Hallo Petra und Silya *:)@:)


    sehe euch auch :)_


    ja, hatte Schule, haben gerade aus. Muss gleich zur KG und danach kommen die beiden Kleinen kurz :-D weil meine andere Schwester hier zum Arzt muss. Habe meiner Mutter gesagt, da kann sie ja die Kleinen mitbringen zu mir :-D wir wollen vielleicht Eis essen gehen oder so, mal schauen.


    wie gehts euch?

    Warum muss diese Welt so ungerecht sein? Was habe ich schweres verbrochen, dass es immer so scheiße läuft bei mir? Warum kann nicht ein einziges Mal irgendwas gut verlaufen?


    Wie viel kann ein Mensch denn noch ertragen, bevor er wirklich vor die Hunde geht?


    Mein "toller" Vater, nein, spätestens seit heute, Erzeuger, hat mich soebend angerufen und gesagt, er streicht mir den Unterhalt :°( Nun kann ich den Traum meiner eigenen Wohhnung endgültig begraben, ohne dem kann ich mir das nicht finanzieren...ohne dem kann ich mir aber auch kaum ein Auto finanzieren...toll, soll ich jetzt auf der Parkbank neben dem Krankenhaus schlafen, damit ich zur Arbeit komme? Was geht in solchen Menschen vor? Ich hasse diesen Idioten!


    Kann der mir den Unterhalt überhaupt einfach so streichen? Ich habe immer gedacht, bis zum Abschluss der ersten Berufsausbildung sind die Eltern dazu verpflichtet ??? Er meinte, er hätte sich bei einem Anwalt deswegen schlau gemacht und der hätte gesagt,er bräuchte kein Unterhalt mehr zahlen, weil ich über 18 sei und so viel verdiene, dass er nicht mer zahlen braucht.


    Warum nur? Ich meine, er hat doch bisher noch nie den Regelsatz bezahlt, der uns eigentlich zusteht. Er hat schon immer fast mehr als die Hälfte weniger bezahlt und dann streicht er auch das bisschen noch :°(:°(:°(


    Warum nur muss die Welt immer so unfair sein?

    Hallo Chrischa,


    weil gerade niemand anderes da ist ntworte ich dir mal.


    Atme einfach mal tief durch und sag folgenden Satz:


    Das Gras ist grün und die Sonne scheint schön warm.


    Mommentan ist das ja mal wieder ein tiefschlag, aber es wird sich alles finden, geh am besten gleich morgen zum Jugendamt.


    Ich bin mir nicht ganz sicher, weil ich mit Unterhaltsangelegenheiten noch nichts zu tun hatte, aber ich denke deine Rechtsauffassung ist richtig und in diesem Fall tritt das Jugendamt für deinen Vater in Vorleistung.


    Du hast bis hierher jede Hürde überwunden und diese wirst du auch schaffen.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Tina, :°_:°_:°_


    das tut mir sehr leid. :°_


    Wie in Deutschland die Unterhaltsbestimmungen sind, weiss ich leider nicht.:-/


    Silya hat einmal gesagt, dass die Eltern für ihre Kinder bis zum 25. Lebensjahr dazu verpflichtet sind.


    Mein jüngster Bruder ist vor kurzem 25 geworden und meine Eltern habe nicht für ihn gezahlt. Aber sie hätten es gar nicht können.


    Wenn dein Vater es aber könnte?


    Ich weiss nicht was besser für dich ist, ihn vor die Tatsachen zu stellen, dass er es muss?


    Ich würde warscheinlich ganz darauf verzichten, aus stolz. :-/


    vielleicht gibt es eine Lösung?


    .


    Das Wohnheim wird bald abgerissen?