• @Trento

    Hi! So, hier also der besagte Thread... nein es stört mich nicht, dass du 40 bist... gar nicht... wohnst du in Deutschland? Wann haben bei dir die Refluxbeschwerden angefangen? lg
  • 57 Antworten

    ,...

    naja wenn ich in ner verkaufsabteilung bin ist es immer die gleiche arbeit: bestellung aus dem körbchen nehmen, bestellung ins programm tippen, bei problemen den kunden anrufen...damit hat sichs auch schon. ich sehe nicht ein wieso dass das anner nullbockhaltung liegen könnte die ich gar nicht habe, oder an desinteresse das ichauch nicht hab oder am ausbildner, der sowieso auch mal seiner eigenenen arbeit nachgehen muss und nicht ständig "babysittet" was ich aber besser finde ich möchte nicht dass da ständig wer ist der mich beobachtet. das kann ich auch allein ich bin hier um selbständig zu arbeiten.

    selbstständig ist

    schon mal gut, aber effektiv sollte es auch sein und das muß erlernt werden. Ein Azubi der monoton nur zwei drei Aufgaben macht ist für den Betrieb eine günstige Hilfskraft, daß kann aber nicht Ziel des Betriebes sein.

    naja weisst du in den verkaufsabteilungen GIBT es keine anderen aufgaben.


    ja erst wurde es mir natürlich schon gezeigt und kontrolliert bis ich es konnte...


    und dann selber.


    sonst fühl ich mich auch unter druck gesetzt.


    ich arbeite schon effizient..meistens.

    Mahlzeit,

    was machst du dich über mich lustig? Meinst du weil ihr Schweizer so Multilingual seid? Oder was genau, komm schon trau dich und sags mir ins Gesicht;-D

    hehe....;-D


    also sooo multilingual sind wir jetzt auch nicht. ich hab mich nur an deinen einzigen französischen satz in diesem thread erinnert...*hihi*


    mir ist übel. komisch. meist war mir nach dem essen gar nicht so übel..


    aber jetzt schon. hatte so tortellini an tomatensauce.


    :-(

    mmmmh...ja doch...;-D 8-)´


    Weil wir ausnahmsweise nach Oerlikon gefahren sind, ins Stadtzentrum.


    Aber das wird knapp weil wir mit dem Bus gehen müssen und ich nur 3/4 Stunden Mittag hab, aber heute haben wirs mal gemacht.

    So jetzt fahr ich mit meinem Sepp

    auf eine neue Baustelle. Sepp ist Norditaliener mir sizilanischen Temperament, der wär was für dich.;-)

    ich steh nicht so auf Macho-Italiener...:-D


    was hat er fürn Style?


    Sicher so edel...so Lacoste-Hemdchen und Goldkettchen auf braungebrannter Haut und Muskeln...*brrr*

    ...und Sizilien, da kommen mir spontan die Golden Girls in den Sinn, die hab ich früher immer geguckt, da hiess die Mutter Sophia, und die erzählte immer so Anekdoten aus ihrer Jugend, die begannen immer so: Sizilien, 19xy...