• Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

    Hallo. Gibt es hier jemanden der auch diese sch.. krankheit hat? LG Melissa
  • 17 Antworten

    Die Kieferhöhle ist nun 5 Tage nach der OP wieder entzündet. Habe nun gerade noch stärkere Antibiotika über einen längeren Zeitraum bekommen. Arbeitsunfähigkeit wird auch nächste Woche weiter bestehen. Ich zieh es echt magisch an.


    Und mein Darm grummelt schon wie verrückt seit ich vor 1 1/2 Stunden die erste neue Antibiotikatablette genommen habe.

    Nicht drüber nachdenken Emo, das ist das beste was Du machen kannst.


    Ich raff es nicht. Ich kann seit Sonntag wieder vernünftig auf Klo

    . Und ich weiss nich seit heut Vormittag irgendwann is mir schlecht, oder ich hab nen richtiges Hungergefühl, dann ist mir wieder schlecht %:| . Ich versteh das nicht und hab keine Ahnung was das ist. Das macht mich echt fertig und müüüüde wie Schwein bin ich
    .

    Ja, jinka, ich glaube, du hast da schon die richtige Erklärung für dich parat ;-)


    Emo, vielleicht kannst du ja nebenbei was nehmen, das die Darmflora wieder aufbaut. Die wird schon unter dem ersten Antibiotikum gelitten haben. Ich drück dir die Daumen, dass es dir bald wieder gut geht :)^

    Ja so langsam aber sicher hab ich die faxen dicke von der schwangerschaft. Mag nimmer mehr und ich bin erst in der 23ten Woche.


    Vor allem hab ich momentan jeden Tag Panik das mein Sohn sich mdg einfangen könnte.

    Ach keine Ahnung. Meine Freundin hatte letzte Woche ein Tageskind was sich nur übergeben hat den ganzen Tag. Mit dem hatte er aber keinerlei Kontakt und seitmdem hab ich die Panik. Mal gehts mal weniger. War die letzten Tage auch zu Hause und nicht im Kiga.

    Naja aus dem Kindergarten. Morgen werd ich ihn wieder bringen. Gestern hatte ich die ausrede er hat Nachts viel gehustet ( hatte er aber wirklich ) heute hatte er Halsweh ( was dann nach ner Stunde weg war ) aber man er geht sooo gerne

    Ja ich hatte mir ja eine therapeutin gesucht und da auch mit der kk gesprochen und ich muss das alles noch schriftlich beantragen und dann wird das genenehmigt. Aber das ist schon nen bissi her, als ich das ok ,,mündlich " bekam von der Kk fing das mit der ss und den Blutungen an.


    Diese Panik is auch echt nur phasenweise und eignetlich nachdem ich mich letztens übergeben hatte, weiss ich das es nicht schlimm ist.

    Da hast Du wohl recht. Ich werd mal schauen das ich damit mal wieder in die gänge komme. Nu werd ich erstmal ins Bett stiefeln wir haben Vollmond und meine kleine bekommt zusätzlich auch noch Zähne ne absolut beschissene Kombi sag ich dir. Schlaf schön :)*

    Danke Nela. Es ging. Sie hat ja direkt bei mir geschlafen und somit war die Nacht relativ ruhig. Lag halt die ganze Nacht in meinem Arm. Der einzige Nachteil als ich meine Beine mal ein wenig gestreckt hatte, hab ich in beiden Waden Wadenkrämpfe bekommen, war nich angenehm aber ok. ANsonsten ging es ja. :)*