ich weiß, dass das nicht normal ist :-( mein alter fa meinte immer:"naja, sie haben halt zu viel schleimhaut, sie könnten damit noch ne andere frau versorgen. aber da kann man halt nix machen." dass man da sehr wohl was machen kann, weiß ich mittlerweile auch. ich habe den gyn gewechselt, bin jetzt bei eienr frau. ich werde mich ganz bald mit ihr da drüber unterhalten. BEVOR ich meine nächsten tage bekommen. dafür müssen allerdings meine jetzigen tage mal aufhören ;-) und die haben ja erst samstag abend angefangen :-( ich könnte

    ... %-|

    stimmt ;-)


    was mir gerade auffällt: ich bin heute aus dem haus, OHNE vorsorglich medis gege ndie übelkeit genommen zu haben :-o wow! das ist ein riesenfortschritt! und das trotz der letzten tage :-o ich bin voll stolz :-D das hab ich schon lang nichtr mehr gemacht, medis nicht vorsorglic h zu nehmen.

    Hi Sheba!


    Und? Wie ist es ausgegangen? Geht es dir immer noch gut? :)*


    Mir nicht :-/ Die Übelkeit ist wieder in vollem Maße da. Und ich weiß nicht warum... mir geht es psychisch gut. aber wenn ich damit jetzt in meine hausarztpraxis gehe, schiebt das die ärztin trotzdem wieder nur auf die psyche und erzählt mir wieder, dass sie da nichts machen könnte, das würde verschwinden, wenn es mir psychisch besser geht :|N und mein hausarzt, der mich ernst nimmt, ist ab jetzt in peking, weil er mannschaftsarzt der ruderer ist...

    Hi Nela!


    Also, er hatte nur einmalig Durchfall und dann war gut... aber war schon komisch...


    Seit gestern ist mir schlecht...;/ ABer ich bin auch nervös wegen eines Arzttermins heut...:°( HAlbe Nacht nicht gepennt..ätzend:(


    HAst du denn das GEfühl, dass da wirklich was körperliches hintersteckt?


    lg:)*:)*

    wenn ichs ja wüsste :-/ aber mein körper streikt im moment allgemein... weiß nicht warum. das wiederum schlägt mir aber wieder auf die psyche... das ist ein teufelskreis... schön blöd :-/ naja... wird wieder werden. heut ist mir nicht mehr ganz so schlecht. vielleicht ists ja doch psychisch :-/ kein plan.


    wie gehts dir denn heut? wieder besser? :°_ ich hoffe die übelkeit war nur durch die nervosität? :°_


    :)*

    hi,


    puh, nochmal Glück gehabt, was?


    Mir gehts emetophobisch ganz ok.... Hatten gestern Muscheln, da hab ich mich soooooooooo drauf gefreut, aber die rochen so komisch, da hab ich se lieber nicht gegessen... ob die wirklich komisch rochen, oder ich wollte, dass sie komisch riechen - man weiß es nicht.....

    Das ist ja immer so!Wenn ich nicht selbst koche Esse ich es ungern weil ich nicht weiss obs noch gut ist!


    Schlimm diese macke,denn wir Wohnen seit über ne Woche bei den Eltern von meinem Freund!Und ich esse hier kaum was!Weil mir jedesmal nach den Essen schlecht wird!

    Bei mir kommts drauf an, wer kocht und was er kocht. Wenn meine Mutter kocht, esse ich eigentlich alles. Wenn ich slebst koche, esse ich natürlich alles. Wenn meine Schwester kochen würde, würde ich auch das meiste essen. Ich war im Juli auf Geburtstag eingeladen gwesen, habe dort auch etwas gegessen, aber eben nur das, was ich hundertpro kenne, den Fisch habe ich, auch gerade weil es so heiß war, gar nicht erst angerührt. Und von der Sahnetorte habe ich auch die Finger gelassen.


    Muscheln hab ich noch nie gegessen, weil ich da nie beurteilen kann, ob die jetzt gut sind, oder nicht.


    Meine Emo hab ich im Moment einigermaßen im Griff. Mir ist zwar wieder schlecht, aber ich weiß diesmal hundertpro, dass es psychisch ist. Das hilft mir jetzt zwar nicht sooo viel, aber immerhin etwas.