Zitat

    Im Moment bin ich gefordert mit dem kleinen , aber er wird ja wieder gesund...


    Ich habe nochmal ein bisschen nachgeforscht, wegen Adoption und ich werd ihn wahrscheinlich behalten... da sind Leute bei, das ist unglaublich. Sowas von krank im Kopf mit derart verdrehten moralvorstellungen, bah! scheint aber normal zu sein. Er hat es ja eigentlich ganz gut hier.

    wo kann man das denn rausfinden wie die sind. ???


    dürftest du dir dann bestimmt die eltern aussuchen, oder ???


    aber ich find es toll, dass du es versuchst. Vielleicht wirst du in den nächsten monaten merken, dass es eine gute entscheidung war..... :)z


    und wie scullie schon meinte: du kannst dir ja auch hilfe vom jugendamt holen....jemand der jeden tag noch zusätzlich kommt und dir hilft, bis du meinst, dass du es alleine schaffst...

    Individualist

    @ :)

    Zitat

    wo kann man das denn rausfinden wie die sind?

    Naja es gibt auch Foren für suchende Adoptiveltern, da kann man lesen, Nachrichten schreiben... will da aber nicht näher drauf eingehen. :|N


    Kann man abgepumpte Milch eigentlich einfrieren oder so? Und wie lange? Weil ja dummerweise kein Haltbarkeitsdatum auf meiner Brust steht ;-D Ich würde nämlich am Wochenende gern ein paar Stunden weg, ich muss dringend ein paar Sachen besorgen. %:|

    Hallo Icecube!


    Natürlich kannst Du Muttermilch dalassen für Deinen Zwerg. Aber einfrieren für ein paar Stunden ist keine so gute Idee und zerstört auch wichtige Inhaltsstoffe. Schau mal hier:


    http://www.still-lexikon.de/69_abpumpen_aufbewahren.html


    Da ist es gut erklärt!


    Hoffe, Du machst nicht nur notwendige Besorgungen sondern auch etwas für Dich? Und sei es nur ein warmer Tee mit Buch in einem schönen Café für ein halbes Stündchen. ;-)


    Lieben Gruß

    So ein Mist %:| Aber ein paar Stunden kann man sie ja im Kühlschrank lagern.

    Zitat

    Hoffe, Du machst nicht nur notwendige Besorgungen sondern auch etwas für Dich? Und sei es nur ein warmer Tee mit Buch in einem schönen Café für ein halbes Stündchen.

    Naja ich brauch die Sachen ja für mich. Ich hab kein Shampoo mehr, keine Bodylotion, hab schon eine Haut wie Sandpapier. Außerdem brauche ich mal einen kuscheligen Schlafanzug oder so, was bequemes zum im Haus rumwuseln. Und ich kauf sowas lieber selbst, sonst ist es nämlich IMMER das falsche.

    Icecube, ich hab den Link jetzt nicht gelesen, aber mir haben alle Hebammen und Stillberaterinnen immer gesagt, daß man Muttermilch einfrieren kann. Außerdem geht es ja nur um gelegentliches Abpumpen und Einfrieren – ich würd mir da nicht so einen Kopf machen. Hast du eine Pumpe? Wenn du es auf sanfte Art machen willst, pumpst du immer nach dem Stillen noch ein kleines bißchen (sofern da noch etwas kommt). In ein abgekochtes Gefäß, direkt in den Kühlschrank ganz nach hinten (nicht in die Tür) und jedesmal in ein neues Gefäß. Abends kannst du dann das am Tag gesammelte zusammenschütten, wenn es alles auf Kühlschranktemperatur heruntergekühlt ist und dann einfrieren. Haltbarkeit ist je nach Quelle 3-6 Monate im ***-Fach. Wenn du das ein paar Tage machst, hast du bestimmt genug für eine Mahlzeit zusammen. Kann nur sein, daß du dann nach deinem Einkaufsbummel nochmal eine ganze Mahlzeit abpumpen mußt, wenn die Brust voll ist und das Kind schon satt, aber das kannst du ja dann auch gleich wieder einfrieren und hast wieder was fürs nächste Mal.

    Meine Meinung :


    :)z Er braucht doch das Gefuehl,dass du ihn sehr liebst,darauf baut er seine Identitaet und sein Selbstwertgefuehl,seine Beziehungssicherheit und seine zukuenftigen emotionalen Beziehungen zu anderen Menschen auf..


    Du wirst sein.. ein und alles ..sein.


    Er wird dir sehr viel nachahmen und sich an dir orientieren...


    Wenn er denkt du hast ihn mal gehasst,wuerde es ihn sehr belasten und verletzen..Er wuerde sich schlecht und minderwertig fuehlen..

    Viele Faeden hier sind schon aelter als 5 Jahre.Viele Kinder koennen schon ab 6 lesen,mit 5 j kommen sie in die Schule....


    Aber auch fuer das eigene Muttergefuehl wuerde ich den Titel aendern lassen,wenn er fuer dich emotional nicht mehr passen sollte.


    Es ist deine Entscheidung..


    Mir gibt der Titel jedes Mal ein Stich in das Herz.


    Und ich vermute inzwischen liebst du doch auch deinen Schatz zumindest etwas...

    ??? Meine einschulung ist ja schon etwas her, haben die da was geändert, dass man neuerdings mit 5 eingeschult wird? Habe ich ja noch nie gehört. Aber ist auch egal, weil ein 6-jähriges Kind nichts an einem Computer zu suchen hat. :(v