Ja, Menschen sind grausam

    Wir haben bei uns in Homburg einen Tourette-Kranken. Wenn man ihn nicht kennt, denkt man er sei nicht in der Lage 2 und 2 zusammenzuzählen. Aber der Mann ist ganz bestimmt nicht blöd. Er liest klassische Literatur und ist oft in der Eisdiele, in der ich ab und zu arbeite. Wenn er entspannt ist, schreit er auch nicht rum und selbst wenn, stört das dort niemanden. Er ist ausgesprochen höflich und wenn irgendwer versucht ihn anzumachen, bekommt er es mit dem Wirt zu tun.

    Ich habe auch mal ne Reportage über das Tourette-Syndrom gesehen..gehört hab ich das erste Mal davon, als ich es in ner Mädchen oder Girl! las (ja! Man glaubt es kaum). Da war ein Artikel über eine Betroffene...dass man das halt nicht unterdrücken kann, aber dass das ganz normale Menschen sind etc...


    und später hab ich darüber im TV was gesehen.

    War vorhin noch bei meinem Lebensgefährten in der Klinik. Es geht ihm viel besser. Hatte heute nur einen kurzen Aussetzer. Morgen darf er sogar bis Sonntag nach Hause. Die Klinik ist ja bei uns in der Stadt und wir haben nur 5 km bis dort hin. Der Arzt hatte keine Bedenken, ihn übers WE nach Hause zu lassen. :-D Dann kann ich wenigstens gut schlafen, denn ich habe mich so an ihn gewöhnt, dass ich nicht richtig schlafen kann, wenn er nicht da ist. |-o Werde ihm morgen Abend was gutes kochen, denn der Klinikfraß ist überall auf der Welt der gleiche. :-|

    Na ja, weißt Du, eine Uniklinik mit mehreren Hundert Betten, da kannst Du bei uns nicht das meiste erwarten. Die einzige Großklinik mit vernünftigem Essen war bis jetzt Münster Westphalen. Dort konntest Du schon beim Frühstück zwischen 5 Sorten Brötchen und mehreren Sorten Belag wählen. Wie in einem guten Hotel. Aber die Klinik ist 430 km weit weg. Ich war mit meiner Tochter dort, um ihre Hüften operieren zu lassen, nach dem die erste große Gesundheitsreform die OP im Kinderspital in Basel vereitelt hatte.

    huhu Grasi und alle @:)@:)@:)

    und viele Grüße und -> :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    .


    Wäsche in der Wohnung aufhängen - wie wollen die das denn merken ??? Die kommen doch ncith bei dir rein :- also unser Hausmeister kommt 2 mal im Jahr (zum Zähler/Heizung/Wasseruhr ablesen) - und da muß er sich 3 Tage vorher anmelden - ansonsten, wenns nicht grad brennt oder Überschwemmung ist mußt du doch keinen unangemeldet reinlassen ;-)

    hm, Lotta, wart halt mal ab, wie es weitergeht..und ansonsten..Johanniskraut? :-??? Vielleicht hilft dir deine Lichtlampe ja. :)^

    @ Suca:

    Ja, das ist der Grund -Feuchtigkeit.


    Aber das Problem hatte ich hier nie, trockne meine Wäsche schon seit anderthalb Jahren hier drin...ist auch nicth feuchter als anderswo, hab ja das Fenster offen dabei...