:-(

    hiiii


    danke für die fotos! ich möchte kleine schwestern und zwar sofort! :-) muss ich mal meinen eltern sagen...ob sich da was machen lässt...nein scherz :-)


    mmmmh heute war kein guter tag, ich bin seit ner stunde am heulen..mir ist heute schon den ganzen tag kotzübel, so schlimm wie selten, und dazu noch so magen oder darmschmerzen, keine krämpfe aber schmerzen, ich kann nicht mal sagen wo :-(


    danach war der tag endlich vorbei...kam nach hause,wo meine mutter sagte, der arzt hätte angerufen .dazu muss ich ausschweifen. also ich hatte ja am 5. September 03 meine erste spiegelung durchgeführt von Dr. Kaufmann. Dieser hat eine Gemeinschaftspraxis mit Dr. Woodtli. Nun hat mich der 3. Arzt, der zeckenspezialist, der schweizbekannte, bei dem ich war, zu herrn woodtli überwiesen. weil dieser aber eine gemeinschaftspraxis hat hat heute dr. kaufmann meiner mutter angerufen und gesagt es bringe nichts wenn wir noch mal ne spiegelung machen es sei nichts und das sei nur schädlich und so. sollte ich allerdings darauf BEHARREN

    Ups aus versehen auf senden gedrückt :-)

    ...dann würden wir sie trotzdem machen. sonst könnte ich einfach mit ihr reden. ich muss morgen morgen nochmals anrufen.


    das ist aber scheisse weil in meinem büro sind viele leute und so dumme klatschweiber die über alles tratschen und ich weiss genau dass ich am telefon mit dem arzt anfang zu heulen...wie schon seit einer stunde...und darum hat meine mutter gesagt: sag deinem vater er solle anrufen, du willst die spiegelung trotzdem machen plus reden. fragte meinen vater. der weigerte sich jedoch. sagte ich müsse endlich lernen anzurufen. aber darum geht es doch nicht! ich kann inzwischen ohne probleme telefonieren, muss ich ja dauernd mit den kunden, es geht darum dass ich nicht im büro heulen will!!!


    ich weiss echt nicht wie es weiter gehen soll, es ist so hoffnungslos....nichts einfach nichts wurde gefunden, ...kerngesund...warum nur? ich weiss 100% dass es ncith psychisch ist...das KANN nicht sein, warum sollte plötzlich mitten im urlaub das anfangen, plus fieber, und dann nicht mehr weggehen? das hat einfach keine logik...


    ich kann nicht mehr...ich will auch nicht mehr...wo soll ich denn da positiv denken, soll ich jetzt sagen: naja immerhin weiss ich jetzt wie es ist wenn einem immer übel ist...wohl kaum...was soll daran positiv sein...


    mmmmh mir ist grad irre schlecht...ich kotz gleich...tooooll..


    naja bis morgen oder vielleicth bis heute...


    lg

    An Grashalm

    Das war/ist echt ein ******tag für dich. Ich weiß gar nicht wie ich dich trösten soll. Wenn ich könnte würde ich dich besuchen oder abhohlen und mit dir bis morgenfrüh schwätzen. Komm, halt doch den Kopf hoch. Das du vielleicht etwas mit der Phsyche hast kann sein, aber niemals in Bezug auf deine Übelkeit oder Darmbeschwerden und schon gar nicht so heftig. Das ist vollkommen richtig das du um diese Anerkennung kämpfst. Irgendwann hälst du das Resultat in deinen Händen und kannst sagen: seht her das war eure "Phsyche". Danke für das Kompliment für meine Töchter, werd es weitergeben. Ich muß für Morgen noch ein klein wenig an einem Projekt arbeiten, guck aber später nochmal rein. Wein ruhig weiter das braucht Mensch und Seele auch. Man kann nicht nur rational Denken. Tschüss

    An Grashalm

    Also es klappt. Ich sitze gerade zu Hause am PC mit Hamster Rudi auf meinem Schreibtisch. Anna macht gerade den Käfig sauber. Ich hab heut viel an dich gedacht, besonders das alles klappt und dir geholfen werden kann. Ich drück dir ganz toll die Daumen. Hoffentlich bis du nicht stark depremiert. Melde dich und erzähl wie es dir ergangen ist. Ich habe um 20:00 noch einen Termin im Stadtrat betr. einer Projektvorstellung; ich schau später aber noch rein. Bis dahin alles Gute und Kopf hoch. Ciou

    hat ja geklappt? hm komisch.


    alsooo das war ja ganz genial heute. hab den ganzen morgen nichts gegessen ausser so ein bisschen zwieback (durfte nichts anderes) und hatte natürlhci hunger.


    bei diesem arzt war ich zum ersten mal und er war mir auf anhieb unsympathisch. was er dann sagte bestätigte mir meine meinung. naja eine spiegelung sei nicht notwendig. er gäbe mir hier mal paspertin und dann sei es nachher besser. ich wäre jung und gesund und es wäre sicher kein krebs (was ich nie gesagt geschweige denn angenommen habe) und auch kein geschwür (auch nichts gesagt und nicht gedacht). naja ich sagte dann jaja ok und bekam also paspertin in die hand gedrückt.


