Paroxetin

    *gääääääääääähn* ja, das kenn ich irgendwo her, Grasi. :-/ Hab vor 1,5 Wochen wieder von 10mg auf 20mg erhöht und bin nur noch müde... egal, wann ich ins Bett geh und wie lange ich schlafe. :-| Letztins hat jemand zu mir gesagt, nachdem ich im Zug geschlafen habe: "du schaust aus, als hätten sie dich verprügelt." So kaputt sah ich dann da aus. Und insofern muss es dir ja noch bescheidener gehen, da du 40mg!!! nimmst und noch andere Medi dazu. :-/ Meinst du es hilft dir was? Was hast du für´n Gefühl?


    Ich find das so doof, dass ich so müde bin. Weißt du, ich würde gerne lernen, aber ich bin zu müde dazu. Dann sitze ich da und gucke auf´s Blatt und... ach scheiße. Wenigstens hab ich´s auf die Reihe gebracht mit die nächste Studienarbeit anzufangen.


    Grasi, du bist sicher schon im Bett und schläfst. Aber ich hoffe, du liest es trotzdem. :-/


    Übrings, wirres Zeug träume ich auch. 8-) Und es ist zu 99% zum Schmunzeln. :)D


    Gute Nacht und träume was Schönes! @:)

    bin noch da...


    Outsidex: Vom Paroxetin bin ich normalerweise nicht müde, das liegt nur daran dass ich vorhin 100 mg Seroquel genommen hab.


    Ja, das Paroxetin hilft mir sehr gut, und das Lamotrigin auch. Bin das erste Mal vollkommen zufrieden mit den Medikamenten.


    Oh ja, ständige Müdigkeit nervt, das kenn ich...%-|


    Gute Nacht, Outsidex und Lila!*:):-)@:)

    danke, Lenchen! :-)


    Die Therapie war eigentlich gut, die Imaginationsübung mussten wir jedoch abbrechen, das ging heute nicht...


    und sie sagte, ich solle meiner Mutter alles sagen, was ich ihr schon lange sagen will, nur dass meine Mutter in Form eines Kissens im Zimmer ist...;-) das hab ich aber nicht gewollt, fühle mich nicht bereit dazu und hab Angst, was falsch zu machen..


    ich sollte jetzt eigentlich in der Tagesklinik anrufen und fragen wann ich am Montag kommen muss, da ich Trottel ja den Plan verloren hab..:-
    trau mich nicht...peinlich, schäme mich dass ich immer alles vergesse..:-(


    im Zug war heute eine manische Frau, meine Güte, ist die abgegangen, wollte ihren Psychologen verklagen weil der ihr gesagt hat dass sie manisch ist und vielleicht in eine Klinik sollte...dann hat sie mich als Opfer genommen und mir alles erzählt von ihren "blöden Kindern" und den "scheiss Psychologen die allesamt keine Ahnung haben" und bla bla. Ich hab die ganze Zeit nur genickt und Verständnis gezeigt, innerlich hab ich mich totgelacht...dann sind mir noch ein paar lustige Dinge eingefallen, die ich hätte sagen können, um sie zu provozieren,...z.B. dass ich selber grad von einer Psychologin komme und die sehr gut finde...am Schluss sagte sie dann "Sie studieren doch sicher auch" und ich so "nein", dann ist mir eingefallen dass ich hätte sagen können "ja, Psychologie" ;-D;-D da wäre sie aber abgegangen..;-D


    war lustig und auch ein bisschen traurig. :-