Hallo Chrischa,


    es ist eine schwere Zeit, vor allem weil der Todestag von Finn immer näher rückt. Versuch nicht so oft daran zu denken, ich weiß es ist schwer. Konzentrier Dich auf die Klausur und versuch Dich abzulenken. Es ist eine schwere Zeit, die Adventszeit, wenn man jemand Lieben verloren hat. Aber im Herzen wird er immer bei Dir sein.


    Das Du gerne zu seinem Grab möchtest, kann ich gut verstehen, aber bitte, tue nichts unüberlegtes. Fahre nicht wieder auf eigene Faust hin, denk an Deine Gesundheit, so schwer wie es auch ist. Wenn es Dir wieder besser geht, dann fährst Du auf jeden Fall hin, aber erst dann.


    Ich habe mich schon gut eingelebt hier, habe auch heute Abend endlich mal die letzten Kartons ausgepackt. Jetzt sind nur noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen, Bilder aufhängen etc.


    Flo war schon ein paar Mal hier und heute schläft sie zum ersten Mal hier. Sie hat den ganzen Abend hier bei mir gelegen und zugesehen, wie ich aufräume. Zwischendurch haben wir immer mal ein wenig geschmust und gespielt. Sie ist im Moment läufig und sehr unruhig. Gleich werden wir noch einmal Pipi machen gehen und dann ab ins Bett.


    Mir geht es nicht so gut, zumindest körperlich nicht. Die Schulter schmerzt, habe wohl zuviel in den letzten Tagen gemacht, vor allem wohl zuviel geschleppt :-(. Aber ich denke, das wird sich in den nächsten Tagen legen, wenn ich wieder zur Ruhe komme. Und in 7 Wochen ist die OP, ich hoffe, das ich dann endlich mal schmerzfrei bin und alles behoben wird, was in der Schulter noch kaputt ist. Bis dahin muß ich noch ein wenig mit den Schmerzen und den Medis leben. Aber es wird schon gehen.


    So nun wünsche ich Dir eine gute Nacht und schöne Träume. Ich werde wohl erst Sonntag-Abend wieder im Forum sein, fahre morgen Mittag zu meiner Mama Plätzchen backen und Abends wollen wir zum Weihnachtsmarkt. Bleibe bis Sonntag bei ihr.


    Also schlaf schön


    Ela

    Hallo Liebe Tina@:)


    :-D:-D:-D


    Wie geht es dir heute? bist du immer noch so traurig?


    :°_:°_:°_


    Hast du die Klausur morgens? Wenn ja, hast du niemanden, eine Freundin, die dich vielleicht nachmittags zum Grab fahren kann?


    Wenn es nicht geht, ich glaube 200 km? Oder? Glaube, dass du nichts lieber möchtest als an Finns Grab zu sein:°_ Aber glaube mir, Finn weiss das und er möchte bestimmt nicht, dass du die Klausur nicht schreibst. Wenn es umgekehrt wäre, würdest du es doch auch nicht wollen. Er hat dich geliebt, schreibe die Klausur für ihn.:)-


    Hinterher kannst du ja eine Gedenkzeit:)-o:) für ihn vorbereiten, und dich zurückziehen. Obwohl ich da Angst habe, dass es dir dann schlechter geht. Deine Freundin aus der Schweiz kann nicht kommen? An diesem Tag? bitte sie doch:)*


    Alles Liebe


    Petra


    :-D:)-@:)

    Hallo Petra *:)@:)


    sonderlich besser geht es mir nicht...hatte gerade wieder einen totalen Durchhänger. Ging um Finn, genau das, was du gerde geschrieben hast. Ich wünsche mir nämlich wirklich nichts mehr, als an seinem Todestag an seinem Grab sein zu können mit seinen Lieblingsblumen, einem Brief und einem schönen Bild...habe einen Kumpel gefragt, ob er an dem Tag nicht mit mir dahin fahren kann...aber nee, die Uni scheint ihm wichtiger zu sein. Das verstehe ich ja schon, aber es macht mich auch wütend. Es wäre ein Tag, den er fehlen würde und der verschläft sooo oft irgendwelche Vorlesungen oder geht zu welchen gar nicht hin und so...verstehe ich dann nicht so ganz, dass er dann aufeinmal unbedingt dahin muss...Wenn, dann soll er mir doch ganz klar sagen, dass er mit mir da nicht hin möchte und nicht sowas als Vorwand benutzen. Da war ich jedenfalls wieder ganz schön down. Habe Caro dann aber in ICQ getroffen und mit ihr ein wenig geredet. Sie hat mich wieder ganz gut aufgemuntert und möchte mit mir im Frühling zu Finns Grab fahren :-D


    Die Klausur schreiben wir morgens...aber alleine dahin fahren darf und will ich nicht. Habe Angst alleine dorthin zu fahren und die Ärzte haben es auch verboten. Sonst wüsste ich aber keinen, der mitkommen könnte...


    Ich habe riesige Angst vor diesem Tag und er kommt immer näher. Mir geht es von Tag zu Tag schlechter mit den Gedanken, wenn man die nur ausschalten könnte.


