Guten Morgen Grasi

    :°_:°_:°_


    Mein Lebensgefährte ist jetzt seit Dienstag endlich in der Klinik. Sie haben ihn immer wieder vertröstet und gesagt, dass sie kein Bett frei hätten. Es ging ihm so schlecht, dass ich dort angerufen habe und gedroht habe, ihn mit Hilfe der Polizei einzuliefern und die Presse gleich mitschicken würde. Dann hatten sie plötzlich am nächsten Tag ein Bett frei.


    Jetzt bekommt er ein anderes AD und es geht ihm bedeutend besser. Nur eine Sache beunruhigt ihn und mich natürlich auch: Er hat normalerweise ein phänomenales Gedächnis. Plötzlich hat er Probleme, sich an Namen zu erinnern.:-o:-o:-o


    Er liebt z.B. Jazz-Musik und kennt alle bekannten und weniger bekannten Musiker von Armstrong bis heute, aber gestern hatte er Schwierigkeiten sich an Namen zu erinnern. Genau so kennt er fast jede Pflanze mit Namen. Auch das war plötzlich weg. Ich hoffe doch sehr, dass das nur vorübergehend ist.


    Hast Du vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? ???


    Ich werde nachher mal einen Faden zu dem Thema aufmachen. Mal sehen, ob noch andere das Problem hatten.

    Guten Morgen, Rita! @:)


    Also Konzentrationsprobleme kenne ich schon - aber nicht in der Form, dass ich Namen vergesse. :- was kriegt er denn für Medikamente? Falls er auch Benzodiazepine kriegt vorübergehend, könnte es auch dadran liegen. Je nach Dosis ist man da üüüübelst verpeilt....%-|


    Das ist für dich sicher auch ne Erleichterung, ihn an nem sicheren Ort zu wissen, oder?

    Ja, ich bin wirklich erleichtert, denn so konnte es wirklich nicht weiter gehen. Wenn er sich unbeobachtet fühlte, hatte er manchmal Tränen in den Augen. Aus purer Verzweiflung, weil die Nebenwirkungen so schlimm waren. Der Psychiater hatte aber Angst, ihn ambulant umzustellen. Vor allem wegen der Blutdrucktabletten, die er auch nehmen muss. Der Doc hat auch mehrmals in der Klinik angerufen und Druck gemacht aber erst die Drohung mit Polizei und Presse haben was gebracht. Armes Deutschland.:(v


    Ich weiß noch nicht, was er jetzt bekommt, werde ihn heute Abend fragen. Ansonsten ist er viel lebhafter und fühlt sich wirklich gut. Er wird schon wieder frech.;-)


    Sollte das die einzige Nebenwirkung bleiben, werden wir das schon hinkriegen. Die Hauptsache ist, dass es ihm gut geht. Dann geht es mir auch gut.

    Dann viel Spass beim Spazieren! @:)


    am Anfang eines Illuminate-Liedes auf dem neuen Album läuft sone Spieluhr mit genau der Melodie, die ich früher auch als Spieluhr hatte...


    hab nur 4 Stunden geschlafen und bin trotzdem nicht sehr müde..darf jetzt auch nicht mehr schlafen gehen, sonst bin ich nachher kaputt...

    ja, danke. :-) Hab Ibuprofen eingeschmissen und Guarana-Tabletten...hat offenbar gewirkt. ;-D


    war schweinekalt draussen. Natürlich wurde mir promt auch wieder schlecht, als ich es gewagt habe, draussen zu essen. Das war richtig extrem, ich hastete sofort aus dem Bus raus und lief zur nächsten Haltestelle...aber riesigen Kloss im Hals und das Gefühl, dass mein Mageninhalt grad nach oben käme...da musste ich Tabletten nehmen. :-(


    ansonsten ist es schweinekalt draussen. :)^


    heute morgen ein paar Schneeflocken! :-D


    bin totmüde, hab aber später Arzttermin...