• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    Stimmt, das hab ich vergessen, dass du stillst ;-)

    Zitat

    Hm Schonkost wäre vielleicht sinnvoll ;-D . Ne mach ich ansich eignetlich nicht.

    ;-D Mir blieb im November/ Dezember gar nichts anderes übrig %-| Ich habs freiwillig gemacht, weil ich sowieso fast nichts vertragen hab ;-D

    Ich leide schon als Kind unter dieser schrecklichen Krankheit. Ich weiß auch erst seit 1 Jahr, dass es sich dabei um eine Erkrankung handelt. Damals wie heute habe ich furchtbare Angst, wenn mir mal schlecht ist und es schlimmer wird, k...... zu müssen :-/ Das ist besonders schrecklich, wenn man Magen-Darm-Infekte hat, wo man weiß, dass es unaufhaltbar ist. Ein paar Sekunden davor kriege ich dann krasses Herzklopfen.

    Hm es geht. Colaaaaa trink ich vieeeeel weniger. Das macht schon eine Menge aus muss ich sgen.


    Nu geh ich ins Bettchen nachti *:) :)*

    Hallo angsthase84! Willkommen in unserem Faden! @:) Ja, schön ist es nicht mit der Emo... Gibt es bei dir einen Auslöser? Wie alt bist du? 27?

    Hey Nela @:) Danke,ganz gut..Gestern war mir extrem schlecht,kam ganz plötzlich,da dacht ich echt dass ich bald k..... muss.. {:( Hab immer mal wieder solche Momente,hab generell kein wirklich gutes Essverhalten,deswegen is mir auch öfters mal übel.. ":/ Und wie gehts dir? :)*

    Geht so.. Grad im Moment ist mir richtig schlecht, hab auch irgendwie das Gefühl, mich übergeben zu müssen, aber seltsamerweise keine Angst :-/

    Hm.. :)* Hoffe,dass es schnell wieder besser wird..


    Meine Psyche is momentan ein bisschen angeknackst irgendwie..Bin zickig (!) und irgendwie durchn Wind.. ":/ Das is ja doof..Meine arme Freundin ;-D