naja sie war manchmal so sehr direkt, sie hatte mich auch schon wegen meiner Figur "runtergemacht" es war ja nicht schlimm, sie meinte nur "du musst mal mehr essen" oder so ähnlich, sonst war sie echt nett und ging offen auf mich zu. Oder auch "kannst du nicht lesen" da wurde irgendein fehler mitn plan gemacht und dann meinte sie es eben so zu mir. Sie dachte ich mache es mit absicht, nicht in ihrer Schicht zu sein, was natürlich völliger Blödsinn ist. %-|

    hmm

    vielleicht hast du nur angst,sie könnte dich irgendwann mal "blamieren"? ich habe damit auch schwierigkeiten,wenn jemand zu mir sowas (was nicht mal unbedingt schlimm war)gesagt hat.dann ging es mir immer schlecht und hab mich den ganzen tag mit bauchschmerzen gefragt,warum jemand sowas sagen kann??kann es sein,das sie dir einmal "auf den fuß getreten" ist und du jetzt angst hast,das nächste mal könnte sie etwas schlimmeres sagen?hälst du dich denn auch bei ihr mehr zurück?

    ich weiß nicht warum jemand so etwas sagtm ich denke das ist doch auch etwas eifersucht oder? Sie ist dick und ich bin dünn. und sie redet auch oft davon, das sie eh nicht abenehmen kann, aber warum wird es immer an mir ausgelassen. Ich hatte mal ne längere Zeot gehabt, das ich sie sogar anziehend fand, das kann ja wohl nicht sein. Entweder wollte ich, dass sie so netter wird oder weiß nicht. auf den Fuß getreten? Hm da müsste ich jetzt etwas länger überlegen: ..............................da war mal was, als ich noch nicht lange da war, da sagte sie: "du bist noch etwas langsamer, da schlaf ich ja dann ein, setz dich mal dort hin" gut das musst du jetzt nicht kappieren, es ging um den arbeitsplatz wer wo sitzt. Und wenn ich dort wo sie gesessen hätte, da hätte ich mehr arbeit gehabt bzw hätte es dann ein "stau" gegeben"^^ hat mir sozusdagen nichts zugetraut. Jedenfalls fand ich es nicht grad toll, denn andere ließ sie ja auch dort sitzen, obwohl sie auch genauso lang da war. Weiß ja nicht obs daran liegt, das sie eben sehr direkt ist und das sagt was sie denkt. Ich mag sie zwar, aber ich verstehe mich mit einer anderen viel besser und kann mit der anderen auch bessere Unterhaltungen führen. Mit ihr hmm da kann ich nicht großartig reden. Da fällt mir nicht immer was ein.

    Hallo Nell !


    Deine Geschichte ist sehr interessant und ich sehe da erstaunliche Parallelen zu meiner Geschichte. Allerdings hatte ich mehrere Male MDG und es war nicht generell so, dass meine Eltern negativ reagierten. Aber die paar Male, wo sie es taten, haben anscheinend ausgereicht, um die Emo bei mir auszulösen.


    Deine Erklärung, dass in einem Kinderkopf unbewusst vorgeht, dass Erbrechen nicht gut für die Beziehung zu den Eltern ist, dass man sich ekelig fühlt, das Gefühl was schlimmes getan zu haben, usw. sehe ich auch so.


    Und wie überwindet man die Emo, wenn man das erkannt hat ?


    Grüßle, Isa

    Hallo Isa.


    Schön, dass du auf meine Seite gegangen bist, ich hoffe ich kann aufgrund meiner Erfahrungen die ich therapeutisch ausgearbeitet habe, Anderen etwas Klarheit verschaffen. Wie man das wieder loswird ist ein sehr umstrittenes Thema. Ich allerdings bin immer noch in Behandlung und meine Therapeutin verspricht sich sehr viel durch die Traumatherapie, d.h., dass sie meiner Kindheitserinnerung mehrer Optionen einprägen möchte als die damalige als meine Eltern mir nur Verachtung schenkten. Die anderen Optionen (andere heisst "nettere" Reaktionen) sollen die Traumatisierung/den Knoten lösen und ich bekomme Gelegenheit anders als mit Panik zu reagieren!! Gruss -nell-

    @ Nell:

    Das wäre super, wenn das klappen würde.

    @ Grasi:

    Wäre nett, wenn ihr mir eure technischen Geheimnisse mal verraten würdet...Also in diesem Fall, wie ich Nells Link verändern muss, um ihn öffnen zu können. Anstatt euch wissend zu zu zwinkern ! ;-D

    @ Isa:

    Naja, Nell wollte den Link so hier einfügen, dass man ihn direkt anklicken kann. In anderen Foren muss man dafür einen Code verwenden, nämlich den Link mit umranden.


    Hier im Forum ist das jedoch nicht nötig, hier ist eh alles ein bisschen anders. ;-)


    Wie du siehst war an ihrem Link noch das [url] hintendran angefügt, an den Link selber, das habe ich einfach entfernt.

    :-o


    nein! :-D


    wenn du ihren Link anklickst, kommst du auf diese Adresse:


    http://-nell-.surfino.info/[/url]


    dann nimmst du einfach das [/url] weg, denn das gehört da nicht hin, deswegen geht die Adresse nämlich nicht. Auf Enter drücken und that's it. :-)