• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    little angel

    wann genau ahste denn den termin?


    ich hab 3 kinder bekommen und nich einmal dabei egbrochen. meine schwägerin hata uch 3, davon 2x kaiserschnitt und auch nich 1x gebrochen. also nu mach dich nich verrückt, kannst es eh nich ändern.


    nich daß ichs nich versteh, aber- ne geburt kann auch schön sein, ehrlich :-)

    @ Gras-Halm:

    Zitat

    Seit wann schwitzt du denn so? Evtl. deckst du dich nachts auch zu stark zu? Hatte das auch schon, bin aufgewacht, Decke bis zum Kinn hochgezogen und nassgeschwitzt - dabei hab ich mich garantiert nicht so zugedeckt, als ich wach war..


    Nimmst du Medikamente?

    Das Schwitzen fing erst mit der Grippe an, also nehme ich mal an, es kommt davon. Da ich anfangs Mörderschüttelfrost hatte, habe ich mich richtig dick eingepackt. Komisch ist nur, dass es letzte Nacht anders war. Ich hatte kein Fieber mehr, sondern nur noch etwas erhöhte Temperatur und habe nur ein T-Shirt und Unterwäsche angehabt, habe aber trotzdem noch geschwitzt wie verrückt. Meine Mutter meint, das sei normal, der Körper schwitze eben alles Kranke raus. Ich hoffe mal, das stimmt :-/ Das was du da beschreibst, hatte ich auch schon, aus heiterem Himmel aufgewacht, in die Decke eingewickelt wie ein Eskimo und nassgeschwitzt... naja, man macht schon komische Sachen manchmal ;-)

    @LittleAngel: Danke @:)

    @ Crisscross:

    Ich kann auch nie jemandem beistehen, der k*** muss, geht gar nicht. Siehe mein Mann am Sonntag, ich hab ihn auch voll im Stich gelassen |-o Er kennt zwar mein Problem und kann damit umgehen, aber ich finde mich halt selbst ätzend deswegen.

    Ich habe am 7.3. Termin, also knappe drei Wochen noch. Meine Tochter liegt in Beckenendlage, sie wird also mit dem Po zuerst rauskommen ;-D.


    Ich habe vor den Schmerzen gar keine Angst, NUR vor Uebelkeit.


    Meine Hebamme meinte, etwa der Haelfte aller Frauen wird schlecht. Ich hoffe und bete halt, dass ich zur anderen Haelfte gehoere...wobei man dann wahrscheinlich sowieso total weggetreten ist, dass man es kaum mehr merkt. Trotzdem bin ich froh, dass Vomex und MCP bereit gehalten werden.

    @ Melissa:

    Das macht mir Mut, dass du trotz essen und Kaiserschnitt nicht k**** musstest! Man weiss ja nie, ein Notkaiserschnitt kann immer sein.

    du brauchst keine angst haben es ist nicht schlimm. :)* die angst davor ist am schlimmsten aber hoffentlich muss die kleine nicht geholt werden. :)^


    und ich denke falls die übelkeit auftreten sollte, kannst du vomex nehmen und dann bist du auf der sicheren seite :-D

    *:) alles klar bei euch?


    Meine Appetitslosigkeit war evtl. doch ein Infektvorbote...seit bald 24 Stunden behält mein Körper gar nichts mehr drin (nicht in Form von Erbrechen, gottseidank! Schlecht ist mir nicht, bin lediglich appetitslos). Ist echt nervig, ich komm gar nicht mehr vom Klo runter und konnte deswegen letzte Nacht kaum schlafen...%-| hoffentlich ist das bald vorbei, es geht mir auf den Zeiger!

    Gras-Halm, du arme...ich letztes Jahr auch sowas, keine Ahnung ob es ein Infekt war oder nicht, erst starke Übelkeit, etwas Durchfall und dann drei Tage Appetitlosigkeit und Schwäche.


    Gute Besserung :)*

    Ist dir schlecht oder musst du wieder rennen? :°_


    ich hab das des öftern mal, dass ich einfach so 2-3 Tage habe, wo ich nonstop aufs Klo rennen muss und mir schlecht ist..diesmal war es übelkeitstechnisch echt gut, zum Glück. Aber es ist echt nervig, wenn man totmüde im Bett liegt und schlafen will, aber nicht kann, weil man ständig wieder aufs KLo muss...:-
    denkst du, es ist psychisch?

    ich musste nur nachts aufs klo rennen tagsüber ging es. aber seit ca 18 uhr ist mir wieder so übel... zuerst war es psychisch bedingt, da mein mann 2 stunden lang in der badewanne lag und ich hasse es weil ich im notfall nicht ins bad kann %-| er ist schon längst wieder draussen aber die übelkeit ist nach wie vor da :-(


    ich glaub ich nehm wieder mal vomex zäpfchen :-/

    rob : das buch heißt "ängste verstehen und überwinden" von doris wolf. wird viel gelobt, und ich glaub mir hat es auch schon ein bisschen geholfen.


    ich hab heute abend viel zu viel gegessen :-/ 5 oder 6 toasts.. jetzt hängt mir alles so im hals.. also nicht richtig aber ich hab das gefühl dass es einfach nicht rutscht . war heute trotzdem übelkeit im kino, hab popkorn gegessen , und später war mir dann nicht mehr schlecht (nur ein bisschen vom popkorn, was zu verkraften ist). ich hatte heute etwas durchfall aber das ist wieder vorbei..


    LG und ne gute neue Woche !! :)^