Ich denke, dass Eure Kinder das schon irgendwie wahrnehmen, hört sich sehr danach an. :)


    oh kathy, das ist schlimm. Vielleicht noch mal auf Allergien gegen Lebensmittel testen?


    jinka, wann geht es in Sachen Klinik weiter?


    Irgendwie frage ich mich, warum wir so Angst vor Übelkeit haben. Ich habe mich vor einem Jahr zuletzt übergeben (eine Nacht lang MGD), davor 15 Jahre nicht :)


    Danach ging es mir aber immer besser, schlimm – und davor habe ich Angst – ist dieses Warten darauf, dass es passiert, wenn es einem so richtig schlecht geht!


    Und was mich auch verrückt macht: mein Freund klagt gerade etwas über Bauchschmerzen und was denke ich natürlich? Genau – dass er MGD hat!


    Und am Wochenende feiern er und ich unsere Junggesellenabschiede (natürlich getrennt ;-) ), aber ich weiß, dass die Jungs extrem viel trinken werden und er sich bestimmt übergeben muss und davor habe ich jetzt schon (!) Angst. Tierisch, ich überlege sogar, den Sonntag bei einer Freundin zu verbringen, damit ich nichts höre und nicht mitbekomme, wie schlecht es ihm geht...

    Hallo Alex


    Ich hoffe nicht das Felix das mitbekommt. Jeden morgen hab ich momentan erst extrem die Angst das er sich übergeben könnte im Laufe des Tages. Was sich dann aber im laufe des Vormittags verläuft.


    Irgendwann denk ich da nich mehr drüber nach.


    Hm ja nächste Woche Freitag hab ich wieder einen Termin da in der KLinik. Also zum Behandeln also Therapiesitzung. Ich weiss aber nich wie ich reagieren werde wenn er sagt stationär aber nur ei Kind.


    Geht gar nicht in meinen Augen.

    Hm, Allergietest auf Lebensmittel hab ich noch keinen machen lassen, halt nur den Lactose und Fructose Atemtest. Wie wird denn so eine Lebensmittelallergie getestet?


    Gestern abend ging es mir wieder ganz schlecht. Hatte erst was gegessen (Spaghetti Bolognese) und plötzlich, von einer Sekunde auf die andere: stärkste Übelkeit, Brechreiz, Durchfallgefühl, Schüttelfrost.


    Das ging zwei Stunden lang, trotz Vomex. Hatte so eine Panik!!

    Oha Kathy das klingt nach einer plötzlichen Panikattake :(v .


    Das mit der Lebenmitteallergie hm keine Ahnung wie die das testen. Gibt eine sogenannte Glutenunverträglichkeit. Aber wie die das testen keine Ahnung. Glaube über Blut.


    Wie geht es dir heute morgen?

    Glutenunverträglichkeit wurde bei mir mittels Biopsie bei der Magenspiegelung ausgeschlossen (lt. Befund).


    Ich weiß halt nur das ist stark auf Fructose und Sorbit reagiere.


    Heute morgen geht's mir ganz gut. Hab auch schon was gegessen. Dachte zwar heute morgen beim aufstehen noch das ich heute nicht arbeiten kann weil mir so schwindlig und schwummrig war, aber momentan geht es.


    Was macht dein Kleiner? Alles ok?

    Ja bisher ist alles ok :)


    Hoffe das bleibt auch so.


    Unterschwellig hab ich wohl Angst. Die kommt auch immer erst wenn ich zur Ruhe komme. So den Vormittag über hab ich gewuselt mit ihm und der kleinen und da nich einmal nen Gedanken dran verschwendet, das er evt brechen könnte.


    Hm das ist echt komisch. Sitzt den in so vielen Lebensmitteln Sorbit oder Fructose?

    jinka hast du bei beiden kindern immer angst, dass sie mgd haben?


    kathy also ging es dir heute wieder besser? schön :)


    ich rüste mich langsam für's wochenende und bin sooo froh, wenn das heil überstanden ist...


    Aber dass mein Freund ko**** wird, ist leider sehr wahrscheinlich. :(v

    Ja Alex.


    Wenn ich wüsste die brechen weil die sich überfressen haben, wäre das nicht sooo schlimm wie als wenn die Mdg haben. Wahrscheinlich weil ich dann die Angst habe, das ic mich anstecken könnte.

    Heute gott sei Dank nur bis 12h arbeiten und dann endlich WE. Morgen fahr ich nach Nürnberg zum Fußball gegen die Bayern :)^


    Magentechnisch geht's mir momentan gut, hab heute aber auch noch nichts gegessen. Werd ich aber gleich tun. Dafür hab ich nen steifen Hals (hatte ja schon 2 Bandscheibenvorfälle HWS), d.h. mal wieder Schmerztabletten bis zum abwinken :[]

    Morgen


    Kathy klingt schön das du bisher ruhe hattest. Vielleichtbleibt das ja auch so?!


    Das mit dem steifen Hals ist natürlich nicht so gut und Schmerztabletten greifen den Magen ja auch an :(v . Von daher steckst du dann wieder im Teufelskreis :(v .


    Na dann hoffen wir mal das die Bayern morgen verkakcen :)=

    Ja, das hoff ich auch mit den Bayern ;-D


    Hab jetzt den Vormittag über 2 Brote gegessen und bisher geht's mir relativ gut. Um 12.15h treff ich mich mit meiner Mutter zum Mittag essen, mal schauen wie es da läuft. Aber ich merk immer mehr das es bei mir schon am Job liegt das es mir oft so scheiße geht. Hier läuft einfach alles total doof mit meiner Chefin und jeder lästert über jeden.