Übrigens, was ich eigentlich ein bisschen lustig finde, *schäm*;-D: Meine Mutter hat Angst vor allen Tieren, die ein Fell haben, also Meerschweinchen, Katzen, Hunde, Kühe, Kaninchen, etc. ;-D Wenn man sie richtig ärgern will, muss man nur den Hasen auf sie jagen.;-)


    Muss jetzt leider gleich Schluss machen, habe meiner Tochter versprochen, dass sie gleich an den PC darf. Muss da mal eine andere Regelung finden...;-) Und, morgen u. übermorgen muss ich, nach 2 Wochen "Auszeit" mal wieder arbeiten. Echt ätzend, diesen Monat verdien' ich kaum was, weil ich so wenig eingeteilt bin. Wenn das so weitergeht, lohnt sich das gar nicht mehr für mich.:(v


    Liebe Grüße u. vielleicht bis morgen! (malsehen, wie ich drauf bin nach der Arbeit)@:)

    Der Käfig riecht übrigens nicht, wenn man als unterste Lage ein bisschen Katzenstreu macht, dann Holzspäne. Ich habe auf die Späne dann Heu oder Stroh gelegt, damit das Fell nicht verfilzt und der kleine Kerl dann mieft wie ein Aal. Außerdem konnte er sich im Heu verstecken, wenn Fremde kamen.


    Sei vorsichtig, wenn Du zwei kaufst, die vermehren sich dann in rasendem Tempo, wenn Du ein Pärchen erwischst. ;-)


    Da fällt mir noch ein, wenn er doch mal roch, habe ich ihn gebadet. Das hat er geliebt, vorallem anschließend im weichen Handtuch kuscheln und vorsichtig föhnen. Das Kämmen anschließend mochte er allerdings bei der Haarlänge weniger.

    hab die ganze Zeit Albträume.


    Wieso träume ich immer von Pferden? Diesmal ist das Pferd immer ausgerutscht und konnte nicht mehr aufstehen..


    Ansonsten bin ich gemobbt worden. :-( als ich dann nach Hause ging, war der Code an unserer Haustür plötzlich anders (wir haben ne Tür, wo man nen Zahlencode eingeben muss)...ich habe dann meiner Mutter gesagt, dass ich meine Ausbildung abbrechen werde..sie hat angefangen zu weinen (weil ich ja dann länger zuhause sein würde)....


    und noch diverse andere Sachen. :-(

    Deutung:

    Zitat

    Es repräsentiert im Traum die Energie, die Ihnen zur Verfügung steht.

    also keine. %-|

    Zitat

    Wenn das Pferd unter Stress steht oder stirbt, besteht eine starke Schwächung der dynamischen Kräfte, die Sie unter normalen Umständen voranbringen - vielleicht haben Sie sich im Leben bisher zu sehr unter Druck gesetzt.

    Geil. Meins ist gestorben. %-|

    Guten Morgen!

    Ich hatte auch nen Albtraum... :-(


    Von ner riesigen Spinne in der Badewanne. Die war bestimmt so gross wie ein Meerschwein. Mein Schatz hat die dann angefasst und die war steif wie eine aus Plastik. Hab dann in die Wanne ne Flasche Badezusatz gekippt und die Spinne hat sich in eine undefinierbare Masse aufgeloest. ;-D


    Puh... Und heut frueh ist dann prompt ne Spinne bei uns im Wohnzimmer rumspaziert. :-o


    Aber ich war ja nicht allein! Die Katze war da und wir haben gekuschelt. x:) Die gehoert unseren Vermietern und ist total suess! Er heisst Junior und ist total grau. Sieht aus wie eine R. blau. :-D Nur, dass er ein ganz normaler Hauskater ist (hab nachgefragt). Und er ist schon 17 und etwas tatterig. Aber total goldig. ;-D


    Und jetzt muss ich dringend mit meinem Aufsatz anfangen. Menno. Ich alter med1-Suchti... :(v >:( |-o ;-)

    @ :)