habe heute und gestern wieder von meiner Mutter geträumt.


    Gestern sass sie auf dem Sofa, ich fragte etwas und sie antwortete nicht. Das tat sie im RL auch ab und an. >:( das hat mich so genervt!! ich fragte etwas (normales), sie hörte mich, antwortete aber nicht. Reagierte einfach nicht. Argh!


    Und heute habe ich irgendwie die Schule geschwänzt und sie wurde wütend..

    boah. :-o

    Zitat

    Den Rekord für die größte (überlebte) Absturzhöhe hält Vesna Vulovi (* 3. Januar 1950). Sie überlebte am 26. Januar 1972 einen Sturz aus 10.160 m Höhe. Sie war Stewardess bei der jugoslawischen Fluggesellschaft, als ihre Maschine von einer Bombe auf deren Reiseflughöhe auseinandergerissen wurde. Sie stürzte allerdings nicht direkt auf den Erdboden, sondern prallte mit einem Teil des Rumpfs auf einen schneebedeckten Abhang auf.

    ach du Scheisse.

    Danka Grasi @:)

    Was Du Dir aber so durchliest *kopfschüttel*


    Ich leide seit ein paar Tagen auch an ständiger Übelkeit. Schiebe es auf das Paroxetin, wovon mir glaube ich auch schwindelig wird, und die Erkältung wo mir immer was aus der Nase in den Rachen läuft *bäh*


    Das Forum ist verwaist. Sogar Du bist nicht da.


    Hm.


    Kerry, Suca und kuckucksblume sind online.


    Diese Mangafigur war auch letztes Jahr schon in der Forenübersicht.


    Mir ist so schwindelig und ich bin so schlapp. Ich lege mich wieder hin.


    Bis Später Grasi zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz

    ja, das kann schon am Paroxetin liegen...

    Zitat

    wo mir immer was aus der Nase in den Rachen läuft

    du, daran gewöhnt man sich. Das ist bei mir chronisch so, auch wenn meine Nase gar nicht zu ist...man kann den Schleim mit ner gewissen Art, einzuatmen, dann aber runterziehen und schlucken, dann ist er weg...


    mir ist schlecht und mein ganzes Gesicht tut weh..inklusive Kopf und Ohren.:-( mag morgen nicht nach Hause gehen. was, wenn mir dort so schlecht wird?? :°( mag auch nicht "normal" essen...lieber Salzstangen und Zwieback..:-|


    und einkaufen müssen wir auch. :-( Nachttisch, Schrankgriffe, Staubsauger....alles so anstrengend. :°(

    Hoffe es wird bei Dir besser mit der Übelkeit :°_

    Mir ging es sehr schlecht diese Woche. Habe mit dem Paroxetin grade angefangen. War schon bei einer Viertel Opi angelangt. Aber weil ich so schlecht schlief sollte ich dann jetzt die ersten Tage wieder mehr nehmen. Habe ich Freitag Abend gemacht und gestern war ich - mir fehlt der Ausdruck. Nur schlafen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel.


    Und dazu noch die Erkältung. Bei mir ist es nicht immer Grasi aber oft. Danke für Deinen Tip. Ich nenne es immer Übelkeit im Hals. Weiß nicht ob nur von der Nase. So übel wie mir ist muss das auch von Paroxetin sein. Auch der ganze Schwindel. Gestern wäre ich fast mal umgekippt.


    Wenn Du solche Gesichtsschmerzen hast liegt es vielleicht am Kiefer oder am Kiefergelenk. Da habe ich Probleme aufgrund meines starken Unterbisses. Das Du lieber bei Dir zuhause bleibst wenn Dir übel ist kann ich verstehen. Da hat man seinen Schutzraum. Vor allem seine Ablenkmöglichkeiten und man muss niemand erklären was mit einem ist und man blamiert sich nicht vor anderen oder blamiert andere :-(

    hm. Auf wievielen mg Paroxetin bist du jetzt? Paroxetin war das einzige AD, das ich je hatte, von dem ich zu Beginn keine Nebenwirkungen hatte. :-o:)^


    Die Übelkeit im Hals - empfindest du die als...ne Art Kloss? Etwas, was dort "sitzt" und einem ein Würgegefühl bereitet? Das kenne ich auch. :(v


    ja, bei mir kommt es vom Kiefer, habe vermutlich beginnende Kiefergelenkarthrose. Zudem ist mein Weisheitszahn entzündet...wenn auch nicht mehr so arg.