Hallo an alle ! *:)

    @ Gummibärli

    Ich drücke dir für morgen die Daumen das das mit dem Praktikum klappt! :)^

    @ sorrow

    Viel Spaß beim Zelten! :-) Hoffe das Wetter ist bei euch besser wie hier?! Hauptsache trocken. ;-)


    Das mit der Übelkeit kenne ich. Das hab ich jedesmal, wenn wir bei Schwiegereltern zu Besuch sind. Da fühle ich mich einfach nicht wohl, auch nicht wie zu Hause und muss da halt auch viel aufs Essen achten, weil viele abgelaufene Sachen im Kühlschrank rumliegen! :-/


    Die vergangenden Tage waren richtig schön... Ich musste wenig arbeiten und wir haben bei schönem Wetter viel unternommen! :)z


    In drei Wochen heiratet meine beste Freundin und ich bin Trauzeugin. ;-D Ein paar Sachen hab ich schon vorbereitet. :)z


    Heute hat mein Mann zum Vatertag eine leckere Eistorte bekommen. Wie er sich gefreut hat. ;-D


    Dann hab ich heut etwas erfahren, was ich schon lange vermutet habe. Meine Schwägerin kann mich absolut nicht leiden und ist froh wenn sie mich nicht sehen muss. Andererseits kann ich nicht nachvollziehen, warum sie dann trotzdem ständig hier zum Kaffe kommt, auch wenn sie ganz genau weiß, das ihr Bruder gar nicht da ist... %-|


    Aber nu, das ist mir völlig egal, hab sie schon mehrmals angesprochen, ob sie was gegen mich hat, wurde immer verneint. Aber so ganz blöd bin ich nun auch nicht, hab schon seit einigen Monaten gemerkt, das sie anders zu mir ist und man sich kaum noch auf sie verlassen kann. Hab mich somit total distanziert. Hatte letztes Jahr mal ein riesen Krach mit ihr, seitdem gibts gute Miene zum bösen Spiel. Scheinbar von beiden Seiten. ]:D


    Werd es so weiter laufen lassen, da ich ja keinen in die Pfanne haue... ]:D


    Am Montag ist meine nächste Therapiestunde. So allmählich werde ich richtig nervös. :-/


    Mal schauen wie es wird mit der Hypnose. :-/

    Zwergi, das klingt ja nervig. Also das mit der Schwägerin.


    Wie geht es dir denn? Nervös wegen Morgen?


    Ich bin auch schon wieder nervös, weil ich morgen wieder ein Vorstellungsgespräch habe. Das verwirrt mich total, denn ich habe den Praktikumsplatz sicher. Ganz optimal ist es nicht, die Erzieherinnen waren allesamt etwas merkwürdig und haben mir das Gefühl gegeben, ein wenig daneben zu sein. Teilweise haben sie mit mir geredet, wie mit den kleinen Kindern ]:D . Trotzdem hab ich den Platz bekommen und natürlich auch angenommen! Verstehe also gar nicht, warum ich schon wieder so große Angst vor morgen habe.


    Ich hoffe nur, dass es wirklich "nur" Nervosität ist und sich keine MDG anbahnt. Mir geht es komischerweise oft sonntags schlecht und ich weiß, dass es eigentlich immer Nervosität ist und trotzdem bekomme ich jedes Mal wieder Angst :-(

    Hallo,


    mir gehts super. Das Wochenende war einfach toll. Es war einmal am ersten Abend eine minimaler Anflug von Angst da. Ansonsten hat sie sich schön zurück gehalten wunderbar und das obwohl die Toiletten sowas von widerlich waren, das mich beim besten Willen nicht wundern würde, wenn man sich da hätte sonst was holen können. Ich habe sie tapfer dennoch benutzt (viel anderes blieb ja auch nicht) und mit meinem kaputten Hintern dauert das ja aktuell leider auch gerne mal was länger. Naja, um so mehr weiss man sein sauberes Klo zu Hause wieder zu schätzen. Das Wetter war so mittelprächtig. Bis gestern Mittag gabs nur ab und an Schauer, dann einen richtig heftigen und ab gestern Abend bis heute Mittag Dauerregen. Mit meinem Freund habe ich mich auch erstaunlich gut verstanden. Da hat und wohl auch ein etwas peinlicher Zwischenfall bei geholfen. Wir haben im Zelt grade getestet ob unsere Schlafsäcke aneinander passen, da ich nachts immer mega friere, als jemand reinkam. Mein Freund hatte in dem Moment nix an untenrum, da er sich eigentlich grade umzog als ich ihn zum Probe liegen verdonnertte. Die andere Person ware sehr beschämt. |-o Ich fands auch reichlich unangenehm. Habs dann aber als passiert halt abgehakt... auch wenn ichs echt peinlich fand, da sie wohl dachte wir sind grade bei ganz anderen Dinge ;-D


    Nun muss ich mich richtig reinhängen wegen meiner Abschlusspräsentation am Dienstag!

