• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    und wie bist du da rausgekommen anereV? Würd mich echt intressieren ich bin nun ersrtmal weg bis heut abend. Könnt mir ja auh ne Pn schicken.


    Weil mich nervt das so auch. Mein Sohn macht deswegen echt nur abstriche. Kein turnen, keine krabbelgruppen ect

    Keine Medikamente mehr gegen Übelkeit, weggehen, .... Musste mich regelrecht zwingen, aber klappte dann mit der Zeit sehr gut... Ich habe schon ganz andere Dinge in meinem Leben gemeistert und dann soll ich Angst vor so etwas Harmlosem haben?! Das kam für mich einfach nicht mehr in Frage wegen etwas so Banalem mein Leben derartig einzuschränken.. Am 7.1 war es dann soweit und ich musste mich übergeben (hatte wohl eine Stieldrehung des rechten Eierstocks oder eine Zystenruptur)- es war kurz und schmerzlos, da waren die Koliken im Unterbauch wesentlich schlimmer... War auch kein bisschen geschockt danach, war alles ganz normal und ok für mich- ab da wusste ich, dass die EMO für mich keine Rolle mehr spielen darf- ich bin stärker als panische Angst vor etwas total natürlichem, was mir sogar in manchen Fällen sogar das Leben retten kann!

    Achso, ich dachte das ging ein paar Tage


    Dann glaub ich aber nicht das es ne Magen Darm Grippe ist, die ist doch nicht nach ein paar Stunden vorbei, die kann sich bis zu 2 Wochen halten ;-D


    Nee, da ist nix, glaub man :)*

    anereV87


    das find ich total klasse!! :)^:)_ So will ich das auch in den Griff bekommen. Vom Kotzen geht doch die Welt nicht unter!!!!! Mich nervt diese Angst so verdammt!!!!


    Ich glaub, man muss von selbst auf diesen Punkt kommen, den du getroffen hast. Und ich hoffe für uns alle, dass wir mit viel Willenskraft genau den Punkt erreichen und da raus kommen. Denn alles Rumheulen und Bangen hilft uns nicht weiter!


    Wie kann den so ein "kleiner" Akt uns so aus der Fassung bringen?? Wie geht das? Ich raff es einfach nicht.


    Wenn ich manchmal sehe, wie locker meine Kätzchen so ein Spucken müssen über sich bringen...da bin ich echt neidisch...spielen - anhalten - kotzen - weiterspielen, als wäre nichts...]:D

    Oh, das hab ich gelesen, aber nicht wirklich registriert, sorry ;-D


    Willkommen bei uns


    Also wenn mein Mann mich ankotzen würde, wäre bei mir alles vorbei, das muss schrecklich sein {:(

    seitdem schlaf ich aufm sofa wenn mein männe einen zuviel hatte,außer ich hab selbst einen gezwitschert dann kann ich gut schlafen.

    oh also einmal kam mein Mann von nem Teamabend nach hause, die waren bei nem Griechen und haben natürlich Ouzo gesoffen wie die blöden


    Der kam mit ner übelsten Fahne an und ich ganz ängstlich "Schatz, ist dir schlecht" "ein bisschen Schwindlig" und ich dann ganz schockiert "dann geh aus meinem Bett raus" ;-D;-D:-o:-o|-o

    Zitat

    "dann geh aus meinem Bett raus"

    wenn man das so liest klingts echt witzig.


    aber so in echt ists doch total kacke.


    männe wars letztens total schlecht als er von der firma kam,und so im laufe des abends sagte er dann zu mir ob ich sauer auf ihn wäre.


    leider mußte ich das bejahen. zwar möchte ich das gar nicht aber ich merke dann immer selbst das ich richtig sauer bin auf leute mit mdg in meiner nähe.

    Halli Hallo,


    haben heute ab 12h überraschenderweiße von der Arbeit frei bekommen. Allerdings war der Nachmittag bisher ziemlich chaotisch.


    Also soviel vornweg: Ich bin nur 1,55 groß, von daher sind die 46kg glaub ich nicht so dramatisch.


    So, als ich noch auf der Arbeit war hat mein Ex auf dem Handy angerufen. Er wollte quatsch, ich hab gesagt ich bin noch auf der Arbeit. Um 13h als ich daheim war hat er dann nochmal angerufen und wir haben bis 15h telefoniert. Ich hab allerdings mehr geheult als geredet. Alles kam wieder hoch. Er will sich am Freitag mit mir treffen, er will mich einfach mal wieder in den Arm nehmen und knuddeln. Ich würd ihn schon auch gern treffen, aber wie sollen wir so voneinander loskommen? Ich hab gesagt ich sag ihm Freitag vormittag Bescheid. Haben auch nochmal viel über die Beziehung geredet. Oh mann, es kam soviel an Erinnerungen und Gefühlen wieder hoch. Nach dem Gespräch hab ich Darmkrämpfe, Bauchschmerzen und Schüttelfrost bekommen. Meine Augen sind total geschwollen vom Weinen. Ich weiß nicht was ich machen soll...

    Spooky, herzlich willkommen auch von mir *:)


    Kathy, ich würd's nicht machen....:( So schwer das ist, aber so, auch mit dem ständigen KOntakt, wie soll es so bergauf gehen??:°_

    Würd ich auch sagen, Kathy, versuch erstmal wirklich Abstand zu gewinnen, sonst wird es nie was


    Nulife, ja klingt wirklich witzig, aber ich war da richtig entsetzt, das er sich dann zu mir ins Bett legt ;-D