WER KANN MIR BEISTEHEN ODER HELFEN

    :°(:°(:°(:°(:°(


    Hallo, ich suche Menschen die unter der selben Störung leiden wie ich damit ich nicht mehr alleine damit bin. Du kannst dich gerne bei icq oder msn f-lower2007@hotmail.de melden vielen dank


    Seit ich 17 bin leide ich an der einer Angststörung. Ich habe Panische Angst vorm Erbrechen. Zur Zeit st es wieder besonders schlimm ich habe sogar Angst davor meinen Sohn zu verlieren weil ich erbrechen muss. Ich bekomme das Medikament Trevolur ich habe aber nicht das gefühl das mir das hilft. und auch die klinikaufenhalte haben nicht sehr viel gebracht. jedn tag ist mir schlecht wenn ich mal aufstoßen muss denke ich schon sofort jetzt muss ich mich übergeben. in die schule kann ich nicht immer weil ich es manschmal nicht aushalte mit der angst es erschlägt mich förmlich.

    mir gehts wieder seit 2 tagen be... heut nacht war mir extrem schlecht, ich bin um zwölf ins bett gegangen und keine 20 min später war ich wieder wach. ich saß bis um halb 5 wach und fühl mich jetzt wie gerädert :-( mein kleiner spinnt heute auch total, schreit ohne ende. hab heute insgesammt eine stunde gepennt und der tag endet bei mir um zwölf uhr nachts :(v

    jaja die frage wegen noro hab ich mir auch schon gestellt%-| aber auf der anderen seite... letztes jahr als es ja soooo viele fälle gab, ich mein, von wegen, was wenn man in der stadt ist: letztes jahr hab ich auch nich jeden zweiten irgendwo in der fußgängerzone k**** sehen... von daher... oft fängt sowas ja auch irgendwie abends an, wenn man zur ruhe kommt oder so... keine ahnung... bringt ja auch nix sich verrückt zu machen.. man muss ja lernen zur not auch in irgendne ecke kübeln zu können.. passiert ja nicht dauernd ;-)

    @ Melissa:

    weißt du, warums grad so schlimm ist?

    sara


    wird wohl daran liegen dass ich extremen eisenmangel habe. ich hab ja vor paar monaten ein baby bekommen und während der schwangerschaft ist der eisenwert von 13 auf 8,9 gesunken. das ist sehr wenig. dazu kommt noch dass ich ganz starke mens habe, ich blute die die s... krieg manchmal echt angst, dass ich verblute. naja, kann einige monate dauern bis die reserven wieder gefüllt sind. ich nehme keine medis weil ich während der schwangerschaft von eisentabletten k.. musste :-/ und nur durch die nahrung gehts gaaaanz langsam. mir ist so schwindelig, hab das gefühl als ob ich gleich umfalle. ich hasse meine mens, mir ist dann immer so k..übel und schwindelig ohne ende :=o

    und wenn du so präparate aus der drogerie nimmst? von denen kannst dich ja gar nich übergeben, die sind ja super harmlos, aber bringen vielleicht zumindest ein bisschen besserung?


    schick dir auf jeden fall mal ein kraftsternchen :)* kann mir vorstellen, dass du da psychisch auch echt fertig bist bei soviel stress.. dann kommt ja noch wetterumschwung und dein kleiner dazu....

    ich war beim arzt wegen blutabnahme... heute rief ich ihn an und er sagte nur extremer eisenmangel-sonst nix. er sagte weder was ich dagegen tun soll noch mit welchen tabletten man sowas behandeln kann. ich hab echt null ahnung was es alles gibt. wo gibt es solche spritzen? muss ich die kaufen und dann vom arzt gespritzt bekommen? ich weiss nur, dass ich von femibion und ferro sanol-beides eisenpräparate-sofort brechen musste. vielleicht lag es an schwangerschaft aber ich traue mich nicht die tabletten zu schlucken :-|

    nee, die kannst du nicht selber kaufen..geläufiger sind Infusionen, frag mich nicht warum. Die gibt man bei starkem Mangel und/oder wenn man die Tabletten nicht verträgt (was gar nicht sooo selten vorkommt).


    Ich würde ihn mal darauf ansprechen...

    oder so wie gras-halm sagt...


    nen genauen namen kenn ich nicht.. aber alles was frei verkäuflich ist (in der drogerie gibts ja diese ganzen vitaminpräparate) sollte ja nicht so krasse nebenwirkungen haben.. vielleicht können die dir in der apotheke vielleicht was rezeptfreies besseres empfehlen?

    sag mal ist das bei euch auch teilweise so, wenn man hier auf der letzten seite liest, dann steht da doch immer der graue kasten mit dem "eröffnungsbeitrag" von dir, melissa, gell?


    und da steht bei mir manchmal statt emetophobie "emethopobie".. während es aber zur gleichen zeit in der taskleiste meines browsers richtig steht... strange sache :-D

    Das steht bei mir auch - das bedeutet, dass der Admin es wohl im Nachhinein korrigiert hat...


    wegen den "milderen" Sachen, die haben den Nachteil, dass sie dann weniger helfen..man braucht mit Tabletten eh schon Monate, um den Spiegel wieder anzuheben...:- ne langwierige Sache, leider..