    Ein Manko hatte das Wochenende noch. Seit Samstag morgen hat mein Freund am ganzen Körper Ausschlag, der leicht juckt. Wir sind vor Ort direkt zu den Sanitätern, da wir auch ausschliessen wollten, das es etwas ansteckendes ist. Sie meinte es sähe am ehsten nach einer allergischen Reaktion aus. Sie konnten allerdings natürlich nicht sagen worauf. Eine Option wäre das Antibotikum, was er bis Donnerstag genommen hat. Nun ist der Ausschlag leider nicht besser und er wird wohl morgen wieder zum Arzt müssen. Ich hoffe sehr, das es nichts ansteckendes ist. Wir wollen Freitag ja schon wieder wegfahren und mit Röteln etc wäre das ja schlecht!

    Halloo an alles *:)


    Icg bin ja ziemlich frisch dabei und kenne leider die geschichte von jinka nicht ganz...aber wünsche ihr auch alles guute und viel kraft :)*


    Ich hab die letzten tage viel geschleppt...bin in meine erste eigene wohning gezogen...die emo hat sich ein bisschen im hintergrund aufgehalten....


    Was ich zur erkältungen sagen möchte, trinkt tee mit honig,für mich das beste heilmittel...ich trinke jeden tag einen tee ;-D


    Hat mit dem praktikumsplatz alles geklappt?? @:)

    Guten morgen zusammen! :-)


    Ja ich bin total nervös heute... :-/


    werd mich jetzt gleich mit Essen kochen und Putzen ein wenig ablenken... ;-)


    Werde heute abend mal berichten, wie es war. :)z


    Können wir nicht schon 21 uhr haben?! Dann hätte ich es schon hinter mir... %-|


    Gummibärli hast du heute im gleichen Kiga ein Vorstellungsgesräch?


    Ich wünsche Jinka auch alles Gute und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit! :)*


    lenchen die erste eigene Wohnung ist etwas ganz besonderes und wird es auch immer bleiben. ;-D Wünsche dir eine gute und schnelle umgewöhnung! :)z


    Am Anfang ist es erst ungewohnt ruhig. Ich selbst bin direkt mit 18 ausgezogen. Hab 3,5 Jahre alleine gewohnt und bin dann mit meinem jetztigen Mann zusammen gezogen. :-)


    Aber ich denke gerne an die Zeit zurück. Es war eine sehr schöne Zeit. :-D

    Zwergi


    Jaaaa es ist sehr ungewohnt....muss mir unbedingt noch 2 katzen zu tun... :)z hab nur noch ein bisschen angst,wie es wird mit der emo ??? Übrigens,ich bin aus der schweiz ;-D meine mama ist deutsche aber ich bin in der schweiz geboren....zwergi hast du heute auch ein vorstellungsgespräch? Wenn ja, drück ich dir die daumen :)^

    Boah, mir ist schon wieder tierisch schlecht :(v . Keine Ahnung, warum, aber die Psyche ist es definitiv nicht. Es ging schon gestern Nacht los, heute morgen war es etwas besser. Und nun warte ich nur noch, dass es passiert. Hab so eine Angst :-(

    Hmmmmm neeein :-( hast du keine tabletten? Mir ist auch schon seit drei tagen immer etwas komisch...heute musste ich schon 4mal auf toilette...stuhlgang :(v mag ich gar nicht...gehts dir immernoch schlecht? Hast du was gegessen?

    lenchen und gummibärli hoffe euch gehts ganz schnell wieder gut und das es nicht zum schlimmsten kommt. :)*


    Bin gerade wieder zu Hause. Musste noch ne ganze Std. warten... Er hat mich erstmal eine Std. eine Reportage über Angststörungen schauen lassen.


    Dann hat er mich dazu etwas befragt ob mir davon etwas bekannt vorkommt.


