ach du meine Güüüüüte!!! Ein paar Tage in Arbeit vertieft und hier gings heiss her... so alles am Stück zu lesen war echt hart... da haben sich ja viele Leute ***!!!


    Ich wusste gar nicht, dass es bei Mandelentfernungen so schlimm ist :°_ Hab meine alle noch drin... ihr denkt ja jetzt net, dass ich die jemals hergeb XD


    Ansonsten allen einen ganz schönen Start in ein angstfreies, und angenehmes Wochenende.


    Ich hab wieder ein stressiges vor mir... ein Arbeits-weihnachts-treffen, dass auf den Nachmittag verschoben wurde und eine Party am Abend... wichtig ist mir Ruhe zu gönnen nicht zu sehr stressen zu lassen,... ich werde sicher dazwischen kurz heimgehen, mich kurz ausruhen und in RUHE zu hause was eigenes Essen... bevor ich mich wieder ins Getümmel schmeiss ;-)


    Glg Miiyu :D

    jinka, wie war eure nacht?


    wegen kiga kann ich dich sehr gut verstehen. wir waren zuletzt im september dort und gerade bei unserem letzten kiga tag wurde die saison eröffnet. da muss man irgendwie durch %:|


    miiyu


    die op würde bei erwachsenen halb so schlimm sein. man weiss ja man darf nicht absichtlich husten und d. hals irgendwie reizen. er ist 3 und hat nach der op stundenlang geschrien ...


    viel spaß und lass dir von der emo den abend nicht versauen *:)

    Ach sooo ist das!


    Aber ja... das ist natürlich nicht so toll.. arme Kinder mit Mandeloperationen %-|


    *lach* nein nein, die von der Emo lass ich mir schon länger nichts mehr verderben... nur mit den PA muss ich noch besser umgehen lernen... die haben mich oft noch etwas fest im Griff... aber je mehr man flieht, desto mehr Gewalt hat die Emo, nicht ? Also bloss nichts versauen lassen.


    Euch allen und euren Kindern ganz gute Besserung *:)

    der kleine war innerhalb von 3 monaten mehrmals schwer krank und musste 2 mal hintereinander atb nehmen. wenn die kleinen zu häufig krank sind und das immunsystem es nicht schafft sich zu erholen wird man für die monate rausgenommen - so ist es zumindest in unserem fall. ??? wir haben eine pause von oktober-februar bekommen

    @ Jinka

    Freut mich, hoffe ihr habt somit das Gröbste überstanden...

    @ Melissa

    Ja, das wusste ich auch nicht... aber keine schlechte Idee so kann sich das Immunsystem eben langsam erholen... aber oktober-februar ist eine lange Zeit... allerdings halt auch die Winterzeit. Wünsche weiterhin gute Besserung.


    Ja, ich hab mein Wochenende ohne PA überstanden... aber es war anstrengend. Insbesondere zwischen den Professoren sitzen mit einem Stück Apfelkuchen vor mir, der objektiv gut aussah und gut roch, aber gepaart mit dem für schlanke Emos oft empfundenen Erwartungsdruck, möglichst normal (am besten viel) zu essen, schnürte sich die Kehle zu und eine gewisse Unlust das Kuchenstück zu essen wollte nicht vergehen. Ich habe das Ganze aber gut gemeistert. Mich strahlend den Gesprächsthemen gewidmet (bloss nix anmerken lassen), ganz kleine Stücke zu nehmen, immer gleich einen kräftigen Schluck Wasser hinterher. Ich brauchte zwar lange und es war anstrengend... aber ich hab das Stück gegessen :-D und ohne PA und ohne allzu grosse Übelkeit... nur geniessen konnte ich es noch nicht.


    Und auch die Party am Abend in einem Keller, war etwas ungemütlich und kalt und ich fühlte mich etwas angespannt... aber ohne PA sogar mit Chips und Salatessen gut überstanden! *yeah* :)^

    Freut mich das du dein We ohne Pa überstanden hast.


    Ja meinem Sohn geht es soweit wohl gut. Hustet halt derbe und schnieft ein wenig aber das ist ok. Meine kleine MAus fängt nu leider auch an :-( . Hoffe sie hat es bald überstanden. Ach und mir tut auch der Hals weh :|N seit heut nachmittag. Hoffe das es morgen wieder weg ist.

    Huhu *:)


    Da habt ihr ja einiges erlebt! :-o @:) :)*


    Ich war jetzt fast vier Wochen am Stück krank... %-| Erst hatte ich einen Infekt. Mit Fieber und heftiger Übelkeit. DAnn war der weg, dann hatte ich Urlaub, doch am dritten Urlaubstag gings mir schon richtig schlecht, von der Übelkeit her, ich bin dann am nächsten Tag zu meinem Doc, hab dem beinahe vor doe Füße

    , es war furchtbar. Fazit: Magenschleimhautentzündung %-| Aber so richtig, es war echt schlimm, aber ich habs geschafft. Ich war bis Freitag krank geschrieben, gehe seit heute wieder arbeiten und bin froh, dass ich es so gut gemeistert hab. :-)


    *:) *:)

    Hey ihr Lieben *:)


    Nochmal kurz zur Mandelop...


    Klar, Erwachsene wissen, wie sie nach der OP umzugehen haben, aber bei Kindern ist ne Mandelop im allgemeinen schneller durchgestanden, weil die Mandeln noch nicht so im "Halsgewebe" verwachsen sind... Also eine Mandelop als Erwachsener ist auch kein Zuckerschlecken... Hab ich erst letztes Jahr hinter mich gebracht... :)D


    Gute Besserung an alle Kranken... :)* :)* :)*

    Also mein Sohnemann liegt nun im Bett :|N


    Er hatte schon heute morgen magenschmerzen,hab mir aber nichts dabei gedacht weil ich dachte er will bloß nicht in die schule.


    Naja nun kam er dann nach hause und erzähle er hat durchfall und immer noch magenkrämpfe.Trotzdem will er essen,das lasse ich aber


    nicht zu,hab ihm toast gegeben,und gesagt erst mal abwarten,er ist auch sehr blaß.Naja nun mal warten ob noch was kommt.

    Danke jinka


    Wir waren dann doch beim KiArzt,weils mit dem durchfall nicht aufgehört und die krämpfe auch nicht besser wurden.Dazu kam dann noch das er würmer hat...Der Doc meint ist beides also würmer und virus,aber durch den durchfall geht der virus schnell aus dem körper.Es geht meinem sohn so lala,er möchte gerne essen,ich gebe ihm aber nur leichte sachen,und cola ohne coffein.Iberogast und dolormin für kinder bekommt er auch noch,damit er heute nacht gut schlafen kann.