Zitat

    Dieses Ei ist kaputt!


    Und wenn man das Ei kocht und es dann auch noch normal riecht, dann hat es ganz sicher keine Salmonellen.

    Das bezieht sich natürlich nicht aufs kaputte Ei!!


    Das kaputte entsorgen.


    Allgemein Eier zu kochen, die eh noch in Ordnung sind, haben erst recht nix, so meinte ich das.

    huhu ihr lieben ,


    also ich musste mir immer von meiner family anhören , das ich ja spinne , weil ich lebensmittel am tag des mhd weggeworfen hab. bei mir ist das jedoch das einzige, also ich hab keine probleme mit eiern und milch,mayo oder sonstigem.jedenfalls nicht zu hause , wenn ich wo anders esse bin ich da auch eher vorsichtig, aber ich denke das macht irgenwo jeder.


    so kann man mal sehen wie unterschiedlich das bei jedem menschen ist.


    @clara wie gehts dir denn heute so ? ich hatte mich ja gestern noch gefreut das der tag echt übelkeitsfrei gelaufen ist , das hat sich gestern abend aber auch noch geändert, mein bruder ist krank , also grippe , und bei mir fing dann die übelkeit an , weil er zum K*** neigt, was er aber zum glück nicht getan hat *puuuuh* heute gehts mir wieder besser , nen bissel flau im magen , aber damit kann ich leben ;-)

    Hallo ihr Lieben!*:)


    Mit Lebensmitteln habe ich auch immer noch so meine Problemchen. Ich werfe auch alles weg was am Rande des Verfallsdatum noch in meinem Kühlschrank ist und wenn es gedonnert hat dann fliegt sogar die offene Milchpackung in den Müll. Zudem lasse ich wenn möglich immer meine beste Freundin (wir wohnen zusammen in einer WG) prüfen ob der Käse, die Wurst, Milch usw. noch ok sind. Im zweifelsfall schmeiße ich es weg. das hat sich jetzt schon ein wenig gebessert seitdem ich diese Tropfen nehme: vorher habe ich noch dazu voll aufgepasst was ich esse, damit auch blos nichts passiert. Total verrückt:=o


    Jetzt habe ich das Problem nur noch teilweise mit dem Essen wenn ich auswärts esse. dann rühre ich nichts an wo Ei drin ist (Eiersalat, belegtes Brötchen mit Ei) und wo roher Fisch drin ist. Und wenn mir ein restaurant nicht so sauber vorkommt dann esse ich dadrin ganz bestimmt nichts. Ich habe hier in meiner Umgebung vier Restaurants wo ich für mich bedenkenlos hingehen kann und da fühle ich mich dann auch richtig wohl während ich speise. das Problem mit Mayonnese habe ich nur in den Sommermonaten wenn es richtig heiß ist. Dann steht sie bei mir nicht auf dem Speiseplan;-)


    Wünsche euch noch ein schönes Wochenende


    gruß Honigtopf:)*

    nabend


    hallo önnipönni


    nuja, mir gehts soweit ja gut, diese psychische übelkeit hab ich nich mehr, und wenn,d ann nru leicht und nur kurz und ich kansn einschätzen.


    heut zB war wieder so total clara fall von bekloppt


    ich hab kartoffelbrei gemacht


    ich hatte noch angefangene sahne im kühlschrank, die hatte ich vor ca ner woche aufgemacht- haltbar bis - 9.10. glaub


    naja jedenfalls hab ich die probiert und mein manna uch und die war ok.


    dann hab ich sie mti ind en kartoffelbrei verbraucht und dann


    klacklacklack- mein hirn ausgesetzt... was wenn doch..... *seufz* ich hab den kartoffelbrei gegessen aber mein mann musste mir gut zureden und es hat dann auch mein verstand gesiegt- die sahne war definitiv nichs chlecht... aber so is da sbei mir. ich koste, prüfe, alles ok- machs ans essen und dann denk ich: kann aj doch


    oder ich hab son käsesalat gekauft- der wird nich voller salmonellens ein, die müssen kosche rkochen und das essen tausende menschen... jetzt liegt der käsesalat in meinem kühlschrank... ich kann den nich essen....

    Hi Melissa


    ich kenne das. man hat Angst davor, dass man soviel brechen muss, dass man keine Zeit mehr hat zum einatmen....das hatte ich auch ziemlich krass, jedoch ist sowas so gut wie NIE der Fall. Ich denke ich kann dich beruhigen, du siehst ja, wie viele Menschen rumlaufen, und mit Sicherheit haben die meisten davon irgendwann schonmal brechen müssen, aber sie laufen dennoch rum. Dein Körper, weiss schon, was er tut, denn es ist ein Schutzmechanismus, der schon seit Ewigkeiten existiert.


    Mut zu haben, bedeutet nicht keine Angst zu haben, sondern sich der Angst zu stellen!

    weißt du, lieber herr centauri,


    wenn das so einfach wär, gegen eine phobie anzukämpfen, dann hätten wir keine


    das is doch aber das kranke dabei,d aß der verstand einfach nich einzuschalten geht....{:(

    da muss ich clara echt zustimmen , man weiß das auch , aber wenn es soweit ist , dann kann man irgendwie net mehr klar denken:(


    ich wünsche euch nen schönen sonntag , ich geh wieder aufs sofa , hab ne fette erkältung :(

    wow gestern hatt ich nen guten tag... hab gegessen wie ein scheunendrescher und alles kreuz und quer... war gar kein problem... und das obwohl mir schlecht war... und heut hab ich schon wieder mim mittagessen gekämpft... mann... wenn ich dran denke, dass ich jetzt eigentlich langsam mal was zu abend essen sollte... %-|


    hat eigentlich jemand mal was von grasi gehört? sie fehlt :°(

    ja, ich glaube schon... ich finds schade, dass sie nicht mehr da ist... ich mag sie sehr...


    nein, ich hab noch nichts gegessen... zum einen haben wir relativ spät kaffee getrunken... und andrerseits ist mir schlecht und ich hab angst, jetzt was zu essen... und das, obwohl ich hundertpro weiß, dass es drin bleiben würde... ich bin echt bescheuert... %-|