    Hab ihn dann nach der Hypnose gefragt und er meinte, fangen wir direkt mit an. Er stellte dann ein paar Fragen, was ich meine, wann das ungefähr angefangen hat. Hab ihm dann so ein paar Situationen geschildert aus meiner Kindheit und irgendwie haben wir das immer mehr vertieft. Auf mal war die Std. so gut wie rum. Letzendlich sind wir übereinstimmend dazu gekommen, das es definitiv an meiner "scheiß" Kindheit liegt, und das Hypnose als Ursachenfindung gar nicht mehr notwendig ist.


    Er hat mir ein Antrag mitgegeben, und beim nächsten Mal gehts dann ran an die Arbeit.


    Habe ein sehr gutes Gefühl bei dem Therapeuten. :)z


    In vier Wochen hab ich dann den nächsten Termin. :-)

    Könnt grade an die Decke gehen. Mein Freund ist grade früher nach Hause gekommen. Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall...toll. Morgen ist meine letzte Präsentation des Studiums. Eigentlich sitze ich noch an den Vorbereitungen!

    Danke zwergi @:)


    Hast du therapie angefangen wegen der emo?


    Uui sorrow...ja das dooofe wetter macht alle leute krank...ich weiss zwar nicht wie das wetter in deutschland ist,aber hier in der schweiz ist kalt,dann plötzlich wieder warm...


    Drück dir die daumen dass alles gut geht :)* *:)

    Guten morgen zusammen :-)


    sorrow wie gehts deinem Freund und dir?


    Lenchen ja ich habe gerade eine Therapie angefangen, war gestern meine 3. Std. Muss jetzt ein Antrag gestellt werden, da es ja auf jeden Fall mehr als 5 Probesitzungen werden.


    Hab gerade bei meinem Hausarzt angerufen um zu Fragen ob ich zum Arzt rein muss, oder den Antrag nur so rein bringen kann. Hatte leider meine ehemalige Klassenkameradin am Telefon, die ich eigentlich nie mochte... :-/


    Aber die hat ja Schweigepflicht, und was die über mich denkt ist mir im Grunde auch egal... :)z


    Hab aber Glück das ich so schnell ein Therapieplatz bekommen habe. Der hat mich dazwischen geschoben, weil meine Mutter da damals auch war. Der Vorteil ist, das er die ganze Familiensituation und die ganzen Hintergründe schon kennt! :)^


    Aber ich befürchte das es noch ein schwieriger Schritt sein wird... :-/ Fand es gestern schon ziemlich heftig, wäre da fast angefangen zu weinen, als es um die Kindheitserlebnisse ging. :°(


    Aber nur so werde ich die Emo bekämpfen können.... Der Therapeut meinte gestern nur, das es kein Wunder wäre das ich diese Angst entwickelt hätte... :-(

    huhu


    ich hab schonmal hier geschrieben


    es ging jetzt ne ganze zeit gut mit meiner panik und den angstzuständen


    nur zur zeit sind meine kinder krank


    mit brechen,ich weiß nicht mehr wie ich mich verhalten soll


    ich mache alles sauber und so,wasche viel meine hände gucken das ich mit so in berührung kommen


    mittlerweile macht es mir auch nichts mehr aus das erbrochene weg zu machen


    aber trotzdem angst das ich brechen muss


    mir gehts den ganzen tag schlecht ob ich ein sack im bauch habe,trockenen mund,so die anzeichen halt


    Hat jemand ein tipp für mich wie ich etwas entspannter werde

    Hallo,


    Ich hab gestern noch eine kleinen hysterischen Anfall mit vielen Tränen gehabt.


    Inzwischen geht es meinem Freund was die Übelkeit und den Durchfall angeht wieder besser. Ich habe ihn gestern Abend und heute morgen mit Medikamenten versorgt. Tapfer einen kotzeimer aufgestellt und die Nacht neben ihm verbracht. Nun schläft er quasi schon den ganzen Tag und hat wieder wahnsinnige Halsschmerzen, also alles wie letzte Woche vor dem Antibiotikum. Die allergische Reaktion ist besser, es sind aber schon noch überall rote Flecken!


    Juhu, Präsentation zum Forschungsprojekt gut hinter mich gebracht, nun noch den Fachartikeln dazu verfassen und dann die masterthesis bis Ende November. Dazu steht allerdings noch gar nichts!