wenn du von deiner Familie Abstand hättest. Das geht aber im Moment nicht, du bist leider im jetzt auf sie angewiesen.


    Denke daran, wenn es dir besser geht, suchst du dir eine eigene Wohnung.:)*


    Was haben sie denn gemacht?:°_

    meine schwester...wir haben uns in letzter zeit so super verstanden...aber habe mich wohl in ihr geirrt...ich war gut genug, solange sie keinen anderen hatte, weil sie mit ihrem blöden freund schluss gemacht hat, jetzt sind sie wieder zusammen und sie ist wieder scheiße, so scheiße wie vorher...wir haben schon vor einigen wochen abgemacht, dass wir morgen mit den kleinen weg wollen, in ein museum, wo die beiden unbedingt einmal hin wollten und danach noch einen kleinen stadtbummel...wir wollten uns einen schönen tag machen...zum abschluss noch über den großen jahrmarkt, der im moment dort ist, schlendern...nun kam sie vor ein paar tagen schon an, dass sie nicht mehr mit möchte da auf den jahrmarkt, weil sie schon früh wieder fahren will zu ihrem blöden freund...ja, ich hasse diesen kerl...


    habe ihr gesagt, ich finde das zwar nicht okay, sobald der mit dem finger schnippt rennst du dem wieder hinterher, das war schon lange so abgemacht, aber wenn du unbedingt willst, dann fahr halt früher...


    wir haben heute, als wir bei meinem vater waren, noch drüber geredet, dass wir da ja morgen hingehen, auch auf den jahrmarkt und wie wir das denn mit den kleinen machen etc.


    dann kam sie heute abend aber wieder an, ob es denn schlimm wäre, wenn sie eher fahren würde...habe ihr dsa gleiche noch einmal gesagt, sei ja ihre sache, aber ok finde ich es nicht. sie ist dann gegangen, kurz darauf kam meine mutter und hat gefragt, ob wir denn unbedingt dorthin müssen. die kleinste kränkelt ein wenig und so ein langer tag ist ja auch anstrengend...ich habe ihr gesagt, dass ich dort schon gerne einmal rüber gehen würde. und wenn es mit der kleinsten morgen gar nicht geht, dann kommen wir natürlich auch eher wieder oder fahren gar nicht...da meinte meine mutterr auch, ja, habt ihr ja auch eigentlich so abgemacht...in dem punkt scheint meine mutter mich sogar zu verstehen, oh wunder...


    meine schwester kam dann wieder, das gleiche noch einmal. habe ihr dann gesagt, wenn das so ist, dann brauche ich ja in zukunft auch nix mehr mit ihr zu machen...sobald sie mit diesem kerl zusammen ist, verändert sie sich total ins negative...aber nein, laut ihr hat das morgen ja gar nix mit ihm zu tun, komisch nur, dass es bis vor ein paar tagen alles noch ok war...so lange bis die wieder zusammen gekommen sind...


    die krönung war dann, als sie meinte, immer muss sie alles für mich machen...so wie letzte woche als ich mir die schulter luxiert habe, wo sie bei meinem vater angerufen hat, damit der mit mir ins kh fährt...ja danke habe ich gedacht...ja, ich hätte auch selber bei ihm anrufen können, aber in dem moment war ich einfach nur fertig und sie hat es ja auch von sich aus sofort gemacht...man, hätt ich mal selber dort angerufen...


    habe mich so auf morgen gefreut, aber jetzt...

    das ist sehr schade mit deiner Schwester. Dann kannst du ja gar nicht mehr auf sie vertrauen?


    Sie hat es euch versprochen. Ich verstehe, dass sie verliebt ist und mit ihrem Freund zusammensein will. Ist doch ok, aber was ist denn dabei, wenn sie ein Tag später zu ihm fährt? Ich wäre auch entäuscht.:°_

    Zitat

    wo sie bei meinem vater angerufen hat,

    ein Anruf.:-o Das kostet doch nichts. Verstehe ich nicht.???


    Deine jünste Schwester, was hat sie denn? Glaubst du, dass es ihr morgen besser geht? :)* ich hoffe es. Wie lange ist denn noch der Jahrmarkt, bis wann?