    Fühle mich aber auch so ganz komisch zur Zeit. Habe einen sooo netten jungen Mann kennen gelernt. Weiß auch nicht, was ich da weiter machen soll


    Wie geht es dir denn heute, Petra?


    liebe Grüße


    :)_*:)@:):)*

    Tina,


    mir geht es besser, bin sehr müde und werde wohl gleich schlafen. Muss morgen arbeiten.


    Bitte schreibe die Klausur, du weisst, dass es auch in Finns Sinne wäre. Er würde bestimmt nicht wollen, dass du das vernachlässigst.

    Zitat

    Da war ich jedenfalls wieder ganz schön down. Habe Caro dann aber in ICQ getroffen und mit ihr ein wenig geredet. Sie hat mich wieder ganz gut aufgemuntert und möchte mit mir im Frühling zu Finns Grab fahren

    Das finde ich sehr lieb von ihr.:)_


    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.


    Leg eine Gedenkzeit am Nachmittag ein, zünde Kerzen an denke an ihn.....


    Aber, das Leben geht weiter, er hätte bestimmt nicht gewollt, dass du so leidest.


    Denk auch daran.


    Und bitte gehe nicht alleine ans Grab


    Wenn dein Kumpel dich mal um was bittet, weisst du ja:-p


    ~~~

    Zitat

    Habe einen sooo netten jungen Mann kennen gelernt. Weiß auch nicht, was ich da weiter machen soll

    Tina, ich finde es eine wundervolle Nachricht, treffe dich mit ihm sei offen und ehrlich, erklär ihm deine Probleme.


    Jeder normale Mensch wird dich verstehen.


    Lass dir Zeit lerne ihn kennen und habe Spass, freue dich und geniesse es, wenn ihr etwas zusammen unternehmt.


    :)_@:):)*:)-o:)

    Hallo Chrischa,


    wie geht es Dir heute?


    Petra hat recht, fahr bitte nicht alleine zu Finns Grab. Zünde an dem Tag eine Kerze für ihn an neben seinem Foto und denk einfach an ihn. Er weiß, das Du gerne bei ihm wärst, aber bitte denke an Deine Gesundheit, die sollte Dir wichtiger sein. Finn weiß das Du ihn liebst und wird es verstehen das Du nicht kommst.


    Das Du einen netten jungen Mann kennen gelernt hast, ist doch super. Lern ihn kennen, triff Dich mit ihm, unternehmt was zusammen und lass Dir Zeit. Finn wird Dir nicht böse sein und Du wirst ihn eh nie vergessen. Rede mit dem jungen Mann über Finn, über Deine Gefühle. Wenn er Dich mag, wird er es verstehen und Dir Zeit geben das alles zu verarbeiten. Lass es einfach auf Dich zu kommen.


    LG Ela


    Schicke Dir :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* für den schweren Tag.

    @:):)-x:)@:):)-x:)@:):)-x:)@:):)-x:)@:):)-x:)


    Liebe Tina,


    Sternchen hat dir schon Ela geschickt;-)


    Heute geing es dir nicht gut.:°_


    Hoffe, dass du schläfst und dich dabei erhohlst:)-:)-:)-:)-


    Schreibe morgen, hoffe, dass es dir dann besser geht.


    Verliere nicht deinen Mut:)*:)*:)*


    alles Liebe,


    es grüsst dich ganz lieb,


    petra


    :)_@:):)*:)-:)*:)-:)_


    bis morgen*:)

    Liebes Tinchen@:)


    Lass dich grüssen, und ganz lieb knuddeln:)_:)_:)*:)_:)_:)*:)_:)*:)_:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*:)_:)*


    Wie geht es dir? Bitte sei ehrlich:°_ wenn es dir nicht so gut geht, schreibe bitte deine sorgen und Ägste in deinen Faden;-):)*


    Wir sind für dich da, das weisst du:)_


    Ganz Liebe Grüsse,


    Petra


    :)-

    Hallo Ela :)_@:)


    bin ein wenig erkältet, aber sonst gehts mir ganz gut.


    Naja psychisch gehts mir nur gar nicht gut...heute in einer Woche ist Finns Todestag...kann an nichts anderes mehr denken. Bin so oft nur noch am weinen...fühle mich zu gar nichts mehr in der Lage. Kriege nichts mehr auf die Reihe, aber auch wirklich gar nichts mehr...habe heute sogar total verplant, zum Arzt zu gehen...war am Schlafen...


    wo soll das nur enden?


    :)_*:)@:):)*

    Tina,@:)


    ich habe nie das durchgemacht, was du jetzt durchmachst.


    Wenn ich dir Ratschläge gebe:-/ helfen sie dir warscheinlich nicht. Hoffe aber etwas:)*


    aber ich kann dir zuhören und du sollst in deinem Faden deine Sorgen loswerden.


