• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    Ich denke, das ist bei den dreien definitiv der Fall. Das sagen sie ja auch. Aber das hat sich in mir soo reingefressen... :°( Jetzt fang ich doch wieder an zu heulen... Kopfkino... Warum wechselt das denn so schnell? Ach man, ich kann nicht mehr :°( Aber verschlechtert hat sichs dennoch nicht...

    Ich hasse es :-( Irgendwann muss es doch mal gut sein... Ja, ich weiß, gute Entwicklung und so, aber irgendwann muss doch mal Schluss sein... das kann ja nicht ewig so weiter gehen. Was bin ich froh, dass ich jetzt ni ht im praktikum stecke...


    man... das kopfkino soll aufhören... jetzt... hab schon gedächtnisspiele auf wkw gespielt... hat nichts gebracht... :°(

    Zitat

    Das Du dir einfach Zeit geben musst un das das mit den Freundschaften und en Vertrauen bei den dreien dann von alleine kommt. Aber es wird dauern.

    Ja, ich weiß... hoffentlich ist es irgendwann so...

    Lesen bringt mir im Moment nichts, darauf könnte ich mich jetzt nivht konzentrieren, aber das mit dem Hörspiel könnte ich nachher mal ausprobieren... Das hat beim letzten mal ja auch schon mal funktioniert...


    ich bin nur froh, dass die gruppenleiter hinter mir stehen. Sonst bräuchte ich nächste woche nicht arbeiten gehen... Sorry, wenn die gedankenm nur so rumspringen... und schleht ist mir auch, so ganz komisch :-/ zum Glück ist die heulerei jetzt erstmal vobei...

    Aber die Bibi-Folge (hab nur eine aufm iPod, ein, zwei andere noch auf Kassette) kenn ich schon auswendig ;-) Ja, von Hanni und Nanni hab ich auch alles gelesen :-D Nun, ich werde mich jetzt mal ins Bett verziehen, zur Not hab ich noch Autogenes Training und Enya x:)


    Ich wünsche dir eine gute Nacht und danke dass du heute abend für mich da warst @:) @:) @:)

    Hallo jinka :)_


    Ich konnte schlecht einschlafen, es hat ganz schön lange gedauert, nach 1 Uhr wars... Ich hatte mich dann zuerst für Enya entschieden, dann für Nils Holgersson, den ich auch ganz durchgehört habe und bei Hanni und Nanni bin ich dann endlich eingeschlafen. Hatte aber noch MCP genommen, weil mir so schlecht war %-|


    Bis jetzt war der Sonntag gemischt, es gab Höhen und Tiefen, aber es ist einigermaßen ok. NAchher gehe ich noch mit meiner Freundin und meiner Mama auf ein Fest, mal sehen, wie es da läuft.


    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag @:) @:)


    Ich werde mich wahrscheinlich heute abend wieder melden :-)

    So, der Nachmittag war ganz ok, ich hatte zwar zwischendurch Angst und musste mich immer wieder auf außenliegendes konzentrieren, aber es ging und ich war abgelenkt. Jetzt habe ich wieder zu viel Zeit zum Nachdenken, also werde ich wohl gleich im Bett verschwinden, bevor es mich wieder nicht loslässt. Aber eigentlich kann es ja nicht sein, dass ich mich jetzt den ganzen Tag ablenken und beschäftigen muss, damit es wenigstens einigermaßen geht. Und anstrengend ist das auch...