Mensch, Mensch, Mensch, hier gehts ja rund!!! :-o


    Melissa, das mit deinem Sohn tut mir echt leid. Ich drück ganz fest die Daumen, dass es bald vorbei ist :)* :)* :)* :)*


    Ich kann mit meiner FremdkotzEmo im Moment einigermaßen gut umgehen. Letzte Woche Montag z.B. hat sich jemand in unserer Werkstatt vor der Herrentoilette ??übergeben??. Es war schon weggemacht, aber es roch sehr stark und man hat auch den Fleck noch gesehen. Ich musste mehrfach dran vorbei. Beim ersten Mal habe ich drüber nachgedacht, ob ich mich wohl jetzt an den Aerosolen anstecken könnte... Beim zweiten Mal vorbeilaufen, hab ich dann gedacht, egal, wenn es kommt kommts. Mittags war ich darüber sehr überrascht und erschrocken, fand die Reaktion aber auch irgendwie gut :-D Am Freitag kam ein Arbeitskollege zu mir und fragte mich, was er denn machen solle. Er sei soeben auf Toilette gewesen und hätte

    , aber nur leicht. Ich hab ihm natürlich geraten, nach Hause zu gehen. Das hat er nicht getan, er blieb bis Feierabend (freitags ist das immer 12 Uhr). Und ich hab nicht einmal drüber nachgedacht, ob ich mir jetzt was einfangen könnte ":/ ;-D


    Ich habe übrigens evt. einen Praktikumsplatz :-D In einer Apotheke ;-)

    @ Melissa

    Atosil ist ein Beruhigungsmittel, es ist aber verschreibungspflichtig.


    Eigentlich fnde ich so was auch nicht schlecht wenn man denn akute Probleme hat. Aber dann denke ich immer was ist wenn mein sohn krank ist u. ich bin total benebelt von dem Zeugs? Ich habe so was sogar hier, traue mich aber nicht es zu nehmen wenn ich alleine bin weil ich auf solche Sachen ziemlich stark reagiere.


    Aber das bekommt man entweder von jemandem der es verschrieben bekommen hat oder man muß zum Arzt.


    Wie geht es Euch denn heute u. ist Dein Mann tatsächlich krank geworden?

    nela, fremdkotzphobie ist bei mir auch zum aushalten aber wenn ich weiss die person zu 100% magen darm hat und dazu noch ständig an mir klebt, da wird mir ganz anders {:(


    gestern stand ich in der apotheke und da waren 3 lete vor uns und 2 hinter uns. die 3 vor uns haben ALLE was gegen magen darm gebraucht und der junge hinter uns sagte die ganze zeit dass er gleich brechen muss. normalerweise wäre ich in so einer situation weggerannt oder hätte zuerst gewartet bis die alle weg waren aber gestern machte es mir nichts aus weil ich schon seit 1 woche damit konfrontiert werde.


    ich hab auch mal ein praktikum in einer apo gemacht, war eine super zeit :)^

    lilly, so geht es mir auch. ich reagiere sehr stark auf beruhigende medis. zwar ist die angst dann weg aber ich bin total benommen und ich hasse dieses gefühl. meine beine wollen dann nicht laufen und der kopf sowieso.


    ich habe meinen mann das letzte mal gestern um 21 uhr gesehen, dann ist er ins bett und ich habe auf dem sofa geschlafen. bei magen darm schlafen wir immer getrennt. vor allem der kleine schläft dann in unserem bett und ich habe dann kaum platz. verschwinde dann freiwillig ins wozi auf das sofa. werde ihn um 12 uhr mal anrufen und fragen. nachts habe ich nichts gehört - das ist schonmal ein gutes zeichen

    morgen


    felix stand gerade vor mir ( is ja dauerkrank seit einer woche und war am würgen kam aber nix ) nun sitzt er mit dem Eimer auf dem Sofa und ich in der Küche am heulen ich komm mir so mies vor :°( :°( :°( :°(

    na toll er hatte gerade geschittert :|N hab nen halbes nachgeschoben aber ich denke dann wird das erste nichts gebracht haben und dashalbe bringt auch nix.


    Keine Ahnung er hat ja wohl grippe wenn er nu noch anfängt mit durchfall und erbrechen dann prost mahlzeit können wir ins Kh der fiebert ja schon ne Woche

    hab uns gerade sagrotan gekauft, werde die ganze wohnung samt schränke, fenster und fließen mit dem zeug durchwischen. beim schlecker war fast nichts desinfizierendes mehr zu kaufen - das sagt wohl einiges aus :-|

    Was macht dich da so sicher das er nix ansteckendes hat Melissa?


    Ach man ich lauf hier echt bald Amok. Habe gerade für mich den Entschluss gefasst entweder finde ich schnellstmöglich einen Therapie Platz und bekomm das in den Griff oder ich werd mich von meinem Mann trennen und ihm die Kinder lassen :°( . Das geht so einfach nicht :°( .


    Hab vorhin weinend mit meiner Mama telefoniert, kann da gleich hinfahren könnte auch schon längst da sein, aber ich denk je länger ich durchhalte desto besser ist das.


    Beim würgen kam ja nix *anmerk*

    jinka, weil magen darm mit plötzlichem k** bzw durchfall beginnt. und da er schon länger kränkelt, wird es ganz sicher keine magen darm geschichte sein. bei fieber brechen viele kinder oder haben durchfall, das ist wirklich normal. er hat kein magen darm :°_


    und du lässt den gedanken wegen der trennung sein, such dir schnellstmöglich therapieplatz und es wird dir danach besser gehen. lass dich zumindest auf eine warteliste aufnehmen. klar dauer es lange aber die zeit vergeht und du bist bald dran.


    das schaffst du. du hast 2 kinder bekommen und für emos ist das eine riesenleistung. du kriegst das hin. vielleicht kann dir deine mama helfen oder dein mann. lass dir von dem scheiss deine ehe nicht zerstören.


    kennt ihr das buch die angst hat 10 gesichter? ist ein super buch, da steht so viel nützliches drin :)^