wegen der modekrankheit: es stimmt wirklich, ich glaub vor einiger zeit war es

    und
    , und nun ist es bps... oder doch das burn out syndriom!?


    hab gerad erfahren, dass die katzenbabys da sind, 2 stück. süüüüüß!!


    mir ist es wurst, ich weiß, dass es mir schlecht geht und obs nun mode ist oder nicht, ich

    mich und das lässt sich therapieren!!!!!

    *g, sorry, aber ich muss schmunzeln. wenn ich es mit 14 schon hab, geht es erst ab 22!? oder wenn ich es seit dem 18. lebensjahr hab? wer hat das recht zu sagen, so und so lange muss ich am abgrund stehen, bis es bps ist!? es geht nicht gegen dich, grasi.


    aber es jklingt unlogisch. mein

    war im april 2004.. aber seit ich kind bin ??beiße?? und ich mich, oder nehme tabletten, in übermengen (damals harmlos).


    bloß deswegen ging ich nicht zum arzt, ich bin jetzt erst hin und mir wird jetzt erst bewusst, dass es damals auch schon ne art svv war... also von so was entferne ich mich, habe nämlich keine lust erst in 3 jahren ne thera für bps zu machen!

    Meine Therapeutin meinte, dass man mindestens 2 Jahre im Erwachsenen alter die instabile Persönlichkeit haben muss. Bei mir ging sie daqvon aus, dass ich mit dem Abi letztes Jahre erwachsen geworden bin. Dann wäre es jetzt erst 1 Jahr. Ich finde die Erklärung logisch. Denn sonst könnte das Verhalten ja noch was mit der Pubertät zu tun haben oder so...


    Mir ist die Diagnose nicht egal. Ich will geheilt werden und nicht wie bei BPS lernen damit zu leben. Pah, da scheiß ich drauf! Lieber Tod als mit sowas zu leben. Ich seh doch die Leute in der Klinik - mit 30 Frührentner und alle 6 Wochen in der Klinik. Na vielen Dank!


    Gräschen mit der Klinik - gibt es echt keine andere Klinik?? Ich hätte in 2 gekonnt. Aber mit der Psychiatrie das ist echt scheiße. ICh weiß jaq in etwa wie das ist... %-|


    Kann man nicht irgendwelche Ausnahmeregelungen treffen??

    Suse

    BPS ist eine frühkindliche Persönlichkeitsstörung. Das bestreitet ja niemand. Es beginnt im Kindesalter, kann aber erst im Erwachsenen alter diagnostiziert wwerden. Wenn die körperliche und geistige Entwicklung einigermaßen abgeschlossen ist.


    Wieviel Leute verletzen sich in der Pubertät selbst? Viele weißen in der Zeit eine instabile Persönlichkeit auf. Inwieweit das BPS ist, kann man erst später diagnostizieren - so rückblickend.

    clair

    ICH bin nicht alle sechs Wochen in der Klinik, ICH kann auch therapiert werden.


    Es gibt leichte Fälle, es gibt schwere Fälle. Ein Tumor im Kopf kann geheilt werden bei dem einen - der andere stirbt daran. Man muss immer unterscheiden.


    Leichte Fälle können - vielleicht nicht ganz - geheilt werden. Aber ob ich mich jetzt schneide, weil ich Depressionen habe als Diagnose, oder ob ich mich schneide, weil ich Borderline habe - das kommt am Ende auf´s selbe raus.


    :-(

    Was das Alter bzgl.der Diagnose-Stellung angeht, kann ich nichts dazu sagen. Mit 25 ist das eh egal, und deshalb hat mir auch niemand was darüber gesagt.


    Tatsache ist, dass mich die Diagnose zwar geschockt hat, aber im Endeffekt ist mir der Name wurscht. Die Probleme sind da, auch wenn dort jetzt Untertasse stände. Dran gearbeitet werden muss so oder so.

    nein nein nein neeeeeeeeeeeeeein :°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(


    grad hat mein Vater angerufen...tja ich kann morgen nicht mit meiner Katze übernachten..ne andere Katze ist in meinem Zimmer undmeine Katze muss IM KELLER schlafen. Wieso schläft die andere Kazte nicht im Keller? Begründung: Da ist sie schon den ganzen Tag, weil sie sich mit den anderen 11 Katzen nicht versteht, da sie nur zu Besuch ist. Ich sagte daraufhin, dass es ja nur für EINMAL sei. nein, das gehe nicht. ich hätte letzte Woche Gelegenheit gehabt, selber schuld, dass ich sie nicht genutzt hätte...


    ich hab dann angefangen zu heulen und meinem Vater gesagt, er soll mit meiner Mutter reden...aber er tut es nicht....ich hab dann egsagt "genau wie früher..sie entshceidet egal ob zu rech toder nicht und du kuschst.." er sagte dann "ja, also siehst du, wieso sollte das jetzt anders sein"...


    nein, echt es zieht mich grad derbe runter..ich hab mich so auf meinen kleinen wunderschönen weichen Liebling gefreut, mich darauf gefreut, ihn schnurrend auf meinem Kopfkissen zu haben...:°(:°(:°(


    und jetzt ist er ganz ALLEIN im KELLER beim Feuerwerk!! :°(:°(:°(


    verdammmtes Arschloch von Mutter. Verdammte blöde Kuh...ich hasse sie, diese blöde Schlampe! >:(


    soll ich IHRE Katze mal in den Keller sperrren?? >:(