    Ich kann mir gut vostellen, dass du entäuscht bist.:°_


    :)_

    die kleine hat schon seit ihrer geburt immer wieder probleme mit ihrer lunge, erst hat man an asthma gedacht, aber das ist es wohl nicht. war jetzt auch zwei jahre ruhe. aber seit zwei wochen ist sie jetzt stark erkältet. die erkältung ist weg, aber sie hustet noch so stark...sie selber fühlt sich fit, von daher denke ich nicht, dass das ein problem morgen geben würde mit ihr.


    meine andere schwester müsste ja nicht einmal einen tag später zu ihrem freund fahren, sondern nur zwei stunden später...was daran so schlimm sein soll, ich verstehe es nicht. ob sie nun um sechs oder acht bei ihm ist...


    nun ja, machs gut Petra

    @ :)x:):-x

    Ich denke eher, dass es mit ihrem Freund eine Ausrede ist. Vielleicht hat sie keine Lust mehr? Nur warum?


    Gehst du raus? Dann wünsche ich dir eine angenehme Nacht und süsse Träume.:)_@:):)*:-@x:)o:):-xzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

    @ :)reden wir morgen weiter.;-)@:)

    Chrischa ärgere Dich nicht weiter, sondern genieße den heutigen Tag mit Deinen Schwestern. Hier scheint die Sonne und es ist ein herlicher Herbsttag. Geh alleine mit den Kleinen über den Jahrmarkt und macht Euch ein paar schöne Stunden. Es macht bestimmt auch ohne die große Schwester Spaß !!!!!!


    Dir einen schönen Tag.


    LG *:)

    ich schicke dir ein paar Blümchen, :-xx:)..*...@:)x:)@:)x:)@:)x:)@:)x:)@:)


    :-D*:)@:):)_:-xx:)@:):)*:)-o:):-q:p>:-qo:):)-:)*@:)x:):-x:)_@:)*:):-D


    *


    bitte melde dich mal wieder, du wirst vermisst.:-x:)*

    Hallo Ela,


    na klar gibt es mich im Forum noch, so schnell lass ich mich hier nicht vertreiben ;-)


    Oh, was ist denn bei dir los, dass du so in den Seilen hängst?


    Hatte erst eine schwere Lungenentzündung (blöde Erkälzung) und daraus hat sich dann so eine blöde böse Sepsis entwickelt. Das war letzte Woche echt heftig, war mehr tot als lebendig. Jetzt geht es schon ein bisschen besser, bin endlich mal wacher und fühle mich nicht mehr ganz tot.


    alles liebe


    :)_@:)x:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Oh man Chrischa, Dich haut es auch immer gleich total um was :°_


    Ich schick Dir ganz viele :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* damit es Dir bald wieder besser geht.


    Bist Du denn zu Hause oder wieder im KH?


    Ich setze doch alle Medis ab und habe Entzugserscheinungen. Diesmal nehmen die überhaupt kein Ende und ich bin am Ende meiner Kräfte. Zum Glück habe ich einen sehr lieben Freund, der immer für mich da ist. Auch wenn wir uns unter der Woche nicht sehen können, aber wir tel jeden Abend und smsen den Tag über. Wenn der nicht wäre, weiß ich nicht, ob ich noch da wäre........... Hab nen totalen Hänger im Moment. Zu allem werden die Schmerzen jetzt wo die Medis runter dosiert werden, auch wieder unerträglich, das macht das Leben auch nicht wirklich leichter.


    Egal, wir lassen uns nicht unterkriegen oder?


    Liebe Grüße Ela @:)

    mensch Ela, bei dir nimmt es aber auch kein Ende :°_:)*


    Habt ihr euch denn jetzt etwas andere überlegt wegen den Schmerzen? Wenn du nun schon sagst, dass sie unerträglich werden, kannst du doch kaum damit leben?


    Ich bin mal wieder im KH, anders geht es leider nicht. Aber hier bin ich gut versorgt, fühle mich einigermaßen wohl. Die tun hier viel für mich


    Mein Lebensmut ist im Moment auch gleich null oder noch weniger...nur irgendwie überlebt man doch immer :=o


    Naja, dann solls wohl so sein.

    @ :)x:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*