• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    wer war das jetzt mit dem amoxi? soweit ich mich erinnern kann, sollten antiB NIEMALS mit milchprodukten eingenommen werden,w eil die dann nicht richtig wirken- das muss aber inner pakcungsbeilage stehen

    ja, das sollte m.W. extra in der Packungsbeilage stehen..bei Amoxicillin steht es nicht.


    "Azillin kann ohne Wirkungseinbusse während oder nach dem Essen eingenommen werden; dies verringert zudem die Risiken von Nebenwirkungen.


    Azillin Tabletten bzw. Filmtabletten werden mit etwas Flüssigkeit ganz geschluckt."

    man soll medikamente generell nur mit mineralstoffarmem wasser zu sich nehmen, ob jetzt antibiotoka oder sonst was. denn in allen anderen flüssigkeiten können diverse stoffe enthalten sein, die mit denen aus dem medikament verbindungen eingehen. somit kann es sein, das die gewünschte wirkung nicht ganz erreicht wird.

    ich glaub, Fanta oder so enthält nicht gerade viele Mineralstoffe. ;-) wobei - wo zieht man die Grenze wenig/viel - da müsste man ja fast destilliertes Wasser trinken - und wer tut das schon...


    bin auch der Ansicht, dass z.B. gerade bei der Pille in der Packungsbeilage stehen müsste, wenn man sie nicht mit Mineralwasser oder sowas einnehmen dürfte. DIe müssen sich ja absichern..

    so, die erste amoxicillin ist geschluckt :)^


    AB und keine Milchprodukte widerspricht doch dann der Theorie Joghurt für die Darmflora zu essen?!


    Ach und wie ist das eigentlich mit der Pille? das hab ich noch nie verstanden.. dachte immer die Wirkung ist deshalb reduziert, weil es bei ABs zu Durchfall oder naja, Erbrechen kommen kann.. Oder reduziert der Wirkstoff alleine schon die Wirksamkeit der Pille :-/??

    Zitat

    AB und keine Milchprodukte widerspricht doch dann der Theorie Joghurt für die Darmflora zu essen?!

    ich glaube, man sollte Milchprodukte einfach nicht direkt vor oder nach dem AB essen, wenn es denn ein AB ist, das man nicht kombinieren darf...


    wegen der Pille - nein, die Wirksamkeit kann generell herabgesetzt sein, unabhängig davon, ob man Durchfall hat oder nicht - beim Amoxicillin übrigens auch.

    @ Gras-Halm:

    danke für deine antwort, auch in meinem anderen thread.. mir gehts nicht wirklich besser.. wache morgens auf und es geht mir eigentlich ganz gut und dann werde ich wirklich stündlich schlapper, bekomme kopfschmerzen, werd kurzatmig.. ganz schön ätzend.. leider kann ich mich auch nicht wirklich erholen, hoffe das AB schlägt endlich mal an :-/ zur unterstützung hab ich mir jetzt auch nochmal ibuprofen geholt... gestern hatte ich ernsthaft überlegt mir nen eimer voll eis zu machen und da meinen kopf reinzuhängen, weil echt alles weh tut %-|

    nela :°_


    mir gings auch fast 10 tage lang ganz schlecht. seit dem kann ich nachts nicht schlafen weil ich denke ich muss wieder. jede nacht um 2 uhr wache ich auf und könnte k... es ist bestimmt psychisch bedingt ... %-|