• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    mir gehts wieder soooo schlecht

    irgendwie hab ich einen rückfall erlitten. mir war heute nacht wieder sehr übel, hab gezittert und gefroren. mehr ist aber nicht passiert, wahrscheinlich weil ich vomex nahm :-/ seit heute morgen ist diese übelkeit da und verschindet gar nicht mehr. ich glaub wenn ich noch 2 tage oder so diät halte falle ich um. hab schon 4 kg abgenommen- in einer woche :-o


    kann man eigentlich diese kacke ein zweites mal sprich, gleich nochmal , kriegen?

    Nee, ich denk net, ich denk dass ist bei dir, weil du wirklich nix isst, und dich ans essen erst iwder gewöhnen musst. bei mir war das auch, im Kh wars mir immer schlecht, ich denk da hatte ich auch einen Infekt weil ich mal ziemlich Dünnpfiff hatte und ne starke Übelkeit- ging 3 Tage, ich hab da auch nimmer gegessen, und musste mich erst wieder dran gewöhnen, und da wurde mir auch immer übel.


    Ich hab dann zuerst nur das gegessen, was mir geschmeckt hatte. Und das war ok, und als ich kein durch... mehr hatte, hab ich normal gegessen und am nächsten Tag grad wieder bissel gehabt, ich denk das ist normal, dein Körper ist geschwächt, der Magen war angegriffen, der muss erst wieder kapieren, dass das Essen nix Böses will ;-D

    da bin ich ja beruhigt. @:)


    schon fast eine woche rum und es wird nicht besser. das letzte mal hab ich an meinem geburtstag am sonntag gegessen. seit dem nur salzstanden und paar löffelchen suppe. %-|


    ich weiss ich muss essen, aber ich trau mich nicht. da ich überhaupt nicht einschätzen kann ob mir wirklich übel ist oder übel weil ich schon sooo lange nix gegessen habe. :-/

    Nee ich glaub, weil du nix isst, mir war auch immer schlecht vor Hunger, und ich hab nix gegessen aus lauter Angst, und im Kh wurde es mir dann gedankt, dass ich in der Dusche immer umgekippt bin. Ich konnte auch erst wieder *normal* essen, seit ich zu hause bin.


    ich esse jetzt immer noch net normal, zur zeit hab ich auch so bissel Ekel-übelkeit, wegen meiner Tage, und da hab ich genrell keinen Hunger. Ich denke bei mir legt sich das aber in ein paar Wochen, bis ich wieder mit selbst zurecht komm.

    vielleicht ist mir wirklich deswegen so übel. immer wenn ich aufstehe, wird mir schwarz vor augen und dann gehts wieder. ich muss normalerweise medis für die schilddrüse und eisen einnehmen aber seit ich krank bin, nehm ich nichts mehr ein :-|


    hab heute geduscht und bin auch fast umgefallen. hab mich noch rechtzeitig hingesetzt :-(

    Siehst du?! Die sind wieder fit, und weshalb solltest du das denn auch noch haben? du schadest deinem Magen so mehr, als das du wieder normal isst.


    Ich weiß ja das es schwer ist, aber so ist es noch schlimmer.