    Dafür ist es dein Faden, schreibe dir alles von der Seele.:)_


    Mir tut das so Leid, dass es dir so schlecht geht.:°_


    Finn möchte nicht, dass du leidest.:|N:|N:|N Glaube mir, er liebt dich.:)*


    Wenn es umgekehrt wäre, würdest du doch auch nicht wollen, dass er an Traurigkeit zerbricht.:°(


    Du brauchst psychologische Hilfe, das ist klar.:)* aber es dauert alles so lange.


    Das Einzigste was du machen kannst hier im Forum schreiben.


    Ela und ich sind abends meisstens da.


    Spreche aber mit deinem Arzt

    @ :):)*:)-@:)

    Oh mann..Liebe Tina, ich kann schon nachvollziehen wie es dir geht aber vergiss nicht was ich gesagt habe: du tust dir selbst im Moment keinen Gefallen wenn du hinfährst, weil es dich einfach zu sehr runterziehen wird!Wir fahren nächstes Jahr zusammen, auf alle Fälle, aber erst wenn du stabil genug bist! Finn würde auch nicht wollen, dass es dir so schlecht geht :|N.


    Lass dich mal :°_:°_:°_:°_:°_:°_ und :)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_

    Tina,


    das ist doch super mit Carolin an Finns Grab zu fahren.:)*:)-o:)


    Es muss nicht der Todestag sein.


    Nein.


    Sondern einfach, dass du an ihn denkest.:)-


    Jetzt bist du noch nicht gesund.aber wenn es dir besser geht x:)


    Finde es sehr lieb von Caro, dass sie dich begleitet.:)_:)_


    Schau mal, das ist jetzt nur ein Vergleich.


    Geburtstag!!!


    Geschenke .....


    Aber warum kann man nicht an die Person an anderen Tagen denken.


    Ich persönlich mag solche Feste nicht, schenke lieber etwas zwischendurch.


    Genauso glaube ich auch, dass es nicht so wichtig ist wann du an Finns Grab gehst.


    Sondern, dass du gehst, wenn du kannst, wenn du gesund bist.


    Das Datum spielt keine Rolle

    @ :):)-o:):)_

    Hi Chrischa,


    ich denke jeder kann ein wenig nachvollziehen wie es Dir im Moment geht. Die Zeit ist nicht leicht. Aber bitte denk an Deine Gesundheit. Erst wenn es Dir gesundheitlich besser geht, ist es ratsam zu Finns Grab zu fahren. Ich finde es super lieb von Caro, das sie Dich begleiten möchte. Nimm das Angebot an, dann bist Du nicht so alleine dort.


    Finn wird auch so wissen, das Du an ihn denkst und auch er wird wollen, das Du erst zu ihm kommst, wenn es Dir besser geht.


    Liebe Chrischa, versuch Dich ein wenig abzulenken, geh spazieren, höre Musik, lies ein Buch - ich weiß es ist schwer, aber bitte versuch es. Und sprich mit Deinem Doc darüber. Es ist schade, das Du so schnell keinen Termin bei einem Psychotherapeuten bekommst, die sind alle voll, ich weiß das. Aber bitte mach einen Termin, oder frag mal Deinen Doc, ob er den nicht für Dich machen kann, vielleicht geht es dann ein wenig schneller. Und in der Zwischenzeit sprich mit Deinem Doc über Deine Probs und Sorgen, er wird Dir zuhören und hat auch vielleicht den ein oder anderen Rat. Chrischa, sie können Dir nur helfen, wenn die wissen, wie es Dir geht.


    LG Ela, die Dir noch ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* schickt

    Hallo ihr Lieben *:)@:)


    so, habe jetzt am Dienstag, also an Finns Todestag einen Termin bei meiner alten Psychologin...ich wollte da ja eigentlich nicht mehr hin, aber sie hat sich nun bei mir entschuldigt und gemeint, das war falsch, wie sie da reagiert hat...naja mal schauen wie das am Dienstag ist. Ich gehe da nicht gerne hin, aber ich merke, dass ich da echt so langsam was brauche, sonst gehe ich kaputt...aber der Tag gefällt mir gar nicht...wollte da meine Ruhe haben, alleine sein und nun muss ich dahin...


    So wie es bisher ausschaut, fahre ich am Freitag nach Hause für ein paar Tage. Darauf freue ich mich schon total. Kann endlich wieder mit den beiden Kleinen spielen und toben :-D


    Dieserr junge Mann, von dem ich euch erztählt habe...ich glaube das ist n blödes Arschloch....ich fand ihn erst wirklich total nett und lieb und sympatisch. Haben uns sehr gut unterhalten und sowas. Aber nun will er unbedingt von mir ein Foto haben, wo ich ganz drauf bin...habe aber keins hier, sind alle zu Hause und er versteht das nicht. Er fragt andauernd nach dem Foto...ich sehe das aber nicht ein, dafür extra zu fragen, ob ich nach Hause kann...nun gut, vielleicht bin ich ja am Wochenende zu Hause...und sonst ist der glaube ich auch ziemlich auf Sex aus und sowas...soweit bin ich einfach noch nicht wieder, also soweit für ne Beziehung und so...irgendwie typisch Männer, machen nur Probleme..


    liebe Grüße


    :)_*:)@:):)*