Naja, meine Therapeutin weiß noch nicht, ob sie die Therapie verlängert (sehe sie am22.8. wieder, dann erfahr ich es), die Bewegungstherapie wird abgesetzt (aus wirtschaftlichen Gründen; prima, ausgerechnet die Therapieform, von der ich am meisten profitiere), habe eine Ersatzpsychologin, bis ich den Termin bei meiner Thera habe (Termine bei der Ersatzpsychologin sind auch nur 2), meine Psychiaterin hat Urlaub, die sehe ich vorm 20.8. auch nicht... usw.

    Na klasse :|N geht mal gar nicht sowas.


    Soll ne ambulante Therapie machen meint das Kh, hab mich gestern ebi einem auf die Warteliste setzen lassen und mit Glück bekomm ich ende Januar , anfang Februar einen Termin :(v

    Ja, das kenn ich :-( Das ist leider üblich und mit Januar/ Februar bist du noch gut bedient :-| Telefonier alle in deiner Nähe ab und lass dich auf die Listen setzen. Dann imemr mal wieder anrufen und nachfragen, wie es aussieht. Evt. erreichst du früher etwas, wenn du die Kids mit ins Spiel bringst. :)*

    Hallo, mir geht es gut. Ich bin nur hundemüde. Hatten gestern abend Besuch und heute hat mein Mann einen Hexenschuss-der Arme tut mir zwar leid, aber doppelte Arbeit für mich. Zur Zeit ist mir öfters mal schwindelig-Hausärztin hat noch Urlaub. Ich werde nach ihrem Urlaub mal zu ihr hingehen.


    schönen Urlaub sorrow :p>


    viele grüße angie

    Nach einem wunderschönen Nachmittag / Abend gestern mit einem wundervollen Opernauftritt kommt nur der nächste Schlag. Seit 7 Uhr bin ich bereits 4x mit Durchfall auf die Toilette gewandert und Übelkeit hat sich auch schlagartig breit gemacht. Und mein Hausarzt ist seit heute 3 Wochen im Urlaub. Es läuft irgendwie immer so...Hab ich einmal einen schönen Tag (was selten genug vorkommt) haut's micha m nächsten Tag so richtig um.

    Mir geht es z.Z auch so. Habe morgen einen kleinen operativen Eingriff und seit gestern ist es mir extrem übel. Natürlich muss ich heute arbeiten gehen, dass wird die absolute Hölle!!! Ich hoffe einfach, dass ich morgen keine Übelkeit habe nach der Narkose.


    ** GoldenOldie.. Wie geht es Dir? Ein wenig besser mit der Übelkeit? Da spielen wohl unsere Nerven Achterbahn mit uns, ist bei mir auch immer das selbe. Wenn ich mal einen super schönen Tag hatte und kaum zu Hause bin, bekomme ich auch Übelkeit etc.


    Wünsche euch einen schönen Tag!! Lg Chelsea90

    Ich sitze schon seit 2 Stunden auf der Arbeit, die Beschwerden fingen erst hier an. Kann schon sein das es nervlich bedingt ist, bin momentan an einem ziemlichen Tiefpunkt. Wünsche dir auch einen schönen Tag und alles Gute für die OP morgen.

    Hallo zusammen! *:)

    @ Goldenoldie

    gute Besserung @:)


    Mir geht es momentan ganz gut. :-) Habe nur gerade totale Nackenverspannungen mit Kopfschmerzen. :(v


    Bin aber schon seit wochen im Vorbereitungsstress! Unser Sohnemann wird am Sonntag getauft.


    Von meinem Mann kommt ein großteil der Familie angereist.


    Habe soweit jetzt alles zusammen... Tischdeko, Getränke usw. Freitag bzw. Samstag muss ich dann noch die Lebensmittel einkaufen, und dann gehts ans Backen, Kaffetafel stellen, Tischdeko usw....


    Mal schauen, wird bestimmt ganz lustig! Die wichtigsten Personen sind dabei, meine beste Freundin und ihr Mann sind Taufpaten. ;-D


    Nach der Taufe, Mittags gehts dann in ein Restaurant Essen, und nachmittags ist bei uns dann kaffe und kuchen :)^


    Hoffe das alle gesund bleiben. :)z


    So werde mich dann jetzt mal aufs Sofa verziehen und hoffen das die Kopfschmerzen dann mal verschwinden! ":/

    Hm, ob das ganze heute wieder psychisch ist? Ich weiß es nicht. Der Durchfall ging insgesamt eine Stunde, danach war mir nur übel bzw. in besseren Phasen flau. Darm grummelt ohne Ende. Gerade nun hatte ich wieder tierischen Durchfall, dazu Magenkrämpfe und gerade Brechreiz ohne Ende. Hab so Angst vor der Nacht.