Also zu so einem Arzt fällt mir nichts mehr ein %-|


    Ich würde auch am liebsten die Angst davor einfach ausknipsen. Aber es geht ja nicht. Und manchmal habe ich wirklich Angst davor Angst zu kriegen. Das hat sich bei mir zum Glück aber noch nicht festgesetzt :-/

    Drausi

    Zitat

    Das ihr gar nicht mehr rauskommt ist furchtbar

    Es ist nicht so, dass ich gar nicht mehr rauskomme... Ich komme schon raus. Spazieren gehen kann ich mittlerweile ohne Probleme, in die Nachbargemeinden fahren kann ich mittlerweile auch recht gut. Nur halt weiterweg... Das geht nicht, und Restaurant auch nicht.

    Hallo Nela,

    bei mir sind es nur Fahrten weit weg wo man übernachten muss die ich nicht mitmache. Ich fahre aber in die Stadt und esse auch mal bei Nordsee oder beim Türken. Kneipen sind mir schon unangenehmer. In Restaurants wo dann Familien mit Kindern sind gehe ich gar nicht :-/

    @ Nela

    Zitat
    Zitat

    In Restaurants wo dann Familien mit Kindern sind gehe ich gar nicht

    Warum gehst du gerade da nicht hin?

    Weil da auch schon mal ein kleineres Kind ** hat. Außerdem fühle ich mich da sowieso unwohl weil es nicht so locker zu geht. Alles ist so steif und verkrapmft das es sich irgendwie auf meinen Magen übeträgt:-/

    @Melissa1982

    Schau mal in unsere Visitenkarten. Ich bin 29.

    Melissa1982

    Linksklick auf unsere Namen für die Visitenkarte. Aber ich empfehle zur Übersicht, die Visitenkarte ist so klein besonders wenn man PN's schreibt, einen Rechtsklick auf den Namen und dann auf "Link in neuen Fenster" oder "Link in neuen Tab". Dann bekommt man die Benutzer Informationen in groß. Auch sieht man dann unter weitere Beiträge die letzten 50 und nicht nur die letzten 10 :-)


    Bis bald,

    Familien mit Kindern und weite Reisen und Übernachtungen sind für mich bzw. für meine Tabletten kein Problem.


    Feiern oder Kneipen - erstens geh ich da eh nie hin, und zweitens hätte ich da Angst, so von wegen Besoffenen. :-
    Ansonsten leb ich eigentlich einigermassen gut damit - Ich hab keine Probleme mit den ÖV zu fahren (naja einmal wars so schlimm, dass ich die Fahrt auf dem stinkenden Zugklo verbracht habe...%-|) und draussen zu essen.


    Aber ohne Tabletten - undenkbar.

    Für mich ist es schwer in Gaststätten oder Kneipen auf die Toilette zu gehen. Ich habe dann immer Angst da ist einer der ** muss. So in einer Dönerbude geht das ja noch. Aber so ein richtiges Kneipenklo. Da muss ich mich immer an die Szene aus das Boot erinnern die mich als 10jährigen so total in Panik versetzt hat %-|

    hallo

    es gibt heilungschancen man darf die hoffnung nur nicht aufgeben ich habe jetzt auch die perfekte therapeutin und seit dem ich die habe ist mir auch nicht mehr so schlecht wie früher und ich kann schon wieder bus und bahn fahren


    denn sie hat mir eine atem technik gezeigt das man seine panickattacken steuern kann


    und seit dem ich diese übungen mache habe ich keine panickattacke mehr gehabt@:)

    Hallo odini,

    bist Du denn schon mal konfrontiert worden? Hat das mit den Atemübungen funktioniert? Ich kann mir schon vorstellen das die Angst davor geringer wird wenn man mit der Panik besser umgehen kann. Trotzdem würde ich solche Situationen immer noch vermeiden wollen :-/


    Bis bald,