Ach ich kann nicht mehr


    Lass dich mal drücken... :°_


    Wie gut ich dich verstehen kann... :-| Ich glaube, wir alle können dich verstehen. Ich hab mich beim Bus fahren immer mit lesen abgelenkt. :-| Oder Luft anahlten. %-| (nicht zu empfehlen) Zum Glück fahr ich jetzt eigentlich nur noch mit dem Zug. Bus fahren nur wenn ich wirklich muss.


    Kannst du dich irgendwie ablenken? ???

    Danke fürs :°_! |-o


    Ich habe 3 Freunde um mich herum, und die lenken schon ganz gut ab, aber mir wird halt generell im Bus ein bisschen schlecht (also rien psychisch mal wieder denk ich :-o ) und dann hustet jemand , oder jemand redet davon.. und vorallem passiert es in Bussen auch so oft .. Jedenfalls bei uns. Ich bin so froh, dass ihr mich versteht x:)

    @ annuz:

    Ich musste 4 Jahre lang in einem überfüllten Schulbus fahren. Überfüllt = wirklich ganz voll, viele mussten stehen, weil nicht genug Sitzplätze...(dass man nen Zusatzbus einführen könnte, auf die Idee kam man dann nach 4 Jahren..)


    2mal habe ich es erlebt, dass in dem Bus gek*** wurde (einmal war ich mehr oder weniger dabei, habe es aber nicht mitgekriegt, nur das Ergebnis gesehen) - ich hab mich NIE angesteckt. :-)

    Ok..


    aber ich hab auch immer angst, dass mich jemand ank... könnte und versuch immer ans fenster zu kommen und so ;-)


    Bei uns stehn die Leute so eng aneinander.. das ist BÄH


    Ich freu mich auf's Wochenende :)D


    Diese ewige Angst macht mich so fertig :°( obwohl ich 3 Wochen Ferien hatte, bin ich einfach nur am Ende :(v


    Schon mal gute Nacht zzz bis morgen (hoffentlich) @:)

    mir gehts momentan auch wieder mal :(v


    wir sind am wochenende zum geburtstag eingeladen und die frau meinte noch, ihre tochter kotzt seit gestern. und heute kam noch durchfall dazu. gut das sie es gesagt hat, dort lass ich mich garantiert nicht blicken :=o


    out-side


    ich hab auch oft schiss wenn mein darm gut arbeitet.


    :-|

    Zitat

    ist es bei dir schon besser?

    Sagen wir mal so, ich lasse mich kaum von der Emo einschränken, aber so Meldungen über Noro machen mich schon verrückt. Ich leb jetzt schon ewig mit der Emo, ich glaube nicht, dass ich die je loswerde. In der Therapie wars halt kein Thema, da ging es um was anderes.

    >:( ich bin heute um 7 Uhr wieder geweckt worden von meinem Nachbarn (oder Nachbarin?), der pünktlich um diese Uhrzeit anfängt, zu husten und zu würgen. Das weckt mich nicht nur wegen der Lautstärke (sein Bad dürfte direkt hinter der Wand neben meinem Bett sein..), sondern auch, weil ich dann direkt denke "Hilfe, da k*** wer!"


    Irgendwer von euch hatte mal nen Nachbarn, der tatsächlich regelmässig gek*** hat - Skye war das glaub ich, oder? Das passiert hier gottseidank nicht, aber ehrlich gesagt reicht es mir auch so. :(v ich dachte erst, da sei jemand krank oder so, aber ich glaube nicht, dass man da über Wochen nur morgens um 7 hustet. Es klingt eher so wie dieses freiwillige "ich würge Schleim hoch"-Husten..meine Mutter hat das früher auch häufig gemacht, iiih, war das widerlich..u.nd vor allem, was sie da ausgespuckt hat. {:( bäh, nicht dran denken, da wird mir gleich wieder schlecht..