• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    Hallo,


    so mein Freund ist nun schon einige Tage zurück und ist nicht krank, und ich bis jetzt auch nicht. Ich denke dann kommt auch nichts mehr, er ist schon 3 Tage wieder in der Zivilisation. Glück gehabt, er hat wohl meine Desinfektionsanweisungen angewandt, ein guter Kerl echt :)^:)z. Also ich hoffe euch geht es soweit gut, ich hab bald Urlaub und hoffe dass ich ein paar Ausflüge machen kann. LG*:)

    Zitat

    Glück gehabt, er hat wohl meine Desinfektionsanweisungen angewandt,

    du bist mir ne pflaume, ulze


    kann auch sein, aß er a) ne natürliche abwehr hat oder


    b) es dort einfach keine durchfallerreger gab!


    hihi

    hi clara!


    mir gehts ziemlich bescheiden... emo ist wieder sehr heftig, weil mir ständig schlecht ist und ich mich oft ??übergeben?? muss... eigentlich hab ich gedacht, man gewöhnt sich irgendwann dran... aber dem ist leider nicht so :|N naja... es wird wieder werden...


    und bei dir?:)*

    Naja ich glaub hab des auch, jedenfalls war das mal sehr akut, dann bekam ich einen Welpen, der kotzte anfänglich sehr häufig (die geräuche und das ergebnis brachten mich so aus der fassung dass ich dann vor ihm weglief :(v) naja irgendwann stellte sich das etwas ein weil ich sehr befürchtete er könnte ersticken und weil ich ihn doch lieb hab nahm ich des in kauf, bin jetzt auch beim rettungsdienst und das half mir auch schon sehr über meinen schatten zu springen (außerdem bin ich in der ausblidung zur krankenschwester). ( vor den anderen Menschen kann ich ja kein Theater machen :=o)


    Jedenfalls hab ich selbst noch immer große Angst zu erbrechen, und ich nehme große Übelkeit in Kauf, obwohl ich mir bewusst bin dass es wenn ich erbrechen würde viel viel besser wäre. (naja dummes Kind :-()


    Kann man diese Phobie ganz "heilen" ? und wenn wie ? {:(

    ich hab mich ewig nicht mehr gemeldet :-( hab sehr iel zutun und ich hab gar keine zeit an emo zu denken. mein sohn ist die beste therapie :-D manchmal vergesse ich sogar, dass ich diese kacke schon seit ich denken kann habe :-/

    melissa, das is doch toll


    ich hab nur so meine gedanken schon in der winterzeit


    wo dann alle rothaarviren haben und noro und dergleichen, ob ich dann auch noch so halbwegs relaxt umgehen kann damit?

    hmpf


    grad kommt der kleene runter


    ihm is, als müsse er


    aber ihm is nich schlecht, es is eher im hals


    toll


    er is 6, geht seit dieser woche zur schule


    er sieht gut aus, trank zwischendurch normal nd grinste auch


    hat der masche und kann einfac vorüberdreht nur nich schlafen? aber wieso is ihm nach


    seufz


    wird ja wieder ne tolle nacht


    hoffentlich krieg ich mich vorher wieder ein

    mein sohn ist 14 monate alt und zahnt gerade. er bekommt 2 unteren eckzähne und als nebenwirkung vom zahnen k.. er fast nach jeder mahlzeit. ich muss immer rechtzeitig aufhören zu füttern sonst spukt er alles aus. ich kann nicht sagen, dass ich mich daran gewöhnt habe aber ich denk einfach, dass kinder öfters ohne grund k.. müssen. :-/ wünsche euch eine ruhige und k..freie nacht @:)

    und clara? wie war die nacht?

    Zitat

    wieso musst du dich oft ??übergeben?? ?

    das ist zur abwechslung mal wieder psychisch... wobei es heute bisher ganz gut ist. mir ist zwar schlecht, aber nicht wirklich extrem, ich musste auch noch nichts dagegen nehmen. und schlafen konnte ich heute nacht auch ganz gut. von daher könnte der tag heute eigentlich ganz positiv werden, glaub ich :-) aber man soll den tag ja nicht vor dem abend loben ;-)


    ja, an die winterzeit hab ich auch schon gedacht. aber bis jetzt macht mir das keine angst. ich freue mich ja eigentlich auf den winter x:) das ist meine lieblingsjahreszeit. gut, der noro und der rota sind ja nicht so tolle nebenerscheinungen... ich hoffe einfach, dass beides an mir vorbeizieht. wo soll ich mir das auch einfangen? :-/ ich gehe ja kaum raus...


    ab wann kann man eigentlich gegen grippe impfen? jetzt schon? oder erst ab oktober/ november? also in der hinsicht bin ich echt vergesslich %-|

    huhu ihr lieben...

    @ clara

    wie war deine nacht? dieses gefühl im hals haben kinder glaub ich auch oft, wenn sie verschleimt sind oder?

    @ nela:

    welche grippe meinst du? die ganz normale? kann man das nicht immer? wieso lässt du dich impfen, wenn ich fragen darf?

    @ melissa:

    finde das echt toll, wie du es schaffst zu wachsen.. denke in der hinsicht ist das wirklich die beste Therapie, wenn da jemand ist, wo man gar nicht davon rennen kann...


    mir gehts nich besonders heute.. war gestern feiern und hab nun die dicke quittung :-({:(