mmh...mag nicht krank sein. :-( diesmal ist es körperliche Übelkeit -s onst würde Lexotanil helfen, und das tut es nicht.


    Kommt in Schüben. Manchmal verschwindet sie, manchmal ist es richtig schlimm...ok, bin wohl zu ungeduldig, war erst der 3. Tag heute...


    Handyrechnung vom November: 100 Euro. Yeah. %-|

    ich mag nicht mehr. :°( es hat keinen Sinn.


    Mir wurde gesagt, ich soll mein Antidepressivum wechseln. Was bringt das denn?? Das hilft auch nichts mehr.:-( alles zu spät....


    zudem habe ich Angst vor den Absetzsymptomen. %-|


    ich sehe wirklich keinen Sinn mehr. Wozu soll ich ne Therapeutin suchen? Wozu soll ich meine Medikation wechseln? Wozu noch?? :°(

    ich hatte letztens einen Traum mit einem Mann.


    Er hielt mich fest...ich fühlte mich so geborgen. ich liess mich fallen...(das habe ich tatsächlich gefühlt im Traum..aber es war ein angenehmes Gefühl)...doch leider musste er dann gehen...


    das war das einzig schöne in dem Traum.


    Der Rest war beschissen...da war noch ein anderer Mann, der sich über mich lustig machte...er blamierte mich (weiss nicht mehr wie) und sorgte dafür, dass das im TV ausgestrahlt wurde. %-| als er ging, sagte er noch, ich sei unglaublich hässlich...


    ich bin da grad umgezogen, in eine neue Wohnung. Die Wohnung bestand aus 2 Häusern...so ein bisschen ähnlich wie an dem Ort, wo es schon Treffen gab. ;-) es gab ein Tor, und eben diese 2 Wohnungen...es waren viele Leute da, die mir helfen wollten. doch alles war noch chaotisch und ich fühlte mich überfordert...


    ich wollte dann, dass alle gehen..wollte alles abschliessen, gab ja viele Türen, durch die man eindringen konnte. Doch ständig waren wieder Leute im Haus. In einem Raum war es dunkel, das Licht funktionierte nicht. Ein Haufen Erde lag am Boden und daraus guckte nur ein Männerkopf...ich buddelte ihn aus und er ging auch.


    ging noch weiter, aber mag nicht mehr schreiben.


    ansonsten hatte ich Verfolgungsträume,

    träume %-|, Unfallträume...Mobbingträume...yeah. So macht schlafen Spass...

    kann nicht schlafen. %-|


    Gedanken kreisen und kreisen. Auf der Suche nach Erinnerungen und Erklärungen. Bin keinen Schritt weiter. Stattdessen tun sich Fragen auf und ich wundere mich, dass viele meiner Emo-Erinnerungen ohne Gefühle sind...

    jetzt z.B. ist mir grad gar nicht schlecht. Wenn es doch nur immer so wäre...:-( nachher kommt plötzlich wieder dieser extrem starke Brechreiz, der mich aufs Klo rennen lässt und der mich so hilflos dastehen lässt...

    toll. Wie man sieht, bin ich immer noch wach...ich weiss auch warum: Hab einiges an Cola getrunken...und bin mir Koffein wohl doch nicht mehr gewohnt..:-
    na, dann schlaf ich halt tagsüber...ist ja nicht so schlimm.


    hab Heidi geguckt und Biene Maja. :-)

    oh hab grad gelesen, dass ihr doch nicht zusammen feiert:-/. Och schade:°_:°_:°_.


    Wie geht es dir jetzt Grasi?? Schriebst du nicht auch mal etwas von Cerucaltropfen? Vielleicht würden die ja helfen:-/.


    Liebe Grüße@:)@:)@:)

    Guten Morgen! *:)


    Tut mir auch leid, daß es mit dem gemeinsamen Feiern jetzt nicht klappt :°_ Und daß es Dir so schlecht geht. Die Träume klingen wirklich nicht toll... Der Antidepresivumwechsel kann schon etwas bringen. Versuchen kannst Du es ja. Besprich das aber mit einem Arzt - wegen der Absetzsymptome. So lange treten die ja nicht auf ...


