Hallo *:)


    Wie geht es euch allen? Mir geht es eigentlich ganz okay, mir ist zwar leicht schlecht, aber das schiebe ich auf die Psyche, weil ich mich heute mit meiner Internetbekanntschaft treffe :-D .


    Ich hab sowas noch nie gemacht und bin schon voll gespannt^^.


    Ich melde mich dann später bei euch!


    Ich wünsche euch einen tollen, sonnigen Donnerstag!


    Liebe Grüße

    Schön, dass es euch gut geht!


    Man, ich bin sowas von nervös wegen des Treffens, ich hoffe, dass mehr draus wird ;-)


    Wir wollen Eisessen, ich hoffe, ich kann es genießen und die Emo hält sich wenigestens einmal im Hintergrund! In der Eisdiele gab es vor zwei Jahren mal ein paar Fälle von Salmonellen...

    Hallo!


    Mein Date war soweit ganz gut, aber ich bin nicht hundert pro überzeugt :-/


    Während des Dates ging es mir emo-mäßig gut, dafür geht es mir jetzt nicht gut {:(


    Mir ist schlecht, ich hab Kopf-und Bauchschmerzen, mein Puls rast und wenn ich aufstehe, wird mir schwindelig :-(


    Mal schauen, was das noch wird. ??Obwohl, es könnte daran liegen, dass ich heute gerade mal maximal 500 kcal zu mir genommen habe . Aber ich kann nicht essen, es geht nicht??


    Kathy5581,


    ich wünsch dir gute Besserung! @:)

    Hab ich getan :)z . Ich hab das Gefühl ignoriert und ganz normal zu Abend gegessen (Hackfleischpfanne mit Reis :-q )


    Und siehe ja, es geht mir besser. Noch nicht gut, aber besser. Aber ich befürchte, ich hab mir eine Erkältung eingefangen :(v


    Gute Nacht euch allen!

    Ich hab immernoch starke Magenkrämpfe und Übelkeit. Hoffe der Tag geht heute schnell rum. Ab nächste Woche Donnerstag hab ich zwei Wochen Urlaub (es geht an die Nordsee und nach Hamburg). Freu mich schon drauf, aber hab natürlich auch ein bißchen Angst was das essen und so angeht. Will ja nicht wieder als Spaßbremse dastehen nur weil mir schlecht ist.


    Aber heut bin ich wieder soweit heim zu gehen bzw. wollte schon gar nicht auf die Arbeit fahren. Naja, vielleicht ist ja bald 12 Uhr :=o

    So, noch 2 1/2 Tage arbeiten, dann 2 1/2 Wochen Urlaub. Hab das dieses Mal irgendwie sooooo nötig.


    Haben heute und morgen die Prüfer der Rentenversicherung in der Firma und mir geht's ziemlich beschissen. Denk das kommt wegen den Prüfern. Hab Angst das sie irgendwelche Fälle von mir rauskramen wo vielleicht was schief gelaufen ist.


    Hab auch am Freitag wieder mit der Pille angefangen (nach der Regelpause) und daher ist die Übelkeit auch wieder massiv. Aber nur noch 3 Blister (bis September), dann setz ich die Pille ab. Hoffe das dann auch die Übelkeit besser wird.


    Am 09.08. hab ich nen Termin zur Magenspiegelung, eben weil ich in letzter Zeit so oft Magenkrämpfe und Sodbrennen hab. Mal schauen was der sagt. Hab bisschen Schiss, obwohl ich genau weiß wie es abläuft. Aber naja...

    Musst du die Pille den unbedingt noch zwei Blister nehmen Kathy? Nu wo du schreist das wenn du mit dem Blister anfängst die Übelkeit am schlimmsten ist, hört sich dasmeiner Meiniung nach an als wenn du diese nich verträgst.

    Ach, ich nehm diese Pille jetzt seit 14 Jahren. Vielleicht such ich auch nur nen Ausgangspunkt meiner Übelkeit (die grad echt heftig ist).


    Ich muss sie nicht mehr so lange nehmen aber ich möchte es nicht jetzt im Urlaub (und dann im September nochmal ne Woche) bekommen. Bis dahin wird es sich noch nicht eingependelt haben. Möchte dann nach meinem Urlaub im September aufhören und schauen wie es läuft. Sollte eigentlich ne Östrogenfreie Pille nehmen aber die war jetzt so in den Schlagzeilen wegen Thormbose. Jetzt trau ich mich nicht :=o


    Und eigentlich ist die Übelkeit bei mir ja permanent da (egal ob am Anfang oder am Ende des Blisters). Wie schon gesagt, ich brauch ein Argutment für die Übelkeit :-X