Zitat

    Also ich würde am liebsten mal nen tv-apparat auf die strasse schmeissen..

    komm zu mir! Meiner ist kaputt, und ich brauch nen neuen...und ich wohn auch nicht weit weg von dir. ;-)


    aber - äh...er ist wahnsinnig schwer. Ich bezweifle, dass du den werfen kannst..:-|

    Ich schneide erst neuerdings nach... :-/ Keine Ahnung wieso. Meist sind es bei mir auch so Affekthandlungen und ich erschrecke später oft selbst vor mir. Meist erinnere ich mich im nachhinein absolut nicht mehr daran. Weder an den Auslöser, noch an die Situation an sich (das aber meist bei den tiefen Schnitten)... ???

    claire und grasi, mich ziehen diese Beschreibungen ganz schön runter, manchmal brauch ich einige Zeit bis ich den Faden hier wieder aufnehmen kann


    herr koch: habe gegoogelt, bei ebay kann man die Schlacht bei Morgarten kaufen

    Oh, wenn ihr einmal dabei seit:

    Mein Receiver muss neuerdings mehrfach täglich geschlagen werden, um zu funktionieren. Das nervt ziemlich und nein, es baut Aggressionen nicht ab sondern auf!!! Ich könnt den auch immer zum Fenster raus kloppen.


    Stellt euch vor: ihr liegt im Bett, schön warm, schaut Fernseher, spannende Stelle und dann ... schwarzes Bild. %-| Also aufstehen, Receiver schlagen und wieder hinlegen. Schwarzes Bild. Wieder aufstehen und und und. Ende: Fernseher ausmachen und ins Internet gehen...

    Würde das etwas bringen, wenn man sich daran gewöhnt und dazu zwingt, vor dem Schneiden die Gefühle und die Gedanken, die man hat, möglichst genau aufzuschreiben - einschließlich möglicher Gründe fürs Schneiden? Oder ist das in solchen Momenten unmöglich? Also kann man sich nicht vielleicht mit der Zeit daran gewöhnen und es so vielleicht überwinden? Oder ist diese Überlegung absoluter Nonsens?

    ...oh...

    Sorry, nicewoman. Bin da etwas, ähm, rücksichtslos... Kannst gerne bewerten wenns so sehr triggert...


    Habe auch kein Problem damit mit ner Freundin beim Mc Donalds zu sitzen und während wir in unsere Burger beißen lautstark Kotztipps auszutauschen... ;-D Mir hilft sowas irgendwie - der Austausch.

    @ Clair:

    Na, das sind dann wohl Dissos...

    @Nicewoman: Sorry. :-(:°_

    @ Clair:

    Mein TV macht das auch. Er schaltet sich ne Stunde lang immer wieder selber aus......voll nervig...deshalb muss ich neuen kaufen. Und Digital Receiver kriege ich in 2-3 Wochen. :-)

    @ Grendel:

    Vorher kann ich das nicht machen. Keine...Zeit. Weils ja Affekthandlung ist...analysieren, warum etc. mussten wir immerin der Klinik. "Verhaltensanalyse". Wie habe ich es gehasst...

    @Clair:

    Zitat

    Habe auch kein Problem damit mit ner Freundin beim Mc Donalds zu sitzen und während wir in unsere Burger beißen lautstark Kotztipps auszutauschen...

    :-o krass. :-|