In wieviel 100 Jahren? :-D


    hm sag mal, was ist bei euch für ein Feiertag? Im TV kommt nur Schrott, und im Rund ums Forum hat grad jemand "schönen Feiertag" gewünscht - hier ist kein Feiertag. :-
    Ich muss jetzt Telefonate erledigen. :-|

    Geschützte Arbeitsstellen.


    So, jetzt hab ich am 17. November nen Besichtigungstermin in nem Arbeitszentrum, und am anderen Ort muss ich morgen nochmal anrufen.


    Dann versuch ich jetzt mal die Bewerbung zu schreiben.

    ja...


    meine Thera hat gesagt, ich würde mich teilweise wie ein trotziges kleines Kind benehmen, und es würde nichts bringen, wenn ich nur zuhause rumhocke.


    Stimmt ja.


    Zudem will sie, dass ich in ne andere Tagesklinik gehe, damit ich Betreuung habe. %-|


    Naja, ich hoffe mal, dass die KK da nicht mitmacht...:-

    Wo weißt Du denn nicht mehr weiter?


    Ich würde sowas schreiben, wie dass Du eben ziemlich lange Krank warst und so ne geschützte Arbeitsstelle als Wiedereinstieg in das "richtige" Berufsleben machen willst. Dann wütrde ich noch die Vorteile einer geschützten Arbeitsstelle hinschreiben (in schöne Sätze verpackt ;-)).


    Ansonsten: ich denk drüber nach. :-)

    Grasi,

    Zitat

    Therapie ist doch kein ablenken??

    Ich meine auch nicht die Therapie. Ablenken vor mir selbst. Ich bin deprimiert aber ich sehe alles klar. Sehe mich selbst und habe eine Vorstellung was ich will. Ich will das jetzt mit der Therapie durchziehen. Und mich nicht mit dem schrecklichem Leben ablenken was ich geführt habe.


    Ich muss meine Eltern zur Messe bringen.


    Bis gleich,

    Lotta: Verschiedenes...hat halt kaum Auswahl. da wo ich die Bewerbung hinschreibe, gibts Büro, Buchbinderei, Ökoreinigung und PC-Reinigung. Naja, Büro will ich natürlich nicht, der Rest ist mir egal, ist ja eh nur 50%, das geht schon.


    Die anderen sind z.B. Verkauf in ner Bäckerei, oder in der Bäckerei selber arbeiten etc., teilweise auch Putzarbeiten, das wäre auch ok.


    Mir ist es eigentlich egal, bin da sehr flexibel. :-p


    clair: Ja schon, aber ich kann das irgendwie nicht in Sätze fassen..:- Mein Siebhirn ist noch leerer als sonst. %-|


    Drausi:

    Zitat

    Ich will das jetzt mit der Therapie durchziehen.

    :)^


    Ich glaube, wichtig wäre auch, dass du mehr Zeit für dich hast, und diese Zeit irgendwie gut für dich nutzen kannst!! Ich drück dir dazu alle Daumen! (ich hab mindestens 9, manchmal sogar 11. ;-) )


    Meine scheissverdammten

    jucken. Ich creme sie zwar sehr oft ein, aber nein, juckt mal schön weiter, ihr.....

    Hm Na dann schreib doch kurz und schmerzlos:

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wie mir von meiner behandelnden Psychologin (der wem auch immer) empfohlen wurde, bewerbe ich mich hiermit um einen geschützten Arbeitsplatz.


    Ich bin im letzten Jahr lange krank gewesen und sehe einen solchen Arbeitsplatz als Chance für mich, wie der ins Berufsleben einzusteigen.


    Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.


    Mit freundlichen Grüßen usw.


    Anlage: tabellarischer Lebenslauf (den hast du doch ??? )