jetz muss ich euch mal was unangenehmes fragen...


    Wenn ich diese Angst bekomm und mir so schlecht wird, zu 95% muss ich mich nicht übergeben, aber die Angst bleibt... komisch eigentlich^^


    Zu meiner Frage, is das bei euch auch so?


    Ich hoffe ich stell keine blöden Fragen, aber das is das erste mal seit 3 Jahren das ich mal mit jemandem drüber reden kann ohne das es heist: "reiß dich doch ein bisschen zusammen!!!"


    ;-D

    Ja..die Angst bleibt. Bei mir ist es jetzt ja seit 5 Jahren, dass mir (fast) täglich schlecht ist - ich hab mich nie übergeben müssen. Doch statt daraus zu lernen, sag ich mir irgendwie immer "aber theoretisch könntest du diesmal wirklich krank sein". %-| die Tatsache, dass es nie eine endgültige Sicherheit gibt, macht mich wahnsinnig...also ich meine, man kann ja nie wissen, ob man nicht wirklich mal krank ist. Ein Magen-Darm-Infekt ist ja nun keine Rarität, die man niemals im Leben bekommt..:-
    zum Thema - mir ist k*tzübel. :(v

    halmomat, wie gehts dir jetzt?


    also ich hab meine ausflug gut überstanden, ich hatte nichmal heut morgen angst, ich bin einfach, fast wie früher, drauf los und gut war. ich hab zar dran gedacht, daß ES passieren könnte, aber ich war mir gleichzeitig sicher,d aß es da snich wird und wenn, dann isses auch kein drama. super oder?


    naja


    bis zu dem zeitpunkt als der tüp hinter mir, der auch zur gruppe gehörte (also kindergartengruppe wo jedes kind ein elternteil mithatte) sagt, seiner tochter sei schlecht.


    :-o:-o


    da hatte ich dann doch kurz panik, hab mich aber recht shcnell wieder eingekriegt, udnd ann wars echt den ganzen tag ok.:)^:)^


    ja udnd ann sind wir aus dem legoland raus weil es dort schon nach rauch roch und die geisterbahn egschlossen war, und da standen wir dann vor der brennenden philharmonie :-o


    und dann bin ich übern son blöden metallboller geflogen, den ich vor lauter philharmonie-kieken nich gesehen hab und nu habsch 2 richtige fette geschwollene saftige blaue flecken and en beinen und eine prellung am ellenbogen, weil ich so richtig rolle vorwärtz da drüber bin :|N


    ich halt


    *:)

    Hallo Liebe Leute


    Ich bin geschockt. Endlich weis ich,was ich habe.Also okay,vielleicht nicht mehr so krass,aber ich bin auch eine von denen. Ich bin 18 Jahre alt. Meine Geschichte hat mit ca.16 angefangen. Ich hatte immer komische Magenschmerzen.Meine Mutte meinte,dies sei Psychosomatisch,weil ich enormen Stress mit meinem damaligen Freund hatte. Ich habe die Beziehung beendet,doch es ist nicht wirklich viel passiert. Ich bin dann nach etwa 3 Tagen krassen Magenschmerzen und enormen Angstzuständen zum Arzt,der diagnostizierte eine Magenschleimhaut entzündung. Ich bekam Tabletten.Meine Entzündung war geheilt,die Angst vor dem erbrechen jedoch nicht. Am schlimmsten war es,als ich nach der Schule nach Hause kam. Ich hatte immer Panik.Angstattaken.Ich hab gezittert,weil ich den ganzen Tag daran dachte,ob ich wohl Magenschmerzen hätte. Ich hatte teilweise solche Angst,dass ich bei meiner Mutter im Bett schlief.Woche für Woche.Theater für Theater,meine Eltern wussten kaum mehr weiter.Es war nur die verdammte Angst.Mein Arzt empfahl mir eine Psychologin.Seit dem ist es besser. Was man erwähnen sollte,ich musste seit 2 Jahren nicht mehr erbrechen.


    Wie habt ihr gelernt,damit klar zu kommen?

    @ Clari-Clara:

    Find ich toll, mit dem Ausflug - super!! Freue mich!! Power-Frau, hast es geschafft. :)^;-)


    Blöd, mit dem Hinfallen...(obwohl..sorry..ich musste grad grinsen..ich bin auch so jemand, renne ständig überall dagegen und so..%-| ) Gute Besserung. :°_


    Wir sind im Kindergarten mal an ner Kirmes gewesen, da war der Autoscooter ausgebrannt. Ganz schwarz. :-
    Mir gehts...naja. Geht so. :-| aber ich hab keine Angst, grad. Es ist nur nervig.

    @ Juniva:

    Es ist eine Erleichterung, dass die Sache einen Namen hat und man nicht einfach nur "komisch" ist, nicht wahr?? Das geht vielen so. Weil- da stösst man ja oft auf Unverständnis. "Na klar, wer erbricht schon gern" oder "na sicher ist es eklig" - wie wenn das das Problem wäre..:-


    Schön, dass es dir jetzt besser geht und dir die Therapie hilft. :-)


    Damit klarkommen - naja, tue ich nicht wirklich. :- ich versuche halt, trotzdem rauszugehen und so..aber bin schon arg eingeschränkt. :-

    halmomatchen


    das war ätzend mit dem boller- ich hab sowas von blaue flecken. autsch- ich kann die beine nich übereinanderschlagen oder über kreuz stellen..


    nett war, daß die andern erst losgebrüllt haben, als sie sich vergewissert haben, daß ich mit nix gebrochen hab. muss schlimm ausgesehen haben. ;-D


    ich hff nur, ich bin nich im fernsehen mit meim sturz, da war ne fernsehkamera wegen der philharmonie

    Falls doch, dann stell das Video bitte hier rein. :=o Skye hat's ja schon vorgemacht. 8-) (nö, von mir wird es nie ein Video geben..;-) )


    Argh. Mir ist so k*tzschlecht. Null Ahnung, wie ich so schlafen soll...in 7 Stunden klingelt der Wecker..nee, weniger...geil. Ich liebe es, totmüde in der Gegend rumlaufen zu müssen...{:(

    haste was genommen, vomex oder so?


    geh raus, lenk dich ab, versuch an was anderes zu denken *denk nicht an einen grünen elefanten*


    manno halmomatchen, man macht sich ja langsam echt sorgen um dich, hm...:°_:°_:°_

    Ich hab Motilium genommen und Beruhigungstabletten...die Wirkung ist beeindruckend (keine). %-|


    rausgehen müsste ich, hab nen Arzttermin, hab noch ne halbe Stunde Zeit, mir zu überlegen, wie ich das anstellen soll. :-(

    hey gras-halm,


    wie gehts dir denn mittlerweile? bist du zu deinem termin gegangen??


    War heute auch beim Arzt.. Musste Lungenfunktionstest machen.. Ich hasse das, dieses blöde Mundstück, find ich total eklig, schmeckt auch eklig :-(

    @ Clara:

    Das Video würd ich auch gern sehen :-D*:)

    Hm, sowas musste ich noch nie machen..mir reicht schon das Teil, auf das man beissen muss, wenn man beim Zahnarzt röntgen muss..:-
    Ich war mit viel Mühe bei dem Termin und es ging mir danach auch viel besser...dummerweise hab ich vorhin Rachifanten gegessen (gegen Hustenreiz..eigentlich für Kinder, aber was solls) und jetzt ist mir sooo schlecht. Naja, das Zeug besteht aus Zuckeraustauschstoffen, Süssstoffen, VItamin C, Kirscharoma, Honig und Efeuextrakt. Sehr gesund also. ;-) *ironie*