komisch. die haben gesagt, Trittico sei kein Trizyklikum. In meinem Buch steht aber, es sei eins. :-???


    naja hauptsache es hilft zum schlafen - Seroquel hab ich jetzt mal genommen, 75 mg, damit ich endlich mal mehr schlafe als nur 2 Stunden...

    sie haben gesagt, ich müsse halt Kontakte aufbauen...


    ja wie denn, wenn ich von vornherein weiss, dass es schief gehen wird..jedesmal die neuen Ablehnungen jedesmal Futter für meinen Selbsthass...


    ich kann nichts ich bin nichts.


    die gucken mich alle so komisch - abwertend an.


    Schon wieder spriessen neue Dornen aus meinen Fingern. Ich bin jeden Tag am rausoperieren.


    es nervt.


    ich bin ein einziger Haufen Scheisse, auf dem Mist wächst.


    fühle mich masslos überfordert, obwohl da gar nichts ist.


    hab ich inzwischen eine soziale phobie??


    ich bin lieber allein, dann kann mir nichts passieren.


    die gespräche heute waren sehr gut, aber trotzdem, es waren männer und sie mögen mich nicht, ich weiss es genau. ich hab so ein anti-mann-gen, damit die männer mich blöd finden und hässlich. bisher schien es so.


    und trotdzem bin ich lieber allein. da kann nichts schiefgehen - ich weiss ja, dass ich scheisse bin, und hab keine anderen erwartungen.


    kann nicht enttäuscht sein - ich bin es schon. kann niemanden enttäuschen ausser mir.


    niemand kann mich verletzen - ausser mir selber.


    niemand sieht, wie es in mir drin aussieht - ausser mir selber.


    allein sein ist besser.


    allein sein ist einsamkeit.


    einsamkeit ist trauer.


    trauer ist wut...


    und hass...


    und resignation.


    hört das denn nie auf??


    ich habe angst...


    was, wenn es keine ursache gibt?? was mach ich dann?


    ich geh jetzt ins bett - habe keine kraft mehr.


    das handy schalt ich aus, habs heute eh vergessen mitzunehmen...


    am liebsten würd ich morgen nicht hingehen, aber es ist ja nur ein halber tag, da muss ich durch...


    hab dann ja 4 tage ruhe...


    will schlafen.. :°(

    Lenchen: ich krieg das ja zum schlafen, dafür sind Trizyklika ganz gut geeignet.


    hab gut geschlafen, bin zwar noch müde...und wieder blöd geträumt. Weiss nur noch einen Teil vom letzten Traum, ich war zuhause, dann sind meine Mutter und ich auf Medikamente zu reden gekommen. Eigentlich hat sie zwei Benzos: Xanax und Lexotanil. Von denen ist sie abhängig weil sie sie schon sehr lange nimmt. Komischerweise hatte sie aber im Traum Lorazepam. Sie sagte dann, der Arzt hätte es am vorigen Tag auf 8mg erhöht. ich sagte dann, dass sich da eine Toleranz entwickelt und sie immer höher gehen werden müsse. Sie solle es langsam reduzieren. Da rastete sie aus und schlug mich mehrmals! :-o:-o


    und dann hab ich ihn noch Lakritze (sie liebt das) nach Hause gebracht, doch sie wusste es überhaupt nicht zu schätzen und sagte nicht mal danke. :-
    bin müde...

    Guten Morgen, Gräschen*:)

    Ein verlogenes Buch:-o


    Wo wir doch sonst nur verlogene User kennen, gell Käthe;-) (Ich hoffe msl, dass der Schuss nicht nach hinten losgeht; aber Kleio hatte meinen Post sowieso schon gelesen:-)


    Graseli, was machst du mit deinem freien Nachmittag?

    verlogene User? :-???


    da fällt mir nur jemand ein...J...ah nein B...;-)


    es ist soooooooooooo heiss draussen ich war klatschnass (jetzt bin ich frisch geduscht :-) )


    der Tag war gut, nur hab ich zu viel gegessen...


    ich kam den Weg wieder ohne Stop hoch. Danach hatten wir Diskussionsrunde, einer ist voll fies fertig gemacht worden, 11 Jahre lang, mit grossen Beinen beschossen worden, gemobbt ohne Ende....:-( ganz schlimm, unglaublich was der erzählt hat...


    in einer Klinik hat noch niemand von uns erlebt, dass jemand fertiggemacht wurde - da sind immer alle viel netter und man hat viele Chancen. Wieso sind nicht alle Menschen so?


    Danach hatte ich EKG, das war wie ich gedacht hab ok. Jedoch sind meine Leukozyten mal wieder unter dem Grenzwert, nicht viel, also es ist nicht gefährlich, aber das waren sie schon letztes Jahr und da ich schon wieder evtl. einen Abszess habe, Dornwarzen spriessen und ich immer noch Konditionsprobleme und schnell Beinschmerzen habe werde ich jetzt nächste Woche noch untersucht von ner Internistin, und ein grosses Blutbild wird auch gemacht. Wenn nichts gefunden wird, wird wohl mal das Edronax rausgeschmissen und wenns dann nicht besser ist, das Lamotrigin reduziert.


    jetzt hab ich Kopfschmerzen.


    Werde drinbleiben am Nachmittag, verleg den Einkauf auf morgen.


    Schoko, Sorceress: ich hab Post gekriegt!!!! :-D:-D:-D:-x:-x


    werde mich jedoch schön brav zurückhalten. :-)