Obstsalat...bin ich vorsichtig mit, wegen Fructose. Zudem ist mir das Zubereiten zu mühsam...

    Zitat

    Aber die Leute in der Ausbildung sind ja alle etwas älter

    nö. Die sind zwischen 15 und 17 Jahre alt..ich war die älteste, als ich meine Ausbildung machte. Nein, die 3.älteste. Der Rest war ein Jahr jünger, teilweise mehr.


    Nur bin ich jetzt leider 20....Ausbildung beginnen kann ich frühstens mit 22. Also bin ich dann satte 7 Jahre älter...danke, ich verzichte.


    Studieren kann ich nicht. Wie auch, hab kein Abi...

    Achso stimmt ... Fructose ist natürlich in Obstsalat, hät ich auch selbst drauf kommen können %-|


    Warum kannst Du Deine Ausbildung eigentlich frühestens mit 22 beginnen? Und was für eine Ausbildung hast Du denn mal angefangen? Die Mutter eines Nachhilfeschülers hat übrigens vor kurzem erst - sie ist so um die 40 denke ich, eine Ausbildung gemacht (es war für sie eine Zusatzausbildung), das war auch ganz o.k.


    Was ist eigentlich mit Feld- oder Gurkensalat? Feldsalat ist auch etwas Mühsam, aber Gurke ist einfach. Magst u das? Ich hoffe, das ist jetzt ohne Fructose ... Schmeckt zumindest nicht süß.

    Gurke mag ich nicht soo....Tiefkühlkost tuts für mich auch. ;-) muss mich nicht gesund ernähren. Hab keine Mängel. Mache das seit Jahren so...und lebe noch. ;-)


    Ausbildungsverträge fürs kommende Jahr werden am 1. Dezember spätestens (meist vorher) abgeschlossen. Das heisst, bewerben ab August, wenn nicht schon vorher.


    Ich habe Bürokauffrau gemacht..Notlösung, wusste nicht, was sonst. War scheisse, habe es gehasst. Hätte wohl auch nicht bestanden, hätte ich es durchgezogen...zu schlecht in der Schule. Rechnungswesen, Mathe, Wirtschaft, Geschichte...überall war ich ungenügend. Sprachen reichen halt nicht, bei soner Ausbildung...


    ich mache keine Ausbildung mehr. Das Thema ist vom Tisch.

    ich hab schon die erfahrung gemacht, dass das oft gemischt ist...zumal es immer mehr arbeitslose gibt und man sich weiterbilden will.


    bei mir im studium gabs 5 leute, die mit 30 erst angefangen haben...


    in den berusfschulen hocken immer öfter leutz mit 25 aufwärts.


    aber in der schweiz ists ja noch nicht so ein problem mit arbeit...insofern kanns eher der fall sein, dass da hauptsächlich nur junge drin sitzen.

    mein Kopf platzt gleich...bin so wütend!! Der blöde Körper!! Ständig ist irgendwas, und nie ist es nachweisbar!!Zu allem Überfluss ist am 18. auch noch Waschtag, und Nägel geh ich dann auch machen..hab sowas von keine Lust, immer in den blöden Keller zu laufen...am 22. ist Grease, ich Idiot hab zugesagt...Absagen geht jetzt nicht mehr, mein Vater wird dann sauer, weil die Tickets so teuer waren...

    Zitat

    aber in der schweiz ists ja noch nicht so ein problem mit arbeit...

    nee, es finden nur ein paar tausend Jugendliche pro Jahr keine Lehrstelle...ist kein Problem für die.

    @ Grendel:

    Ich hatte Deutsch, Französisch, Latein, Englisch. Ich habe keine Lieblingssprache. Habe alles verlernt...

    @ grashalm

    es gibt halt immer noch die möglichkeit mit online-fernschulen...aber du meintest ja, dass du dann noch weniger motivation hättest...


    wobei man da auch einmal im semester mal ein wochenende dorthin fahren muss...glaub ich...und man muss immer aufgaben machen und an den lehrer per mail schicken.

    Also, nochmal zusammengefasst:


    -ich mache keine Schule und ich werde auch nie wieder eine machen. Weder online, noch sonstwo.


    -ich mache keine Ausbildung.


    -ich mache mein Abi nicht nach.


    NICHTS! Ok? Akzeptiert das bitte. Ich habe mich GEGEN das Leben entschieden und das ist auch besser so.


    Lasst bitte gut sein..ich will nicht, ich will nicht, ich will nicht!!


    ich werde wieder versagen, und dafür hab ich echt keinen Nerv mehr. Nein, danke. Nie wieder....

    Zitat

    nee, es finden nur ein paar tausend Jugendliche pro Jahr keine Lehrstelle... ist kein Problem für die.

    sorry, ich wollt dich doch nicht anpflaumen...


    ich weiss halt nur, dass auch viele deutsche in die schweiz gehen, weils dort soviel arbeit gäbe...das hört man halt immer...


    wusst das nicht...