Hallo Tina,


    ich lasse dir Liebe Grüsse hier.:)_


    vorhin habe ich versucht dich anzurufen, leider hast du keinen Anrufbeantworter


    deshalb konnte ich dir keine Nachricht hinterlassen.


    @:):)*:-Dx:):-@:-D:)*:-D:)-:-@:-D:-x@:)x:)*:)@:)

    danke ela,


    aber diese erinnerungen tun unheimlich weh, auch wenn es schöne erinnerungen sind. dadurch wird mir immer wieder bewusst, wie sehr er mir doch fehlt. wir haben viele schöne dinge zusammen erlebt und es macht mich unendlich traurig, wenn ich daran zurück denke, weil ich nie wieder was mit ihm erleben kann...


    einfach ist dieser tag heute wirklich nicht...ichbin rüber gegangen in den unterricht, habe gedacht so könne ich mich ablenken, aber das war keine so gute idee...

    Es wird auch noch eine Zeit dauern, bis Du drüber hinweg bist und es wird immer weh tun, egal wieviel Zeit vergeht. Denk einfach dran, in Deinem Herzen lebt er weiter und er wacht schützend über Dich. Er ist jetzt Dein Schutzengel .......

    ich wurde mal wieder versetzt...


    es wurde fest versprochen, ich habe mich so sehr auf diesen besuch gefreut...


    habe extra noch nachgefragt, ob es auch wirklich sicher ist...man sagte mir es sei ganz sicher...


    ich habe mich darauf verlassen...habe vertraut, habe geglaubt...habe mich gefreut...


    aber nein, natürlich war es nicht sicher...ich hätte es wissen müssen...ist doch immer so...


    das mag für euch nicht schlimm klingen, für mich ist es das aber. ich zweifel dann sofort immer an mir. rede mir ein, mich möge ja eh keiner. bin mir auch fast sicher, dass es so ist. es kommt ja keiner mal einfach so mich besuchen...

    @ :):)*:-D..Hallo Tina,

    ich sehe dich auch, :-D ich war in einem Faden am Lesen...|-o tut mir leid, dass ich dich erst jetzt bemerkt habe. Ich bin sehr, sehr müde. Heute hatte ich frei, war aber im Tierheim und bin ziemlich spät nach Hause gekommen. Morgen gehe ich wieder hin.


    Bist du noch im Krankenhaus? Geht es dir ein bisschen besser? :)*:)_:)*

    ehrlich gesagt geht es mir sehr, sehr schlecht.


    freut mich, dass du im tierheim warst. hat es dir denn auch spaß dort gemacht? wenn du morgen wieder hingehst, dann knuddel die tiere mal bitte von mir, besonders die hunde.

    bin bei den Katzis, x:) aber ein paar Hunde werden mir bestimmt auch über den Weg laufen, die werde ich dann besonders von dir grüssen.;-):-D


    Mir macht´s im Tierheim Spass, jetzt habe ich ja nicht die Verantwortung, ok schon im gewissen Masse, bin aber nicht die, die dafür zuständig ist.


    Als ich die neun Monate täglich dort war ging es mir echt nicht so gut.:-(


    .


    Dass es dir so schlecht geht tut mir sehr leid, :°_:°_:°_:°_

    Zitat

    es wurde fest versprochen, ich habe mich so sehr auf diesen besuch gefreut...

    :-( war es deine Familie oder dein Freund, der mit dem "Anruf"?

    Zitat

    das mag für euch nicht schlimm klingen, für mich ist es das aber.

    für mich klingen solche Sachen schon schlimm, denn ein Versprechen ist ein Verprechen, oder? Das hatte ich oft mit einem Ex-Freund so. Er hatte mir versprochen und es dann komlpett vergessen, oder verschlafen... ich fand das sehr schlimm, das hat mich richtig krank gemacht damals... er verstand nie, warum ich dann sauer/enttäucht war...dann war ich die, die daran Schuld war....aber das ist vorbei und darüber möchte ich hier nicht reden, ich wollte dir nur damit sagen, dass ich sehr oft gewartet habe....und das ist zermürbend, das macht einen krank,


