Nö, sie hat das wahrscheinlich so gar nicht realisiert :-( Sie merkt scheinbar gar nicht, wie sie die Stimmung allgemein runterzieht :-( Richtig Weihnachtsstimmung will bei mir nicht aufkommen, wohl auch, weil ich Angst davor habe, dass Weihnachten "kaputt" geht :°( Ich freu mich dieses Jahr gar nicht auf Weihnachten, ich wünschte eigentlich, es wär schon vorbei :°(

    Ja, auch :-( Ach, ich weiß auc nicht, ich hab Angst vor Weihnachten, ich brech ja jetzt schon bei jedem Weihnachtslied in Tränen aus :°( Immer hör ich "glückliche Weihnachten" hier, "glückliche Weihanchten" da und Familie und was weiß ich nicht alles. Weihnachten ist die letzten Jahre immer schwierig gewesen, weil mein Papa einfach fehlt :°( Aber ich hab das Gefühl, dieses Jahr ist Weihnachten emotional viel schlimmer für mich als die letzten 5 Jahre, in denen er nicht mehr bei uns ist. Ich weiß auch nicht, was noch alles in mir vor geht, ich kanns nicht beschreiben :°(

    Ich will es aber nicht... ich kann doch nicht den ganzen Tag heulend rumlaufen :°( Vielleicht sollte ich mir vorsichtshalber von meiner Psychiaterin was zur Beruhigung geben lassen für Weihnachten :-/ Ich bin kein Freund davon, aber vielleicht wärs besser so ":/ Ich bin nicht depressiv oder so, aber total emotional... Und ich habe wirklich regelrecht Angst vor Weihnachten. Man, jetzt heule ich schon wieder... :°( :°( :°(

    Ach man Nela fühl idch gedrückt. Tut mir leid das ich gestern nicht mehr geantwortet habe :( . Nur irgendwie bin ich eingeschlafen :-( .


    Hm nen Beruhigungsmittel wäre natürlich auch eine Möglichkeit nur ist die Frage ob es nicht besser ist, wenn Du das ganze mal rauslässt?! Weil anscheinend muss es das ;-)

    Ja, aber doch nicht an Weihnachten ":/ Wir kriegen am 1. Weihnachtstag Besuch. Meine Schwester hilft sowieso nicht (Ausrede für Weihnachten: Ihr Freund ist da), aber ich finde, es soll auch nicht alles an Mama alleine hängen bleiben, denn es ist Weihnachten und auch sie hat es verdient, das soweit es geht zu genießen. Also ist für mich klar, ich helfe und zurückziehen ist nicht möglich. Ich will an dem Tag aebr auch nicht zusammenbrechen (mal übertrieben gesagt). Die Tabletten wären nur für den Notfall (vermutlich würde ich sie eh nicht nehmen), eine Lösung wären sie eh nicht. Bis Mittwoch habe ich ja noch Zeit zu überlegen, da ist der Termin mit meiner Psychiaterin.

    Hm...das hört sich so danach an, als wenn das mit deiner Schwester sehr verzwickt ist momentan.


    Naja verschreiben lassen kannst Du dir die ja und für den Notfall hinlegen. Verkehrt ist das bestimmt nicht. Das Du deine Mama unterstützen willst kann ich verstehen. Denke ich würde nicht anders handeln.


    Du wirst das schaffen und meistern so wie Du das für richtig hälst Nela und allein der Weg is dann richtig :)_

    Wir werden sehen, vielleicht ist auch das "Hochwasser" bis Weihnachten wieder versiegt, wer weiß...


    Ja, ich weiß nicht, was mit meiner Schwester los ist ":/ Naja, sie hilft ja auch sonst nicht, warum dann zu Weihanchten? Ist für sie alles selbstverständlich. Sie trocknet ja nicht mal ab! (Ausrede letzte Woche, als ich sie darum gebeten, denn ich wollte gerne etwas im TV sehen: Nee, ich muss noch was für die Schule machen, hätte das gestern abgeben müssen und lernen muss ich auch noch.) Hallo? Das sind 10-15 Minuten! Was ist denn daran so schwer? Staubsaugen? Nee, sie hatte doch so einen schweren Schultag... Wäsche aufhängen, Trockner ausschalten? Naja... Was soll ich mich drüber aufregen... Und jetzt dazu noch notorisch schlechte Laune... Egal...


    Mama und ich haben den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt heute nochmal wiederholt x:) Es war schön (zwar verdammt voll und man hat sich fast totgetrampelt, aber ok ;-) ) Und das beste: Ich habe in einem Souvenirgeschäft DAS Lithophanie-Windlicht mit den Delfinen gefunden!!! x:) x:) x:) Ich habe mich sooo gefreut :-D :-D :-D


    Stimmungsmäßig, naja, ich habe heute viel unterdrückt :-/ , aber die Freude, die konnte ich rauslassen :-D Wie geht es dir? Was macht Felix?

    Das mit dem gelungenen Weihnachtsmarkt Besuch freut mich Nela :)z . Das hast Du dir auch echt verdient. Naja scheint wohl ne kleine faule Nudel zu sein deine Schwester ;-) . Auch die gibt es, kenn ich was von ;-) .


    Felix geht es bis auf seine Asthmabeschwerden gut. Kommt heut Abend irgendwie kaum zur Ruhe weil er ständig husten muss :(v


    Ansonsten scheitn er aber fit zu sein.

    Ohje, Asthma ist nicht schön :-( Meine Schwester hat Anstrengungsasthma, wenn sie ihr Spray nicht genommen hat vorher, hustet sie auch ganz schön da rum. Hat er das seit Geburt?


    Hast du eigentlich Geschwister? :)_

    Ne seitdem er ungefähr nen Jahr alt ist. Sobald er auch nur leicht erkältet ist

    machen seine Bronchien nicht mehr mit. Vor allem wie auch bei deiner Schwester bei Anstrengungen.


    Joar ich bin noch mit 3 Geschwistern gesegnet. Aber alle nach mir. Hab noch einen Bruder und zwei Schwestern ( Zwillinge ) .

    Ich leide auch darunter... aber mehr nur auf den Moment bezogen... also wenn da was altes aufm Gehweg liegt juckt es mich nicht... Is schade, denn wenn mein Freund Magen und Darm hat bin ich immer am verstecken spielen :-( Wenn ich Magen Darm hab, kommts eh nur hinten raus... oben niemals :-X hab da super technicken entwickelt für :)^

    jinka, da war ja dann immer full house bei euch ;-) Wie ist das mit drei Geschwistern? Ich hab "nur" meine Schwester und war immer froh drum ;-D

    Zitat

    also wenn da was altes aufm Gehweg liegt juckt es mich nicht...

    Emmi, erstmal willkommen im "Club" *:) Das juckt mich mittlerweile auch herzlich wenig :)z Heute auf dem Weihnachtsmarkt bin ich auch an einer sogar relativ frischen Lache ziemlich locker vorbeigelaufen :)z