Zitat

    AB und keine Milchprodukte widerspricht doch dann der Theorie Joghurt für die Darmflora zu essen?!

    ich glaube, man sollte Milchprodukte einfach nicht direkt vor oder nach dem AB essen, wenn es denn ein AB ist, das man nicht kombinieren darf...


    wegen der Pille - nein, die Wirksamkeit kann generell herabgesetzt sein, unabhängig davon, ob man Durchfall hat oder nicht - beim Amoxicillin übrigens auch.

    @ Gras-Halm:

    danke für deine antwort, auch in meinem anderen thread.. mir gehts nicht wirklich besser.. wache morgens auf und es geht mir eigentlich ganz gut und dann werde ich wirklich stündlich schlapper, bekomme kopfschmerzen, werd kurzatmig.. ganz schön ätzend.. leider kann ich mich auch nicht wirklich erholen, hoffe das AB schlägt endlich mal an :-/ zur unterstützung hab ich mir jetzt auch nochmal ibuprofen geholt... gestern hatte ich ernsthaft überlegt mir nen eimer voll eis zu machen und da meinen kopf reinzuhängen, weil echt alles weh tut %-|

    ich hab allgemein großes problem das haus zu verlassen wenn ich satt bin. ich warte bis 4 stunde seit der letzten mahlzeit vergangen sind. total bekloppte aber es ist so. :-( heute mittag musste ich mit meinem sohn raus |-o als ich mich daheim noch angezogen habe war mir so schlecht aber kaum waren wir draussen war alles vorbei. ich war 2 stunden lang draussen, das ist schon mal ein großer fortschritt.


    die psyche versaut bei mir manchmal alles :(v

    ganz ehrlich - wenn ich so richtig satt bin (wobei..das gibts bei mir eigentlich nicht..meist bin ich derart überfressen, dass ich Schmerzen habe..), mag ich auch nicht rausgehen..aber einfach auch, weil es mir dann körperlich mies geht..:-
    mir war vorhin..öhm, so gegen 18 Uhr...urplötzlich hundeelend. Hab dann auch Tabletten genommen, weil ich mich so nicht getraut habe, in den Keller zu laufen (4 Stockwerke..), musste aber doch Wäsche holen...


    Danach hat sich die Übelkeit irgendwie in Hunger umgewandelt, ich habe gefressen wie doof, und jetzt bin ich zwar extrem voll, aber es geht mir wieder gut.


    Verstehe, wer will...ich schon mal nicht. %-| das kam einfach so. Von jetzt auf sofort. Kein Auslöser. Es hat mich nichts belastet, keine bösen Gedanken, kein Gedanke an die Emo, keine Noro-Artikel gelesen, gar nichts!! Ich kapier das nicht!! :-(

    blaue prause

    mir gehts psychisch momentan sehr schlecht... panik ohne ende, ich bin depressiv, werde leicht aggressiv... die übelkeit (psychisch bedingt) ist richtig heftig momentan... es bleibt auch nichts drin... ich hab schon richtigen ekel, wenn ich essen überhaupt nur schon rieche... es ist einfach ekelhaft... ich hab abgenommen (hab mich aber noch nicht auf die waage getraut...)... spannungs- und unruhezustände sind auch sehr heftig, ich kann mich teilweise kaum bewegen... denn durch jede bewegung wird die übelkeit noch heftiger...

    mir gehts psychisch momentan auch ganz schlecht. ich zwinge mich z. essen weil ich schon so viel abgenommen habe. ab 21 uhr fängt die übelkeit an und dauert bis zum frühen morgen. nachts um 2 wache ich wegen übelkeit auf und könnte gleich ... %-|


    hab heute zb nur 3 stunden geschlafen und mein tag ist unendlich lang. hab immer so viel zutun. und diese sch.. übelkeit lässt micht nachts nicht schlafen. :(v