    :)*

    ja, versprechen sind versprechen. für mich hat ein versprechen eine große bedeutung. nur leider gibt es so viele menschen, denen ein versprechen wohl nichts mehr wert ist...


    es war meine familie und dieser freund...meine mutter wollte mich besuchen kommen am mittwoch, sie ist nicht gekommen. das hat mich da schon sehr traurig, sauer, enttäusccht, wütend gemacht...als ich dann abends von diesem freund auch noch erfahren habe so ganz nebenbei, dass er nich mehr kommt am freitag, weil er lieber nach hause fährt, da war dann alles vorbei...


    und dann noch diese blöde gesundheit...das wird immer schlimmer...

    ich finde das von deiner Mutter echt traurig, :-|das verstehe ich nicht. :|N


    dieser Freund, solltest ihn einfach vergessen...ich weiss, das ist leicht gesagt, ich kann soetwas nicht vergessen und oft falle ich wieder rein...:-(


    Wenn es dir nur gesundheitlich besser ging..du bist also immer noch im KH:°_:°_:°_ ich mag dich dann gar nicht mehr fragen wie es dir geht, das ist ja fast als wenn ich mich lustig machen würde... wie soll es dir da auch gehen, wenn du seit Wochen in einem Krankenhaus bist? :°_:°_:°_

    ich verstehe meine mutter auch nicht, habe sie noch nie verstanden und werde sie wohl auch nie verstehen...


    das mit dem vergessen ist leider einfacher gesagt als getan...ich versuche es immer wieder, aber dann ist er auf einmal wieder so nett und lieb zu mir und ich falle wieder drauf rein...


    gesundheitlich ging es mir schon lange nicht mehr so schlecht, wie es mir das im moment geht. habe probleme mit herz und lunge, dort sammelt sich immer wieder wasser. das kommt von den fehlenden nieren. mein bauch ist auch immer wieder voller wasser, da macht es nur zum glück nicht so große probleme...


    wenn es mir gesundheitlich wenigstens besser gehen würde...aber nein, auch da wird es immer schlechter.


    so schlimm finde ich es im krankenhaus gar nicht mehr. hier sind jedenfalls leute, die für einen da sind

    och Mann,:°_:°_:°_

    Zitat

    aber dann ist er auf einmal wieder so nett und lieb zu mir und ich falle wieder drauf rein...

    die meissten Menschen sind nicht gerne alleine. Sicher manchmal möchte man gerne mal alleine sein, aber wenn man sich einsam fühlt?


    Ich sagte zu meiner Psychologin, als es mir so schlecht ging wegen der Fehlgeburt, dass ich mich so alleine fühle und sie sagte darauf hin, du bist alleine...das war die Wahrheit und das tut weh...man denkt, die Welt ist voller Menschen, wie kann man da alleine sein?

    Zitat

    so schlimm finde ich es im krankenhaus gar nicht mehr. hier sind jedenfalls leute, die für einen da sind

    hm ja, schon, trotzdem wäre es schöner wenn es die Familie wäre.


    Weisst du etwas von deinem Vater?@:):)*

    klar wäre eine familie schöner, die für einen da ist. aber so eine familie hatte ich nie. da brauche ich mir nichts vormachen. ich habe mich oft nach einer familie gesehnt, wie man sie sich vorstellt, eine familie, die liebe gibt, wärme spendet, etc. die hoffnung auf sowas habe ich aber schon lange aufgegeben. manchmal denke ich, ist es vielleicht auch schöner hier zu sein als zu hause. zu hause wäre wohl eh wieder sehr viel ärger...


    man kann auch auf einer welt voller menschen total einsam sein. jeder ist sich selbst der nächste...ich habe mich das auch schon tausend mal gefragt, wie das sein kann, so viele um dich herum, aber doch so einsam. du könntest ysterben und niemanden würde es interessieren. das ist hart...


    ja, ich habe etwas von meinem vater gehört. ihm gehts gut, zum glück