    habe mich natürlich nicht getraut zu sagen dass ich das schon 2 mal hatte und es beide male einen scheiss gebracht hat.


    meine mutter hat gesagt ich solle zum anderen arzt und mir ein leichtes antidepressiva verschreiben lassen. ich hab langsam ein durcheinander mit den vielen ärzten.


    mmmh also alles in allem hat mir das auch nix gebracht...


    bin wieder mal am ende meiner weisheit...


    lg

    schlaf gut, Trentööö

    ich geh jetzt ins bett mir gehts nicht so gut und ich bin müde ich sollte zwar noch lernen aber da hab ich keine lust drauf.


    morgen muss ich ja wieder um 5 raus....>:(


    naja...ich wünsch dir dann noch nen schönen abend und schlaf gut!!


    vlg

    An Grasi

    Hey, hat er dich nun gar nicht gespiegelt? Blöder Arzt. Das ist typisch mit diesen Weiskitteln, es gibt ganz wenige die menschl. ok sind. Ich wünsch dir dann erst mal alles Gute, ruh dich aus und fasse neue Kraft und Mut. Hoffentlich gehts dir bald besser . Schlaf schön bis bald und einen guten Tag im Büro. Gut´s Nächtlé

    HI Trento


    hab grad im Magendarmforum den tipp bekommen zu nem neurologen zu gehen

    Zitat

    Ständige Übelkeit muss nicht vom Magen her kommen. Es kann auch eine Gehirnerkrankung vorliegen. Irgendeine Fehlsteuerung, die das Brechzentrum reizt. Geh doch mal zum Neurologen. Diese Dinge werden ja alle von Gehirn geregelt, auch das Aufstossen.

    mal gucken ob ich da einen finde.


    heute war ne wütende kundin am telefon...weil sie beim einen artikel keinen rabatt gekriegt hat, bei einem werkzeug, da kriegt man keinen rabatt. sie sagte aber sie hätte ne liste und da steht drauf sie hätte rabatt. ich sagte dann dass ich ihr leider keinen rabatt geben könnte ich hätte das mit der abteilung besprochen. Da sagte sie nur sie beharre drauf und so und wurde wütend. hab sie dann mit der abteilung verbunden, sollen die gucken was die mit der kuh machen. kein grund stinkig zu werden...dz dz dz...


    morgen hab ich schule...hab aber keinen bock zu lernen, bin viel zu müde bin heute morgen im bus eingepennt....


    mmmh...magst du haselnusscappuccino?


    lg

    Hey Grasi

    Schön das du wieder da bist. Wie gehts so? Cappucino mag ich in allen Variationen, Haselnuß, Karamel oder nur Milchschaum oder ....Ja ich trinke und esse auch gern süße Sachen aber damit ist ja nun vorbei. Ich will diesen Scheiß Reflux wieder los werden und schongar nicht ewig mit Tabletten leben.....aber sonst geht´s gut. Magst du Bratkartoffeln mit Spiegelei und Salat? Es ist von heut Mittag noch etwas übrig. Im Büro funktionierte den ganzen Tag weder Email noch Internet. Ich war nur auf Baustellen unterwegs war auch nicht schlecht sich mal wieder darßen blicken zu lasssen. Bis later

    Grasi wo bleibste denn?

    Übrigens, das Thema mit dem Neurologen hatte ich Sonntagmorgen mit dem angehenden Mediziner in unserer Kirche. Ich habe ihm dein Fall kurz aufgerissen, er meinte wenn alle pysischen Belange erschöpft sind könnte man noch einen Neurologen konsultieren. Er sagte aber auch mit dem erschöpft ist es so eine Geschichte, da es stark von der Erfahrung eines Arztes abhängig ist. Versuchs bloß! Nimmst du momentan eigentlich Medikamente?Lern auch noch ein wenig, muß ich mit Carina auch jetzt noch machen, Geometrie das wird fürchterlich, kann ich dir jetzt schon sagen. Bis nachher vielleicht

    bin ja schon da kein stress ;-D


    müsste zwar ins bett bin wieder mal totmüde...heut morgen im bus kurz eingeschlafen :-o und es ist dann wirklich so dass ich die augen gar nicht mehr offen haben KANN, es geht nicht, ich sehe alles nur verschwommen weil ich so müde bin.


    medis? machst du scherze? also ok: 1 tablette pantozol, 1 kapsel effortil, 1 vitamintablette, 1 paspertin. dann tagsüber je nach dem itinerol kapseln. am abend nochmal paspertin.


    zwischendurch hab ich mal mehr genommen, noch eisentabletten und darmbakterien nach dem antibiotikum.


    mmmh ich werde morgen ungenüngend machen in geschichte...ich flieg noch aus der schule...


    ich muss jetzt wirklich gehen...


    lg schlaf gut