:-o


    Da ist man mal ein paar tage nicht da,und muss dann sowas lesen.


    Melissa tut mir echt leid mit deinem Sohn.Wobei ich die aussage von deinem Kia nicht ganz verstehe...


    Naja,jedenfalls,würde ich ihm eben viel banane und möhren geben...


    Hat er noch bauchweh?

    jinka, das zeug muss kalt (zimmertemperatur) getrunken werden. man darf es weder in den tee noch sonstwohin reinmischen, das ist ja das problem. es schmeckt widerlich :-| hmm muss schon irgendwie werden :-/


    möhren kamen gestern unverdaut raus. er hatte heute hunger auf salzstangen/brezeln


    um 12 uhr mittags rief mein mann mich von der arbeit an - ihm geht es nicht gut. er wird vorsichtshalber den ganzen tag nichts essen. er hat einen sehr starken magen, kann schimmelzeug essen oder sonstige sachen wo einen schon vom sehen her schlecht wird. ich vermute mal er hat auch die pest. %-|


    beim kleinen blubbert es ganz heftig - jetzt schläft er erstmal :)D

    Du kannst ihm auch Brühe geben. Du weist schon, die aus dem Glas, die man in heißes Wasser gibt.


    Das kannst Du ja individuell dosieren. Das füllt auch die Elektrolyte auf. Mein Sohn mochte dieses Pulverzeugs auch nie. Am Anfang, wenn der Magen noch nicht stabil ist kann man die Brühe ja nicht so stark machen. Dazu könnte er ein trockenes Brötchen oder Zwieback essen.


    Durch den Durchfall verliert er viele Salze u. die füllt man mit der Brühe wieder auf.

    wir halten ab heute alle wieder diät. es gibt nur salzstangen, brezeln und zwieback. am schlimmsten ist es immer ab 20 uhr. er k** immer paar minuten nach dem er eingeschlafen ist. bin auf den heutigen abend gespannt {:(

    wir waren letzte woche beim hno und er wurde gründlich durchgecheckt - war alles ok. das ist zb bei mir auch so. wenn mir übel ist muss ich sitzen bleiben, darf mich ja nicht hinlegen sonst wird es noch schlimmer. die nächte wo er ge** hatte war ihm ja schon am abend schlecht :-/

    danke @:)


    mein mann hat heute vorsichtshalber gar nichts gegessen weil er meinte ihm geht es komisch. wenn bis morgen alles drin bleibt dann wird er weiterhin normal essen. ich sitze am pc und er ca 3 meter von mir entfernt auf der couch und ich höre öfters wie sein darm gluckert. ich vermute mal ihm geht es nicht gut aber er wird es mir nicht sagen weil er gestern gesehen hat wie panisch ich reagieren kann. ausserdem meidet er mich,das macht er sonst nie :-(

    so der kleine schläft jetzt endlich zzz


    es ist heute schon eine woche her als das ganze anfing. gestern ging es mir extrem schlecht (von der psyche her) langsam wird es besser. ich nehme okoubaka sind so globulis gegen übelkeit/erbrechen und magen darm verstimmung. ich merke nicht ob die wirkung da ist ... atosil kenne ich gar nicht, muss mal googeln