    Und das Wozu - damit es Dir besser geht, natürlich ;-) Dazu ist es keineswegs zu spät. Den Sinn wirst Du auch sehen, wenn es Dir wieder besser geht. @:)


    Hoffe Du schläfst jetzt ein bißchen und hast mal angenehmere Träume@:)

    Guten Morgen, Gras-Halm *:)


    Du armes, hoffentlich geht es dir bald wieder besser :°_


    Schade, dass es nicht mit deinem Vater und Grease geklappt hat, aber vllt. beim nächsten mal.


    Ich will dir jetzt nichts einreden (und weiß, dass es auch nichts bringt), aber warum willst du es nicht doch mal mit einem neuen Thera probieren? Deine Träume, wenn sie nicht von den AD oder sonstigen Medis kommen, weisen doch stark darauf hin, dass dich noch ziemlich viel Unverarbeitetes oder Unbewusstes umtreibt.


    Seit ich mit meinem Thera viel über meine Albträume gesprochen habe und versucht habe, "alte" Gefühle aufzuspüren, hat sich die Qualität meines Schlafes ziemlich verbessert. Das ging natürlich nicht von heute auf morgen, aber immerhin. Ist aber nur eine Anregung... :-)


    Ansonsten wünsch ich allen einen schönen letzten Adventssamstag und nicht so viel Streß beim Einkaufen!


    *:)

    Zitat

    Cerucaltropfen

    sagt mir jetzt gar nichts. :- noch nie gehört....:-/

    @Grendel:

    Zitat

    So lange treten die ja nicht auf .

    oh doch. :-( es gibt über diese Symptome bzw. überdie Schwierigkeit des Absetzens sogar ein eigenes Forum, wo man sich nur damit beschäftigt! Leider nehmen die wenigsten Ärzte das ernst oder sie glauben einem nicht. Da fühlt man sich gar nicht verarscht...


    Wobei soll ein Antidepressivum mir helfen?? ich habe schon soooo viel an Psychopharmaka durch. Ich hatte FÜNF verschiedene Antidepressiva!!! Und daran, dass ich nicht mehr wil lund keine Hoffnung mehr habe und keine Perspektive - daran ändern kein AD der Welt was....


    zudem habe ich keinen Arzt, mit dem ich das besprechen könnte. Mein Hausarzt - sagt er selber - kennt sich damit nicht aus und meint, ich soll das mit Fachpersonen besprechen.


    Ich habe versucht, es total langsam runterzusetzen. Habe mir extra die Flüssigkeit geben lassen, da man damit extrem viel kleinere Absetzschritte machen kann als mit einer Tabletten....

    Zitat

    aber warum willst du es nicht doch mal mit einem neuen Thera probieren?

    Weil ich es nicht mehr will. Ich habe schon einiges an Therapie hinter mir .Ich habe es satt!! Es bringt nämlich NICHTS!

    Zitat

    Deine Träume, wenn sie nicht von den AD oder sonstigen Medis kommen, weisen doch stark darauf hin, dass dich noch ziemlich viel Unverarbeitetes oder Unbewusstes umtreibt.

    von den Medis sollten sie nicht kommen, habe ja nichts neues jetzt...und das AD nehme ich seit bald 2 Jahren...


    nein, die Träume sind Quatsch. Wenn ich davon träume, dass mich im Traum jemand erschiessen will - war das je Realität?? Wenn ich davon träume, mit dem Weihnachtsmann

    zu haben - das zeigt mir einzig und allein, dass ich einen an der Klatsche habe (und nein, es war nicht schön im Traum!). Die ganzen Verfolgungsjagden - wann wurde ich im RL je verfolgt?


    Das ist alles Unsinn und Quatsch. Zu lebhafte Fantasie und so. Die falschen Bücher und die falschen Filme....wenn man Sleepers schaut, muss man sich nicht wundern wenn man nachher im Traum selber Opfer wird...%-|

    Zitat

    und nicht so viel Streß beim Einkaufen!

    ich gehe doch gar nicht einkaufen. :-
    dir auch nen schönen Advent! @:)

    @ Lewian:

    Danke. :-) und den Gruss natürlich zurück! :-D


    @...Sanji. :-o was ist denn mit deinem Namen passiert? ;-D


    ich gehe jetzt in meine Badewanne...Plätscherdiplätscher..