Hm viele machen das auch schon vorher um die Entzündungsquelle klein zu halten.


    Boar seit gestern mittag hab ich das, das mir meine Zunge weh tut als wenn ich mich verbrannt habe. Das nervt voll und ist total unangenehm beim Essen und trinken. Seit heut hab ich auch den total komischen Geschmack in der Nase und vor allem im Mund. Hab das Penicillin in Verdacht :(v aber keine Ahnung ob das davon kommen kann.


    Nela ich schreib dir ne Pn.

    Zitat

    Boar seit gestern mittag hab ich das, das mir meine Zunge weh tut als wenn ich mich verbrannt habe. Das nervt voll und ist total unangenehm beim Essen und trinken. Seit heut hab ich auch den total komischen Geschmack in der Nase und vor allem im Mund.

    Ohwei ":/ Möglich wärs... Google mal Zungenentzündung (ist eine mögliche NW) und mach Spülungen mit Kamille :°_

    So, um 8h werde ich anrufen und sagen, dass ich einen leichten Anflug einer Erkältung habe. Heute Nacht war ein Nasenloch zu und da hat der Doc gestern gesagt dann würde die OP nicht gehen. Jetzt ist die Nase komplett frei, nur leichtes Halskratzen. Termin wäre um 13h.


    Ich soll um 8h die erste Antibiotika (Amoclav) und eine Ibu nehmen (schon vorab zur Entzündungshemmung und wegen späterer Schmerzen). Hab denen aber gestern gesagt das ich eh so Magenprobs habe, dann meinte sie eine halbe würde genügen. Das ist ok für mich.


    Ich hoffe nur die sagen den Termin nicht noch ab wenn ich dann anrufe.

    Musste jetzt direkt in die Praxis fahren und das Anästhesiegespräch führen. Er hat mir die Entscheidung für die OP freigestellt. Ich lass das jetzt machen, wenn die Erkältung die nächsten 2-3 Stunden nicht schlimmer wird (wovon ich ausgehe). Hab auch vor 30 Minuten das erste Antibiotika genommen. Werde gegen 13 Uhr in der Praxis sein, kann aber sein das sich die OP nach hinten verschiebt. Naja, schau ma mal!!


    P.S. Ich hab Hunger!!

    Und Kathy? Wurde die OP jetzt gemacht? Und wie gehts dir jetzt? :°_


    So, die Bewegungstherapie hat nicht viel gebracht. Ich weiß nach wie vor nicht, was los ist, nur, dass es mir nicht gut geht und ich es nicht benennen kann... Das spürte sogar die Bewegungsthera... Ich habe das Gefühl, ich kann meine Gefühle nichr (richtig) wahrnehmen. Alles in allem eine belastende Situation... Auch mein GL gestern konnte mir nicht helfen... Vielleicht kann es unsere Sozialarbeiterin am Dienstag? Wenn ich denn am Dienstag nochmal in die Firma gehe ":/ Meine Psychiaterin ist tatsächlich im Uralub, dann kann ich auch noch bis zum 6.3. warten... Seit ich das AD wieder nehme, habe ich ständig Hunger, ich muss permanent aufpassen, was und wieviel ich esse, das nervt %-|

    Hallo


    Emo ic hoffe du hast deine Op gut hinter dich gebracht. Meine Daumen waren gedrückt.


    Nela ach man das ist echt doof :°_ . Ich glaube einfach nur, das Du voll von Gefühlen sitzt und deswegen nicht damit umgehen kannst. Du verschliesst bzw hast sie ja bisher immer verschlossen. Warum willst Du am Dienstag nicht in die Firma gehen?


    Und das mti dem dauer Hunger kenn ich. Hatte damals ja eine Zeitlang ( nicht ganz 6 Monate ) Antidrepi genommen und in der Zeit 10 kg zugenommen. Habs dann abgesetzt aber die Kilos bin ich noch nich ganz los geworden. Gerade mal 4.

    Zitat

    Warum willst Du am Dienstag nicht in die Firma gehen?

    Weil ich mir noch nicht sicher bin, ob ich wirklich auf die Sozialarbeiterin treffen will. Wenn nicht, gehe ich Mittwoch...

    Zitat

    Ich glaube einfach nur, das Du voll von Gefühlen sitzt und deswegen nicht damit umgehen kannst.

    Ich bin im Moment auf irgendeine Art "abgestumpft" (außer was Freude angeht, die kann ich nahezu uneingeschränkt empfinden)... Ich habe das Gefühl, es läuft in Richtung Depression :-(

    Zitat

    Und das mti dem dauer Hunger kenn ich. Hatte damals ja eine Zeitlang ( nicht ganz 6 Monate ) Antidrepi genommen und in der Zeit 10 kg zugenommen. Habs dann abgesetzt aber die Kilos bin ich noch nich ganz los geworden. Gerade mal 4.

    Ich hatte mit dem Mirtazapin 26 kg zugenommen (war vorher im Untergewicht), nach Absetzen 14 kg abgenommen (ab da hatte ich dann Normalgewicht).