• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    jinka ich glaube, das kann schonmal sein. Kinder haben auch manchmal empfindlichen Magen-Darm Trakt, reagieren empfindsam. Kann das vielleicht auch an bestimmten Lebensmitteln liegen? Reagiert er bei bestimmten Sachen so?


    Ich muss aber auch was fragen: die Familie meines Bruders hatte seit Montag MGD, erst der kleine, dann die Mutter. Er hatte es (noch nicht). Gestern waren wir kurz da, ich hatte dann das ganz kleine Baby auf dem Arm, weiß nicht, ob die das auch hatte. War aber nicht auf der Toilette oder haben Türklinken angefasst. Kann man das dann auch bekommen? Sie meinten zwar, dass es ihnen allen besser ginge, aber ich weiß nicht, hatte heute breiigen Stuhl... ":/

    Oh Alexandra das ist ja doof mit der Familie deines Bruders.


    Hm breiiger Stuhl kann auch von zuviel Obst kommen. Oder wenn du ein Bier getrunken hast.


    Hm mein Mann meinte es war ein kleiner Schleimschiss.


    Er reagiert empfindlich auf Obst :-( . Aber ich hatte extra drauf geachtet das er gestern kein Obst hatte ausser Banane. Apfelschorle durft er auch nicht trinken.

    Urgs, guten Morgen.


    Montag morgen!! Hab um 6.30h einen Toast mit so was ähnlichem wie Nutella gegessen. Um 6.45h musste ich auf Toilette und dabei wurde mir sowas von schlecht und ich hab nun einen wahnsinnigen Brechreiz und das Gefühl mein Hals schnürt sich zu. Ich hab Herzklopfen ohne Ende und mir ist schwindlig. Hab mir jetzt vor lauter Angst eine Vomes eingeworfen.


    Ich weiß das es falsch war aber woher kommt diese plötzliche heftige Übelkeit? Ist es Panik? Ich hab das Gefühl gleich umzukippen.


    Sitzte hier auf der Arbeit, mein Kollege mir gegenüber und ich zittere vor Angst und Übelkeit. Ich bekomm keine Luft...

    Ich bin echt am überlegen ob ich Felix was gegen Übelkeit schiebe :-( . Dreh sonst gleich noch durch. Gestern der merkwürdige Stuhlgang ( wobei wir am Tag zuvor Chinesisch hatten er aber nur reis und ein wenig Hühnchen) ud heut morgen wird er wach und klagt über Bauchweh. Hat nu aber ein wenig Cornflakes und ein bisschen Banane gegessen .

    Ich bin echt am überlegen ob ich Felix was gegen Übelkeit schiebe :-( . Dreh sonst gleich noch durch. Gestern der merkwürdige Stuhlgang ( wobei wir am Tag zuvor Chinesisch hatten er aber nur reis und ein wenig Hühnchen) ud heut morgen wird er wach und klagt über Bauchweh. Hat nu aber ein wenig Cornflakes und ein bisschen Banane gegessen.

    Ich würde mal noch 1-2 Stunden abwarten ob er noch was isst oder weiter über Bauchweh klagt. Kinder sagen ja öfter mal sie haben Bauchweh...Hat er auch gesagt das ihm übel ist?


    Schau mal wie der Stuhlgang heute ist, vielleicht hat er wirklich nur was gegessen was er nicht so gut vertragen hat.


    Übelkeitstechnisch wirkt die Vomex jetzt bei mir, dafür hab ich halt Probleme die Augen offen zu halten. Normalerweise merke ich nix bei Vomex aber heute ist es extrem. Bin total müde drauf geworden zzz

    Ja ich warte auhc so lange es geht. Möchte das eigentlich nicht, ihm was geben obwohl er so nix zeigt.


    Hm ich bin mir nich sicher ob er weiss was übelkeit ist bzw wie er das beschreibt. Wenn er einen Hustenanfall bekommt bis kurz vorm erbrechen, dann sagt er immer traurig Mama ich habe Schluckauf. Also denke ich schon das er das in etwa weiss. Gerade wollte er ein Bonbon. Mal schauen hab ihm keins gegeben. Davor hatte er ja Banane.


    Ohje Kathy das ist natürlich echt doof wenn du nun soooo müde bist.


    Nen bisschen frische Luft schnappen is das möglich?

    Ja, hab das Bürofenster schon weit aufgemacht (mein armer Kollege muss jetzt frieren) :=o


    Aber weil du geschrieben hast dein kleiner hat breiigen Stuhlgang. Das deutet eigentlich mehr darauf hin, dass er irgendwas gegessen hat was er nicht richtig vertragen hat.


    Ich denke, bei einem Infekt wäre der Stuhl flüssig bis wässrig.

    Ja so war das vorgestern. Also das er breiigen Stuhlgang hatte. Aber normale Farbe. Und gestern erst fest wos gelblich war und dann kam noch mal ganz wenig gelbes schleimiges breiiges gedöns raus. Danach nix mehr.


    Ich weiss das er total weichen breiigen Stuhl bekommt von Obst und Obstsäften. Daraufhin hatte ich ja die Apfelschorle wieder weggelassen gestern und vorgestern.

    So, jetzt war ich wieder auf der Toilette (normal) und hatte vorher 2 Zwieback gegessen und schon wurde mir wieder total übel. Glaub das hängt heute irgendwie mit dem Toilettengang zusammen. Und ich bin sooooo...müde. Kann mich überhaupt nicht konzentrieren. zzz zzz

    @ jinka:

    Was macht dein Kleiner?

    Hm wie meinst du das mit dem das hängt mit dem Toilettengang zusammen?


    Felix hatte vorhin die Pampers voll und mir ging echt schon die Düse bevor ich reingeschuat habe. Fest also so wie es normal sein soll und die Farbe auch fast wieder normal. Noch ein bisschen gelb/ grün mit drin aber nich mehr so krass wie gestern.