Wachträume & Albträume?

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob dieses Thema genau hierzu passt, doch seit jahren habe ich diese Frage auf er Zunge und hoffe hier Vieleicht auf eine Antwort zu stoßen.


    Und zwar;


    Als ich noch ein Kind war hatte ich fast jede Nacht einen Albtraum. Doch es war kein normaler Traum.


    Ich war schon früher immer ein Schlafwandler, was auch nicht wirklich o schlimm war.


    Bis zu dem Tag wo mein schlafwandeln zu einem realen Albtraum wurde.


    Ich räumte davon wie etwas großes (so twas in in kugel) mich verfolgte und immer kurz davor Ar mich zu zerknetchen! dies wer ja nicht so tragisch, wenn es sich nicht mit meinem schlafwandeln kombiniert hätte.


    Ich war wach und konnte Alles wahr nehmen (ausser Personen im umfeld) Ich lief durchs Haus, versuchte mich zu verstecken, schrie und weinte. Und dazu sah ich auf dem Boden Makierungen. Dieser Traum verfolgte mich Jahre lang, bis zu dem Tag wo ich abends aus dem Haus lief und schrie. mein Bruder bekam es mit und folgte mir, doch ich konnte ihn erst nicht wahrnehmen. Bis er mich umarmte und sagte ich solle wach werden und das alles gut sei. von dem tag an war es vorbei & wenn ich merkte das ich wieder anfange dies zu träumen zwinge ich mich zum wach werden.


    Nur ich habe nie heraus gefunden was dies genau war.

  • 1 Antwort